Ich würde momentan nicht gerade nach Mexico City fliegen. Die Ursache der Schweinegrippe ist einfach noch überhaupt nicht geklärt und somit könnte es natürlich gefährlich sein. Betroffen sind derzeit Mexiko City (Mexico DF), der umgebende Bundesstaat (Estado de Mexico), der Staat San Luis Potosi und die Stadt Mexicali im Staat Baja California. Sollte sie ihren Urlaub also z.B. in Yucatán gebucht haben, kann sie nach heutigem Informationsstand schon fahren, denn dort sind noch keine Fälle aufgetreten. Eine Umbuchung wird generell sicherlich schwierig, aber ein Versuch ist es denke ich wert.

...zur Antwort

Hallo Steffi09, angeblich gibt es die böse Radkralle nicht mehr in Amsterdam. Man sollte aber unbedingt trotzdem die Park- und Ride Möglichkeiten nutzen. Diese sind ab € 6,- pro Tag zu haben und liegen im Aussenbereich am Ring bei der A10. http://www.amsterdam.info/parking/park-ride/ Ob Camping in Amsterdam aber wirklich schön ist, wage ich zu bezweifeln... Hängt wahrscheinlich von der Jahreszeit ab.

...zur Antwort

Ich war mal im MAISON MNABHA. Das ist ein wunderschönes Hotel in der Altstadt mit einer tollen Terrasse. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen. Die Zimmer kosten zwischen € 70,- und € 140,- pro Nacht. Schau mal unter www.maisonmnabha.com

...zur Antwort

Eine weitere Alternative ist am Achensee im Gebiet Christlum. Die Rodelstrecke ist beleuchtet, so dass man auch Abends abfahren kann. Speziell Mittwochs veranstaltet die Christlum Alm immer einen Rodelabend mit Hüttengaudi http://www.christlum.at/de/rodeln.php?top=3&sub=32

...zur Antwort