Ich habe für mein Work and Travel damals eine Auslandsversicherung abgeschlossen, meine Versicherung meinte innerhalb Europa wäre das kein Problem jedoch außerhalb von Europa, ist eine Auslandsversicherung pflicht. Außerdem sollte man sich vor seinem Work and Travel überlegen ob man dort Auto fahren will wenn ja benötigt man nämlich beglaubigte übersetzungen des Führerscheins, meist braucht man auch noch übersetzungen von anderen Dokumenten. Ich habe meine Sachen alle direkt zusammen bei https://www.typetime.de/beglaubigte-uebersetzungen/ machen lassen.

...zur Antwort

Aloe Vera Cremes und Pflanzen eignen sich sehr gut als kleines Mitbringseln und sind dort überall in verschiedenen Qualitäten zu bekommen. Es gibt auch verschiedene Souvenirs mit einer Ziege und Fuerteventura Aufschrift die ein schönes Souvenir darstellen.

...zur Antwort

Am besten ist immer selbst was mitbringen, denn das Essen dort ist nicht nur schlecht sondern auch viel zu teuer.

...zur Antwort

Also ich finde den Weihnachtsmarkt in Essen besonders schön, denn trotz seiner Größe ist er ziemlich übersichtlich und nicht allzu überlaufen, Auch den Hattinger Weihnachtsmarkt kann ich nur empfehlen, denn er hat seinen eigenen Charme und vermittelt ein ganz anderes Gefühl als die anderen Weihnachtsmärkte. 

Münster war früher mal wirklich toll aber mittlerweile ist es wirklich viel zu voll dort.

...zur Antwort

Versuchs mal mit Park and Ride, davon gibt es einige Parkplätze in Amsterdam. Dort bekommst du in Verbindung mit einem Ticket des öffentlichen Verkehrs die Möglichkeit einen günstigeren Tarif zu bekommen.

...zur Antwort

Ich muss sagen essen gehen, fand ich in Amsterdam recht schwer, bis auf einige belanglose Pizzerien und Burgerbuden (wo natürlich auch einige gute dabei waren) habe ich dort nicht so viel gefunden. Zum snacken kann man natürlich immer Frikandeln, Fritten und Co gut essen. 

Was ich aber empfehlen kann, ist zwar nicht so günstig aber dafür wirklich mega klasse und zwar Het Karbeel. Ist ziemlich zentral in einer der Seitenstraßen. Dort gibt es verschiedene Käsefondues die wirklich klasse schmecken. Auch das Ambiente ist wirklich schön urig und gemütlich. Die Mitarbeiter dort sind sehr freundlich und empfehlen auch gerne einen guten Wein.

Für mich wirklich der place to be in Amsterdam.

...zur Antwort

Clubs ist wohl ein bisschen Glück ob die dich kontrollieren oder nicht. Bei den Coffeeshops brauchst du es erst garnicht versuchen, da sind die Kontrollen schon recht streng. Sonst habt einfach spaß es gibt ja auch außerhalb von Clubs viel zu entdecken.

...zur Antwort

Hi,

ist natürlich auch ein bisschen Glückssache ob du da kontrolliert wirst oder nicht. Es kann natürlich auch ziemlich nervig werden wenn ihr von Club zu Club ziehen müsst bis du irgendwo rein kommt.

LG

...zur Antwort

Wir hatten uns für einen P+R in der Nähe unseres Hotels entschieden und waren dann am P+R Arena, super günstig und natürlich sicher. Von dort aus konnte man auch gut die Stadt erreichen.

...zur Antwort

Falls ihr euch für Fußball interessiert kann ich euch auf jeden Fall eine Stadiontour durch die Amsterdam Arena zu machen.

...zur Antwort

Das Hamburg Dungeons ist wirklich sehr interessant und gut gemacht, eine Art kleine Gruseltour mit Schauspielern die alte Geschichten von Hamburg erzählen. Dort gibt es auch einen kleinen Freefalltower und eine Wasserbahn. 

Es ist auch wirklich was besonderes da man dort von den Schauspielern auch ein bisschen in die Geschichte mit einbezogen wird.

...zur Antwort

Da kannst du auf jeden Fall guten Fisch kaufen. Was aber auf jeden Fall einmal einen Besuch wert ist, ist der Fischmarkt Sonntags morgen, echt ein Erlebnis für sich.

...zur Antwort

Das Geld lohnt sich auf jeden Fall, König der Löwen war das schönste Musical was ich gesehen habe. Grade wenn man ein großer Fan der Filme ist kann man da sogar ein paar Tränen vergießen. Die Kostüme sind schön gemacht und die Darsteller sind klasse. Wir hatten damals Plätze direkt am Gang, da laufen dann Tiere (Darsteller) direkt an dir vorbei, einfach klasse.

Wenn ich das nächste mal in Hamburg bin werde ich es mir auf jeden Fall noch mal ansehen.

...zur Antwort

Wenn man alleine oder nur in einer kleinen Gruppe ist wird man mit anderen Leuten zusammen getan, was nicht sonderlich schlimm ist außer wenn es wie in meinem Fall eine Schulklasse ist. Man wurde zwar mit eingebunden aber der Spaß ging dann meistens doch recht kurz.

Es gab da auch einen sehr kleinen freien Fall im dunkeln der aber halb so schlimm war und den man wenn man wollte auch nicht mitmachen musste. Dann gab es noch eine Wasserbahn die aber recht langsam war.

...zur Antwort

Wir haben auch mal eine Hafenrundfahrt bei Regen gemacht und es war super, denn man sitzt ja im trockenen und sieht im Endeffekt genauso viel wie wenn die Sonne scheint. ;)

Ich finde eigentlich, dass es sogar eine sehr gute Freizeitaktivität für verregnete Tage in Hamburg ist. 

...zur Antwort

Ich kann auf jeden Fall den Oasispark empfehlen. Ein großer schöner Zoo mit vielen verschiedenen Tieren die man hautnah erleben kann. Man kann dort auch Futtertüten kaufen mit denen man dann die Tiere wie z.B Giraffen, Elefanten und Kamele füttern kann.

Wirklich cooler Park, der nicht nur den kleinen Spaß macht.

...zur Antwort

Ich war auch letztes Jahr auf Fuerteventura und es war wirklich klasse die Strände sind traumhaft und das Wetter war im Mai auch schon sehr gut, Abends musste man zwar eine dünne Jacke anziehen aber das fand ich jetzt nicht schlimm. Wir waren in Corralejo, dort gab es eine schöne kleine Innenstadt wo man ein bisschen shoppen konnte.

Meine persönlichen Highlights waren die Märkte dort werden verschiedene Sachen angeboten wie Kunst, Lebensmittel und Souvenirs. Auch der Afrikanische Markt ist sehr zu empfehlen. 

Also ich würde auf jeden Fall wieder dort Urlaub machen.

Ps: Der Oasispark ist grade mit Kindern sehr schön, da kann man sogar die Tiere wie zum Beispiel Giraffen, Elefanten und Co füttern.

...zur Antwort