Gibt es Alternativen zu Hurtigruten als Reiseveranstalter in Norwegen?

1 Antwort

Hurtigruten hat die Monopolstellung in der Linienschifffahrt, als Alternative kommen nur Kreuzfahrer in Frage, die natürlich nicht die kleinen Häfen ansteuern.

Dazu muss man sagen, Hurtigruten ist alles andere wie luxuriös, die Kabinen sind genau das - Kabinen, es ist legere sportliche Kleidung angesagt und es gibt keine Unterhaltungsangebot, nur Ausflüge werden angeboten. Es ist ein Linienschiff das alle paar Stunden einen Hafen anfährt, Passagiere steigen ein und Fracht wird gelöscht. Allerdings regelt Angebot und Nachfrage die Preise, im Sommer ist die Fahrt sehr teuer, Frühjahr oder Herbst (und Winter natürlich) ist es wesentlich preiswerter und oft werden auch "Specials" angeboten, wie eben für die Wintersaison. Die Schiffe sind nicht gross (ausser vielleicht die neuesten MIDNATSOL und TROLLFJORD, die aber auch noch kleine sind wie Kreuzfahrer), es gibt auch zwei schöne alte Schiffe, die noch richtig familiär sind und altes Flair haben, allerdings haben die natürlich auch keine Stabilisatoren, d.h. bei Wellengang kann es mal etwas ungemütlich werden wenn man nicht seefest ist. Mehr Infos gibt es hier www.hurtigforum.de

Was möchtest Du wissen?