Gruselkabinett in Hamburg?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich fand's ganz amüsant und unterhaltsam. Einmal muss man es auf jeden Fall gesehen haben. Es ist interaktiv und erzählt alte, gruselige Geschichten aus Hamburg und der Speicherstadt. Ja, schau mal hier: http://www.thedungeons.com/hamburg/de/ Im Wachsfigurenkabinett Panoptikum an der Reeperbahn gibt's auch eine kleine "Gruselabteilung", die ist aber eher einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist wirklich ganz nett gemacht und definitiv einen Besuch wert. Außerdem kann man danach zur Entspannung direkt ins Miniaturwunderland gehen ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Hamburg Dungeons ist wirklich sehr interessant und gut gemacht, eine Art kleine Gruseltour mit Schauspielern die alte Geschichten von Hamburg erzählen. Dort gibt es auch einen kleinen Freefalltower und eine Wasserbahn. 

Es ist auch wirklich was besonderes da man dort von den Schauspielern auch ein bisschen in die Geschichte mit einbezogen wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kleiner Tipp: Am besten ins Dungeons gehen, wenn wenig los ist. Wir waren leider mit einem Junggesellinnenabschied in einer Gruppe und haben uns eher weniger gegruselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist schon ganz nett, für jung und alt. Zu viel solltest auch wieder nicht erwarten. Ist oft auch voll und nicht billig....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Ja das ist das hamburg dungeon direkt neben dem miniatur wunderland.

es ist eine Art geisterbahn mit schauspielern. ich fands ganz nett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?