Als Fahranfänger mit dem Auto nach Schweden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo! Cool bleiben und mit dem PKW nach Schweden fahren. Die Straßenschilder sind leicht lesbar. Navi mitnehmen (um das geparkte Auto wiederzufinden). Am Rande von Stockholm z.B. in der Nähe einer Bushaltestelle tanken und den Tankwart fragen, kann ich meinen PKW 8h bei ihnen abstellen?. Funktioniert meist. MfG


Archer 
Fragesteller
 26.05.2010, 12:16

Danke

0

Heima hat Recht - alles ganz easy - macht euch keine Sorgen - evtl. wegen der Anreise - wie oft wollt ihr zwischendrin übernachten? Ihr wollt doch nicht durchfahren? Vielleicht noch die aktuellen Benzinpreise checken, ob es euch sehr teuer kommt - wie oft müsst ihr tanken? Dann einen schönen Urlaub und gute Reise 8-)


Archer 
Fragesteller
 26.05.2010, 12:16

Wir wollen umher reisen und hier und dort mal bleiben ;-)

0