Kann man in Stockholm gut mit dem Auto voran und findet Parkplätze?

4 Antworten

Empfehlenswert das Auto beim Hotel oder Unterkunft stehen lassen und Stockholm mit dem Rad erkunden. In ganz Stockholm sind Radstationen, wo du jederzeit dein Rad nehmen bzw. wieder zurückgeben kannst. Meiner Meinung nach die günstigste und beste Variante die Stadt zu erkunden und obendrein auch noch lustig. Einfach weil es sehr viele Radrouten gibt und schneller als zu Fuß.

Hej, am unkompliziertesten kann man sich durch Stockholm bewegen, wenn man das Auto außerhalb des Stadtzentrums in der Nähe einer Tunnelbahn-Station abstellt und mit der Bahn weiterfährt. Die Gebühren kann man mithilfe eines Tagestickets oder der Stockholmkarte vergünstigen: http://www.schweden-urlauber.info/stockholmkarte-stockholmcard-stockholmskortet/

Die Innenstadtmaut, welche elektronisch erhoben wird, ist für Touristen noch kein großes Thema, da sie nicht Mindestbetrag erreichen. Blau-gelbe Grüße - S.

Ich würde dir empfehlen, einen Parkplatz außerhalb des Stadtzentrums zu suchen! In der Stadt ist der Autoverkehr recht heftig und Parkplätze schwer zu ergattern. Vor Ort kannst du dich ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen. Infos zum Parken außerhalb der Stadt findest du hier: www.stockholm-parkering.se/infartspark. Schöne Reise!

Was möchtest Du wissen?