Vom Allgäu nach Amsterdam, wo am besten einen Zwischenstopp einlegen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

wirklich mit dem Auto nach Adam? Da muss Sie es aber wirklich weit draussen stehen lassen, damit ein (möglichst bewachter oder in einer Tiefgarage befindlicher)Parkplatz bezahlbar ist. Schließlich soll die Karre ja auch nicht aufgebrochen werden.... Wirklich, wenn es, mal abgesehen von Venedig, eine Stadt gibt, die nicht autogeeignet ist, dann eben Adam. Köln wäre schon über die Hälfte der Strecke, aber wenn sie es nicht kennt, dann wäre es ein echter Tipp. Und wenn die Route nicht weitestmöglich durch Deutschland verlaufen muss, dann Brüssel. Wenn sie früh losfährt, hätte sie in der Stadt der Wahl zwei halbe Tage und käme dann noch rechtzeitig nach Adam. Das würde für einen ersten Eindruck von Köln bzw. Brüssel reichen. Oder eben ein Abstecher zu einem romantischen Städtchen am very romätik Middlerhein um Koblenz herum.

LG

Kommt drauf an, ob sie den kürzesten Weg durch Deutschland wählt oder auch über Frankreich und Belgien fahren würde. Nancy, Rimes oder Brüssel eignen sich gut für Zwischenstopps, da lohnen sich auch zwei Tage Aufenthalt. Frankfurt am Main liegt günstig, wenn sie den kürzesten Weg nimmt. Auch Bad Nauheim bietet sich an, eine schöne Kurstadt mit vielen Parks.

Ich kann mir gut vorstellen, dass deine Freundin bei dieser langen Fahrt eine Unterbrechung/Zwischenstopp braucht/wünscht und empfehle dies mit einer Übernachtung zu verbinden.

Es wurden schon einige schöne Orte genannt und ich empfehle dir einen Stopp im Rheingau. Da wäre das Hotel Schönleber mit gutem Restaurant und Weingut in Mittelheim sehr zu empfehlen.

Oder ein Stop bei/in Mainz in einem B&B oder Ibis Hotel und die Stadt Gutenbergs und die Chagallfenster , sowie den Dom und die Altstadt zu besuchen und zu besichtigen, Gute Anbindung an Bus und Straßenbahn.

Auch in/bei Bonn könnte ich einen Stop empfehlen. Von Koblenz würde ich persönlich jedoch abraten. Dann lieber z.B Bad Neuenahr/Ahrweiler auch sehr schöner Ort zum Verweilen.

Visum für Zwischenstopps

Hallo,

ich weiss diese Frage wurde hier schon öfter gestellt, aber ich finde keine Richtige Antwort im Internet.

Wir fliegen im Juni nach Ko Samui und haben beim Hinflug einen Zwischenstopp in Amsterdam und beim Rückflug in Paris. Ich habe gelesen dass man kein Visa oder ähnliches braucht wenn man den Flughafen nicht verlässt? Auf einer anderen Seite habe ich aber gelesen dass man in Amsterdam ein "A-Visa: Transitvisum für Flughäfen" braucht für den Flughafenaufenthalt? Ist jedoch in einem komischen Deutsch geschrieben, weiss nicht ob sich das nur auf die angegebenen Länder bezieht. ( http://www.easyexpat.com/de/guides/niederlande/amsterdam/abreise/pass-visum.htm )

Kann mir bitte jemand konkretes sagen, ob ich einfach ein Visum für Thailand brauche und für die Zwischenstopps nicht?

Ich habe einen Bosnischen Reisepass, also KEINEN EU-Pass.

Vielen Dank.

...zur Frage

Mit dem Auto Ruhrgebiet in die Pyrenäen, wo in Frankreich lohnt sich ein Zwischenstopp?

Wir werden uns vermutlich zu zweit auf den Weg vom Ruhrgebiet in die französischen Ruhrgebiet, südlich von Lourdes aufmachen. Da wir beide nicht so gerne Auto fahren und nicht besonders ausdauernd darin sind, werden wir einen Zwischenstopp einlegen müssen. Wo auf der Strecke lohnt sich ein Stopp, evtl. eine kurze Besichtigung, kleine Wanderung etc. und eine anschließende Übernachtung? Am leibsten hätten wir natürlich etwas in der Natur, es dürfte aber auch ein Städtchen etc. sein.

...zur Frage

Welche Sehenswürdigkeit liegt an der A 38?

Ich muss demnächst mit dem Auto vom Ruhrgebiet nach Dresden. Da würde ich gerne einen ca. 2-stündigen Zwischenstopp einlegen, um etwas Neues zu sehen. Es sollte in Autobahnnähe liegen, um die Fahrzeit nicht allzusehr zu verlängern. Was könnt ihr mir empfehlen?

...zur Frage

Wo lohnt sich ein Aufenthalt zwischen Amsterdam und deutscher Grenze und was gibt es zu sehen

Wenn ich von Amsterdam nach Deutschland nach Hause reise, wo lohnt sich noch ein kleiner Zwischenstopp und was kann ich mir ansehen - wer kennt sich aus und hat einen Tipp

...zur Frage

5-Tage-Reise mit dem Auto, aber wohin?

Mein Freund und ich möchten diesen Sommer für ein paar Tage (etwa 5) mit dem Auto verreisen. Starten würden wir in Graz in Österreich. Das Reiseziel sollte in maximal 7-8 Stunden mit dem Auto erreichbar sein. Dabei wäre noch zu überlegen, ob wir vielleicht noch irgendwo einen Zwischenstopp einlegen, falls ein nettes Örtchen auf dem Weg liegt... Spontan sind uns jetzt einmal Florenz oder Prag eingefallen. Gibt es hierfür Tipps? Uns ist es auch wichtig, nicht nur die Stadt an sich zu erkunden, sondern wir wollen auch wohin wo man in der unmittelbaren Umgebung schöne Ausflüge machen kann (am besten für wenig Geld). Welche Stadt/Region etc würde sich da für uns anbieten? Für andere Vorschläge sind wir natürlich jederzeit offen und dankbar! Ausschließen können wir allerdings Kroatien - da war ich einfach schon zu oft.. Ich freue mich auf Antworten :)

...zur Frage

Route von Karlsruhe nach Barcelona

Wir wollen von Karlsruhe nach Barcelona mit dem Auto fahren. Schön gemütlich, keine Hektik, der Weg ist das Ziel ;-) Welche Reiseroute bietet sich an, wo sollte man einen Zwischenstopp einlegen, was sollte man in Frankreich in dieser Richtung gesehen haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?