Hotel Stornierung / Änderung , bei TUI bleiben?

2 Antworten

Wenn Du die Stornogebühren in Kauf nimmst, dann bist Du frei zu buchen, wo Du möchtest. Wenn nicht, dann musst Du wohl oder übel mit dem Veranstalter über eine Umbuchung sprechen. Ich kann mir vorstellen, dass das Reisebüro die Änderung der Buchung so verstanden hat.

Wie hoch die Stornogebühren sind, steht in den AGB Deines Vertrags.

Hallo,

Wo ist denn das Problem? Entweder ihr zahlt die Storno Gebühren und nehmt einen anderem Veranstalter oder ihr nehmt die Kulanz des Reisebüros/Veranstalters an und könnt einfach ein anders Hotel wählen. Storno Gebühren stehen in den Agbs von Tui. warum wollt ihr das Hotel doch nicht nehmen? Hab auch schon über tui ein Hotel gebucht in nyc. Ich verstehe einfach nicht warum du so ein Bäumchen wechsel dich spiel machen willst..

Flugstornierung durch Airline - wer kommt für Folgekosten auf

Hallo, ich habe über ein Online-Reisebüro Flüge nach Jordanien gebucht. Jetzt, 4 Tage vor Abflug, wurde von der Airline der Rückflug gestrichen so das wir entweder erst später zurück könnten (was wegen der Urlaubstage nicht geht) oder eben einen Tag eher zurück müssen. Da ich schon Hotel und Taxi zurück vom Flughafen gebucht hatte, kommen da wahrscheinlich Kosten auf mich zu wegens der Stornierung. Die Frage ist jetzt, an wen ich mich wegen der Erstattung wende - die Airline oder das Reisebüro? Ansonsten müßte ih bei einer Umbuchung meinerseits wohl 60 Euro pro Flug berappen. Rein logisch müßte das umgekehrt doch auch gelten, aber vermutlich gibt es da wieder 1000 Hintertüren für die Airline...

Danke jedenfalls für die Hinweise

Ralf

...zur Frage

Kann eine dritte Person meinen Flug stornieren?

Heute ist telefonisch vieles möglich. Ist es möglich, dass eine dritte Person meinen Flug nach Südamerika storniert, dieser Person hat ALLE (Flugnummer, kompletten Namen, Adresse, Geburtsdatum, etc) meine Daten. Was kann ich dagegen machen, um mich zu schützen?

...zur Frage

Ist "Mein Schiff" von TUI auch für Jugendliche geeignet?

Wir waren mal auf der Aida unterwegs und das Schiff hat den Kindern gut gefallen. Es gab dort viele Unterhaltungsmöglichkeiten. Wie sieht es auf "Mein Schiff" aus, wird Kindern bzw. Jugendlichen dort auch einiges geboten? Kann es sein, dass der Altersdurchschnitt der Passagiere dort höher ist?

...zur Frage

Info-Pflicht des Reisebüros?

Gt.Tag,

hatte Flug MUC-LAS-MUC gebucht bei Expedia.de, mit Umsteigen in Toronto.

Online-Ticket kam per email mit dem Hinweis, daß alles OK sei und ich Expedia nicht zu kontaktieren brauche.

Am Checkin wurde gesagt ich könne nicht mitfliegen weil ein sog ETA-Visum für CAN fehle, da der Flug mit Umsteigen via Toronto ging.

So ein Hinweis war im 3-seitigen Online-ticket nicht vorhanden.

Ich fliege relativ häufig. Bei reinem Umsteigen - Weiterflug mit gleicher Airline - ist es normalerweise nicht erforderlich, ein Visum für das Transit-Land zu haben.

Dieses ETA-Visum für Canada war in der Kürze der Zeit nicht zu besorgen - ich versäumte den Flug, das Ticket war angeblich nicht umbuchbar, auch der Rückflug sei verfallen.

Habe am selben Tag Expedia kontaktiert: die lehnen jede Verantwortung ab.

Bin anderer Meinung:

Als Vermittler (Reisebüro) ist Expedia verantwortlich, mich auf die Notwendigkeit eines solchen Visums hinzuweisen. JA/NEIN ... Wer Weiss Was ?

...zur Frage

Wenn sich Rückflugzeiten um über 10 Stunden ändern, hat man ein Recht auf Reisepreisminderung?

Rückflugzeiten waren erst in den Reiseunterlagen (Pauschalreise Flug+Hotel mit Fr) genau (Änderung) ersichtlich - ticketloser Flug. Vorher wurde extra nachgefragt (per Mail 2 Monate vorher), natürlich wurden die Flugdaten nur unter Vorbehalt bestätigt. Im Buchungstext stand eine andere Rückflugzeit. Es ist aber eine Städtekurzreise und so verliert man einen gesamten Urlaubstag - statt 4 sind es nun nur 3 - früher Morgen Rückflug, statt wie angegeben am späten Abend. Was ist bei der Reklamation zu beachten? Antwort bisher, es tut uns leid, dass sie einen Tag verlieren ... Fluggesellschaften ...

...zur Frage

Wird im am Flughafen ein Hotel-Voucher kontrolliert?

Ich habe einen USA-Flug nebenan im Reisebüro von TUI gebucht. Hinterher sagte mir die Dame, dass ich einen günstigen Tarif gebucht habe, der eigentlich nur in Verbindung mit einer Hotelleistung möglich ist. Sie meint, es kann sein, dass die Airline den Hotel-Voucher kontrolliert. Und sie sagt, das kommt sehr selten vor.

Ich habe mir ein bestimmtes Hotel ausgesucht, aber sie hat es leider nicht in ihrer Liste. Ich könnte es natürlich woanders buchen (hotel.de hätte es). Ich frage mich jetzt nur, ob dann dieser Voucher auch gilt. Bekomme ich bei hotel.de überhaupt einen Voucher? Ich verreise nicht so oft, daher habe ich da echt keine Ahnung.

Leider wurde sie ziemlich nebulös, als ich fragte, was ich denn genau für Kriterien für diesen Voucher gelten. Angeblich muss es von einem deutschen Anbieter sein. Aber es steht auch nirgendwo geschrieben. Ich habe nirgends etwas dazu gefunden. Ich habe auch bei Lufthansa angerufen, und die hat davon auch noch nichts gehört.

Mir ist schon klar, dass die Reisebürofrau lieber will, dass ich bei ihr buche. Daher will sie mir auch nicht genau erklären, wie ich das hinkriege, wenn ich das Hotel woanders buchen würde.

Also habt ihr irgendwelche Infos dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?