Sunexpress hilfeeee?

Die Frage habe ich letzte Woche schon mal gestellt: Hallo Leute Ich habe einen Flug im Internet gebucht. Ich fliege schon immer mit dem sunexpress und dieses Jahr sollte es auch so sein. Eigentlich wollten wir vom 15.08 bis 31.08 fliegen und genau so habe ich es auch eingegeben und bin mir auch 100% sicher ( habe es nämlich bevor ich es gebucht habe fotografiert da ich mir nicht sicher wo ob ich es buchen soll ) und habe es dann einfach gebucht. Danach sehe ich wie da steht ' von 15.08 bis 04.09 ' obwohl ich ganz genau den 30. eingegeben habe. Habe es auch sofort storniert ( weil ich dachte es wäre kostenlos ) und habe es nochmal gebucht und es war diesmal richtig. Dann habe ich gesehen dass das sunexpress von mir 230€ will wegen dem stornieren. Ich hätte es ja verstanden wenn ich storniert hätte und keine Buchung mehr durchgeführt hätte aber ich habe ja nochmal gebucht und es war ja kein Fehler von mir, wie gesagt bin mir zu 100% sicher. Habe natürlich dort angerufen und die meinten dass ich eine Beschwerde hinlegen soll und dann wird entschieden ob ich es bezahlen muss oder nicht. Hatte das auch schon irgendjemand und kann mir villt helfen oder Ratschläge geben ? Also wenn man es trotzdem bezahlen muss, ist es ne Frechheit...  Jetzt wurde es 2x abgebucht, habe denen schon mehrmals eine E-Mail geschickt. Es kommt einfach nix zurück, da stand das man mir so schnell wie möglich antwortet. Ist jetzt ne Woche vergangen. Habe auch bei der Hotline angerufen, die haben auch keine Ahnung. Ich sollte mich an die E-Mail Adresse wenden. Ein Teufelskreis

Reise, Urlaub, Türkei, Sunexpress
1 Antwort
Kann man ohne Reisepass reisen?

Hallo, ich habe folgendes Problem:

da ich bisher noch immer (will mich sehr bald einbürgern lassen) türkische Staatsbürgerin bin mit einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis, benötige ich für meine geplante Reise nach England im September ein Visum.

Das Ganze habe ich auch beantragt und war dann heute im britischen Konsulat in Berlin, um dort alles für den Visaantrag abzugeben mit Fingerabdrücken und Co.

Auf der Internetseite hieß, dass sie dort nur Kopien des Reisepasses benötigen würden, das Ding ist aber nun, dass die Dame meinen Reisepass behalten hat und mir erklärt hat, dass sie nun nicht mehr berechtigt sei mir den Reisepass zurückzugeben, bis der Antrag bearbeitet ist (ca 14 Tage soll das dauern).

Das nun schon am Anfang genannte Problem ist nun, dass ab Freitag noch zusätzlich eine Busreise mit einer Freundin nach Spanien geplant ist...ich nehme an, dass ich nur mit dem Aufenthaltstitel nicht einreisen kann? Alles, was ich sonst noch hab, sind Fotos des Reisepasses...ich ärgere mich echt, dass das so gelaufen ist, aber ich war der Annahme, ich würde meinen Reisepass wieder mitbekommen...

Habt ihr eine Idee oder einen Rat was ich da jetzt noch tun kann?

Weiß jemand was davon, ob es einen vorläufigen türkischen Pass gibt oder was ich sonst tun kann? Bei meiner Recherche bin ich da bisher auf noch keine Lösung gestoßen...

Reise, Deutschland, Reisepass, Türkei, Aufenthaltsgenehmigung, Reisebestimmungen
4 Antworten
Wohin um einfach mal raus zu kommen?

Das ist jetzt eine ganz bescheue'te Frage, aber ich weiß einfach nicht wohin. Ich muss/möchte einfach mal raus. Nach fast 2 Jahren nur in Deutschland/Europa möchte ich endlich wieder mal raus. Am liebsten sofort bzw dieses Jahr noch. Mir reichen schon 1 Woche. Allerdings kann ich mich nicht entscheiden wohin. Es soll auch nciht suuuper teuer werden, da ich vor habe nächstes Jahr noch 1-2 weitere Reisen zu machen. 1. Wäre da Bali. Allerdings weiß ich nciht mit dem Vulkan und ob ich da ganz allein Spaß haben werde.... . Habe ein wenig Angst, dass es mir nach 3 Tagen im Hotel zu langweilig wird. 2. Option hätte ich da Mexiko. Ich liebe Mexiko. Ich war bereits 3x dort und habe auch schon mal fast 1 Jahr dort gelebt. Diesmal würde ich allerdings eher eine Rundreise durch Puebla, Oaxaca und vielleicht bis nach Antigua mitmachen. Allerdings, kommt da auch wieder der Preis ins Spiel und auch die Verfügbarkeit im Moment. Ich liebe Mexiko, es ist für mich das Schönste Land der Welt. Allerdings denke ich mir dann ..wieder Mexiko?? Die 3. Option wäre Seattle. Dort könnte ich bei einer Freundin bleiben, die mich auch dieses Jahr schon besucht hat in Deutschland. In USA war ich noch nie...hätte ich diese Freundin nicht, hätte es mich auch nie wirklich in die USA hingezogen. Außer shoppen fällt mir nichts für USA ein. Aber da es nur 1 Woche ist und ich nur den Flug bezahlen würde und meine Ausgaben vor Ort, wäre es die günstigste Option.

Eigentlich zieht es mich mehr in Wärmere Gebiete und dahin wo man spanisch spricht und die Menschen herzlich sind, wie Mexiko. Ich weiß so was ist eher subjektiv und jeder kann es anders empfinden. Beispielsweise spricht man in Costa Rica auch spanisch und man könnte denken die beiden Länder liegen nciht so arg auseinander, aber ich fand es in Costa Rica nicht so schön und herzlich wie in Mexiko. Genau das selbe empfand ich bei Kuba - kann aber auch daher kommen dass ich nur in Havanna war für 4 Tage .

Ich weiß eigentlich muss ich selber entscheiden und es ist irgendwie do*of hier zu fragen, aber vielleicht könnt ihr mir Anregungen geben, die mir bei der Entscheidung ein wenig helfen. Bin generell kein entscheidungsfrudiger Mensch -.-

Reise, Auswahl, Entscheidung, wohin
9 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Reise

Ist das Gepäck bei Malindo Air-Flügen mit inbegriffen?

2 Antworten

Parken Flughafen Weeze

4 Antworten

Sollte man sich thailändische Baht schon in Deutschland vor Abreise besorgen?

13 Antworten

Transitvisum Russland ?

3 Antworten

Lohnt sich ein längerer Aufenthalt in der Stadt Ubud auf Bali?

6 Antworten

Was sollte man in 2 Wochen Frankreich gesehen haben?

8 Antworten

Wie viel Geld brauche ich in Tokio?

6 Antworten

Welchen Reiseveranstalter könnt ihr für eine Baltikum-Rundreise empfehlen?

7 Antworten

Reiseapotheke Indien?

5 Antworten

Reise - Neue und gute Antworten