Ist es überhaupt sinnvoll mit dem Auto nach Amsterdam zu fahren?

3 Antworten

Hallo Steffi09, angeblich gibt es die böse Radkralle nicht mehr in Amsterdam. Man sollte aber unbedingt trotzdem die Park- und Ride Möglichkeiten nutzen. Diese sind ab € 6,- pro Tag zu haben und liegen im Aussenbereich am Ring bei der A10. http://www.amsterdam.info/parking/park-ride/ Ob Camping in Amsterdam aber wirklich schön ist, wage ich zu bezweifeln... Hängt wahrscheinlich von der Jahreszeit ab.

Also Amsterdam ist zwar auch eine grosse City, aber noch lange nicht London, Paris oder sowas.. es gibt genug Ecken die ganz normal mit dem Auto zu erkunden sind (nur bei Parken Vorsicht vor den fiesen Parkkrallen :-), es muss ja nicht direkt das Zentrum sein.

Und ich finde dort fahren ist generell noch entspannter als zB Frankfurt oder München.

Ich denke, dass es auch darauf ankommt, ob ihr einen billigen Flug bekommt! Davon abhängig würde ich dann nochmal überlegen...

Abi-Urlaub, Tipps gesucht

Hallo Com,

ich und ein paar Freunde haben dieses Jahr unser Abi gemacht und hatten uns überlegt jetzt mal für ein paar Tage auf Partyurlaub zu fahren (so Freitag - Dienstag oder 1ne Woche). Es sollte im gemeinsamen Kreis stattfinden und nicht in einer Gruppe. Trotzdem wollen wir an einen Ort, wo jetzt auch andere Abiturienten feiern. Wir wollten nicht zu weit weg und auch alles ziemlich günstig halten.

Wir dachten an Orte wie Wissant (Frankreich), Amsterdam, Renesse oder andere Orte in Holland an der See oder nicht allzuweit entfernt von NRW.

Kann uns jemand etwas empfehlen?

Ein Campingplatz würde uns wahrscheinlich zum Übernachten reichen. Andernfalls könnten wir auch im Auto oder im Zelt iwo pennen. Das wichtigste ist, dass dort richtig Party abgeht, wie auf Malle, nur halt näher und günstiger.

Ich hoffe jemand kann uns Tipps geben.

...zur Frage

Was ist die billigste Reisemöglichkeit in Europa?

Ich bin schon lange am überlegen wie ich für eine längere Zeit billig rumkomme und alles ist so teuer.. bei Flügen muss man glück haben einen billigen zu erwischen und interrail, was oft empfohlen wird ist, so wie ich es verstanden habe nur für eine bestimmte zeit gültig je nach preis wobei ich mir überhaupt nicht sicher bin wie genau dasmit interrail jetzt eigentlich ist. Dann gibt es zwar manchmal noch andere angebote aber es halt alles immer sehr teuer.. Ich hab darüber nachgedacht vielleicht einfach mir Auto zu reisen aber ist das denn überhaupt so sinnvoll? Ich muss dazu noch sagen, dass ich noch kein Auto besizte.. bin grade mal am Führerschein dran.. in 3 Jahren hab ich mein Abitur fertig und will danach für 6- 12 Monate durch Europa reisen. Wer kann mir da ein paar billige Möglichkeiten nennen? Danke schon mal im Vorraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?