TUI Pauschalreise zu viel bezahlt aber eigentlich nicht…?

Hallo allerseits bin neu hier, habe hier einige Fragen gelesen scheint ein nettes Forum zu sein was das Reisen etc. betrifft bei mir ist das nicht nur das Reisen sondern auch die Buchung quasi Bezahlung.

nun ja ich habe for ca. 6 Wochen bei CHECK24 eine Reise nach Bodrum gebucht für mich meine Frau und unsere 2 Kindern ( 6 Monate und 4 Jahre alt) die Anzahlung haben wir sofort getätigt und die Restzahlung auch vor ca. 3 Tagen am 09.08. ist die gesamte Zahlung fällig daher rechtzeitig alles bezahlt. Zwischendrin von CHECK24 kein Feedback erhalten gar nichts Mail technisch jeder der mal dort Urlaub gebucht hat weiß das man eine email bekommt das man die Zahlung erhalten hat. Naja wie auch immer. Inzwischen wollte ich mal nachhaken und bei CHECK24 nachhaken ob zahlungstechnisch alles ok ist quasi auch reisetechnisch. Siehe da seit 2 Tagen meinen die Herrschaften das ich 1840 Euro zu viel bezahlt habe und das Geld zurückerstattet kriege, da dies nicht der Fall ist habe ich denen erklärt dass das nicht sein kann. Erstens ist das nicht in Ordnung und zweitens sowas wäre Unterschlagung hab da kein Bock auf eine Anzeige weil da irgend jemand Bock Mist gebaut hat. Hat jemand mal so eine Erfahrung gemacht? Das ist absolut strength Die Herrschaften von TUI und CHECK24 sind dich sehr sicher das ich für eine 3.000 Euro Reise extra noch just for fun 1840 zusätzlich dazugeblättert habe. Woran kann der Fehler liegen soll ich das Geld doch annehmen Ich habe keine Ahnung was ich machen soll bitte um Hilfe….

Europa, Reiseveranstalter
Städtereise mit Bruder im Mai: Wohin?

Hallo Community

Ich möchte meinem Bruder zum 18. Geburtstag im September gerne eine Städtereise von 3-4 Tagen schenken. Ich habe gerade mit meiner Ausbildung begonnen (werde bald 16) und verdiene 750 CHF (ca. 610 Euros). Nach meinen Abzügen (ich muss Zuhause Geld abgeben) bleibt mir noch 500 CHF (ca. 405 Euros).

Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich nicht allzu viel Geld für die Reise. Sein Geburtstag ist im September, ich möchte es ihm als kombiniertes Geschenk (Weihnachten und Geburtstag) schenken. Ich hatte mir gedacht, wir könnten die Reise anfangs Mai starten.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe keine Ahnung, wohin es gehen soll. Klar ist Europa, da ich mir eine weit entferntere Reise (z.B. New York) nicht leisten kann. Zudem wären die Staaten für nur 3-4 Tage zu weit weg.

Ich lebe in der Schweiz und hatte mir gedacht, eine Schweizer Stadt wäre schön. Wobei ich mir eine Flug (oder Zug)reise auch sehr gut vorstellen könnte.

Einige Ideen von mir waren London, Paris, Bern, Neuchâtel, Florenz (würde er sich meiner Meinung nach wünschen, wobei von uns keiner mehr italienisch kann :-//) oder Wien. Ich denke, jede Stadt hat ihren eigenen Charme und tolle Sehenswürdigkeiten, aber ich komme nie auf einen grünen Zweig, was meine Entscheidung anbelangt.

Hättet ihr eine Idee für mich? Bei GB ist z.B. ein Problem, dass es dort doch im Mai sehr viel regnet?

Europa, Städtereise, Stadt

Meistgelesene Fragen zum Thema Europa