Polarlichter 2013 Finnland oder Norwegen

Hej... ich überlege kommenden Februar/März (also 2013) eine Polarlichtreise zu planen. Habe inzwischen auch einige Reisebüros bzw. Anbieter zwecks Infomaterial kontaktiert. Leider habe ich festgestellt dass die Sache nicht gerade günstig ist - Wobei ich mit den Preisen in etwa auch gerechnet habe, da ich weiß, dass der Norden nicht das billigste Pflaster ist. - Ich werde vermutlich alleine Reisen, da niemand mit in die Kälte möchte, dadurch ist fast überall Einzelzimmerzuschlag notwendig. Und jetzt stellen sich ein paar Überlegungen.

  1. was ist sinnvoller: Finnland (Gegend Rovaniem/Luosto) oder Norwegen (Tromsö)? Was würdet ihr warum empfehlen?bzw. wenn ihr Erfahrungen habt wo ist die Chance die Lichter zu sehen höher (ich weiß Wetterbedingungen,........) - bzw. gibt es so eine Art Transfermöglichkeit an eine Stelle wo man die LIchter besonders gut sieht, da weniger Beleuchtung der STadt, besser im Wald,....?!

  2. habt ihr einen Tipp oder eine Idee wie ich, als einzelperson (und weiblich), günstig an eine Unterkunft komme (abgesehen von couchsurfing) - diese Unterkunft muss gar nicht großartig luxuriös sein - sondern es reicht dass sie sicher & warm ist und evt eine Versorgung inkludiert (oder ein Supermarkt in der nähe)

  3. Zeitpunkt und Zeitraum: laut div. Internetseiten soll die Polarlichtaktivität 2013 sehr hoch sein, empfehlenswert Februar oder März. Mir ist bewusst dass man solche Dinge nicht vorhersehen kann... aber evt kommt ja jemand aus der Gegend der erfahrungsgemäß weiß dass zB Februar trotzdem günstiger ist als beispielsweise März, oder umgekehrt oder keine Ahnung. Was würdet ihr empfehlen ? bzw. ist 1 Woche im Normalfall ausreichend???

danke schon mal!

Norwegen, Finnland, Polarlichter
2 Antworten
Mit Wohnmobil von Stockholm nach Oslo, via Bergen?

Hallo zusammen Wir sind neu hier und haben vorher schon viele wertvolle Infos auf den Foren gelesen, die uns bestärkt haben aber leider noch nichts zu unserer geplanten Route gefunden. Ist jemand unter euch, der zu dieser Route oder Teilstrecken Tipps hat bzw. sagen kann, ob die Route realistisch ist? Wir starten am 17.5. in Stockholm und übernehmen unser Wohnmobil. Abgabe ist am 02.06. in Oslo. Für die tatsächliche Reise bleiben dann 15 Tage (ja, leider ist das für Skandinavien viel zu kurz aber es geht nicht anders) inkl. 1 Tag Stockholm (ja, reicht eigentlich auch nicht ;-) und 1 Tag Oslo. Ursprünglich wollten wir von Stockholm südlich Richtung Smaland, dann irgendwie über die grossen Seen wieder hoch, am Oslofjord entlang. Jetzt wollen wir aber doch eher die andere Richtung: durch die Stockholmer Seenlandschaft (evtl. ein kleines Stück mit einer Autofähre, um auch mal den Wasserweg zu geniessen? Geht das?), hoch zum Siljansee, über Falun, Mora und dann westlich nach Bergen und von dort zurück am Hardangerfjord Fjord entlang nach Oslo. Oder doch eher bis Alesund und dann etwas die Küste runter und dann wieder Richtung Oslo? Ist das machbar, was meint ihr? (Grosse Wanderungen sind für uns leider nicht möglich, daher können/ müssen wir diese auch nicht mit einplanen. Nur kleine Spaziergänge…) Hat jemand Streckentipps oder Infos, welche man mit Womo besser vermeidet? Was ist die landschaftlich schönste Strecke? Wenn unsere 2 kleinen Kinder wiedererwartend nicht gerne fahren sollten oder oder oder, bleibt halt immer noch Stockholm –> Oslo, ohne Bergen…  Danke für eure Hilfe!
GLG Sturmflocke

Norwegen, Schweden
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Norwegen

Finnland, Schweden und Norwegen im Vergleich?

4 Antworten

Welches Land findet ihr schöner: Norwegen oder Schweden?

8 Antworten

Gibt es ein Hurtigruten-Schiff, welches besonders empfehlenswert ist?

8 Antworten

Welcher Nationalpark in Norwegen ist gut zum Elche sehen?

3 Antworten

Gefährliche Tiere in Norwegen/Schweden?

7 Antworten

Wie sieht es mit Mücken in Norwegen aus?

4 Antworten

Nach Norwegen oder Island?

10 Antworten

Wieviel Tage für Oslo einplanen?

5 Antworten

Wie ist die Kleiderordnung auf den Hurtigruten-Schiffen?

5 Antworten

Norwegen - Neue und gute Antworten