Park & Ride Amsterdam - welchen Standort könnt ihr uns empfehlen?

5 Antworten

Wir hatten uns für einen P+R in der Nähe unseres Hotels entschieden und waren dann am P+R Arena, super günstig und natürlich sicher. Von dort aus konnte man auch gut die Stadt erreichen.

Wir haben unseren Wagen an der P+R Station Bos en Lommer abgestellt. Hat alles prima geklappt und die Bahnverbindung nach Amsterdam ist schnell und unkompliziert! Adresse: Leeuwendalerweg 23B. Wir hatten 12,00 € pro Tag dafür gezahlt.

Wir haben letzte Woche den P+R Parkplatz am "Olympisch Stadion" genommen. Es war Samstag gegen 10.30 Uhr und wir haben eine Stunde gewartet, hineinfahren zu dürfen. Die Kosten für 24 Stunden sind 8 Euro. Dafür erhält man für jeden PKW-Insassen eine Fahrkarte, mit der man ins Zentrum fahren kann. Vorsicht, diese Fahrkarten gelten nur für die Straßenbahnen, nicht für Busse. Sie sind auch nur für eine Fahrt ins Zentrum hinein und für eine Fahrt aus dem Zentrum heraus gültig. Umsteigen ist nicht möglich! Wir waren mit der Linie 2 zwei Haltestellen gefahren und wollten umsteigen, da auf dem Ticket eine Gültigkeit von 1 Stunde steht. Das ging nicht. Wenn man es weiß, kann man sich darauf einrichten. Die Linien 16 und 24 kommen beide nach ca. 10 Minuten Fahrzeit am Museumsplatz vorbei (Van-Gogh-Museum und Rijksmuseum) und führen bis zum Hauptbahnhof. Jede Linie fährt tagsüber etwa im 8 Minuten-Takt. Auf älteren Informationsblättern steht noch, dass am P+R am Olypiastadion in der Parkgebühr Leihfahrräder enthalten sind. Dieser Service ist wohl eingestellt worden. Die Fahrradständer haben wir noch gesehen, aber Fahrräder gibt es wohl nicht mehr, wie man uns mitgeteilt hat. Es gibt noch eine Handvoll anderer P+R-Parkplätze, leider habe ich den Info-Zettel schon entsorgt. Auf der Rückfahrt nicht zu früh aussteigen, es gibt noch ähnlich klingende Haltestellen (Olympiaplein und noch eine andere) vor Olympisch Stadion.

Der Preis ist dann wohl gestiegen, schade, aber 8€ sind ja immer noch ziemlich günstig für eine Großstadt.

0

Was möchtest Du wissen?