Bargeld beschaffen in Norwegen und Schweden Lappland

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich empfehle Dir schon in Deutschland zu tauschen. In Norwegen wirst Du kaum eine Bank finden, die Dir (deutsches) Bargeld in Landeswährung umtauscht. Das bieten die dort nur einheimischen Bankkunden an. Ich stand schon in Narvik mit deutschem und schwedischen Geld und bin es nicht losgeworden, musste an den Automat gehen.

Du hast auch keine Möglichkeit gegen Bargeld, egal ob Kronen oder Euro und auch an keinem mir bekannten Automat in Halstad oder Narvik schwedische Kronen zu kaufen.

Wenn Du den Kungsleden von Abisko aus begehst, wirst Du vorher und auch dort keine Möglichkeit finden, Geld abzuheben. Die STF-Hütten nehmen in de Regel Kredfitkarten.

Ich kann Dir nur empfehlen, genügend Bargeld mit zu nehmen. Nur in "größeren" Orten, wie Kiruna, Gaellivare gibt es gut auffindbare Geldautomaten.

Also unbedingft vorher tauschen.

Viel Vergnügen auf dem Kungsleden. *Findest daran Gedallen, dann nimm Dir als nächstes den Sarek-Natioanlpark vor. Dort braucht Du außer für die Hinfahrt mit dem Zug/Bus gar kein Geld. (Außer du verläufst Dich und findest einen Lappländer, der Dich mit seinem kleinen Boot über einen See bringt und dafür umgerechnet rund 100,00 abkassiert ;-)

.........rund 100,00 abkassiert???

Welche Währung ist hier denn gemeint.

1

... und auch die funktionieren nicht immer. Wir standen schon mal in Jokkmokk vor dem einzigen Automaten und der war out of order ....

1

Ich würde das Notwendigste noch zu Hause beschaffen. Sicher billiger als nach Kiruna zu fahren. Auf einer Bank sicher, aber nicht am Automaten. Also SO gross sind die Differenzen nun auch wieder nicht, ein BIer weniger in Norwegen und der "Schaden" ist behoben.

PS. Ich hatte nie Probleme Euronoten in norwegische Kronen zu tauschen. Hauptzahlungsmittel ist in beiden Ländern eigentlich die Kreditkarte (ausser manchmal American Express) und wird überall akzeptiert.

1

... danke für Eure schnellen und präzisen Antworten.

Hab ich schon berfürchtet. Das Problem ist, daß man ab diesem Jahr in den STF-Hütten eben nicht mehr mit Kreditkarte zahlen kann (steht auf deren Webseite), weil irgendwas umgestellt wurde.

Ich wollte in Narvik auch nicht unbedingt EUR-Scheine wechseln sondern eher wissen, ob es da vielleicht einen Geldautomaten gibt, der auch Schwedische Kronen auf Karte ausspuckt.

Hallo Serenissima,

bitte achte in Zukunft darauf Reaktionen zu einer Antwort auch in Form von nachträglichen Ergänzungen Deiner Frage über den Link "Antwort kommentieren" hinzuzufügen. So ist sichergestellt, dass der Zusammenhang im Nachhinein nicht verloren geht, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Liebe Grüße,

Anja vom reisefrage.net-Support

0
@rfsupport

@Anja... danke für den Hiweis, den Button hatte ich noch gar nicht bemerkt.

0

Bist du sicher, dass es dort keinen Geldautomaten gibt? Wir haben jedenfalls sowieso eigentlich alles mit der Karte bezahlt, also Benzin, Campingplatz, Restaurant, Supermarkt....

... ja, ich bin sicher, ich habe in Riksgränsen und Abisko angefragt. Das Problem sind die STF-Hütten, in diesem Jahr nehmen sie keine Kreditkarten mehr wegen irgendeiner technischen Umstellung.

0

Als ich auf einer kleinen Nebenstrasse von Norwegen nach schwedisch Lappland einreiste, gab es dort in dem kleinen Grenzdorf unmittelbar neben der verträumten kleinen Tankstelle an der Aussenwand der lokalen Autowerkstatt auch einen sehr kleinen und unauffälligen Geldautomaten, der schwedische Kronen lieferte.

Keine Ahnung, ob es das dort überall gibt, aber....

sehr unauffälliger Geldautomat - (Norwegen, Schweden, Bargeld)

Eigentlich kann man in Schweden alles mit Karte zahlen....

Was möchtest Du wissen?