Leipzig, Frankfurt am Main und Müchen haben sehr schöne Weihnachtsmärkte.

...zur Antwort

Bornholm ist klasse, das kann ich nur empfehlen. Auf den anderen Inseln war ich leider noch nicht. Aber es gibt auch auf Bornholm günstige Unterkünfte, z.B. Appartements auf einem Campingplatz.

...zur Antwort

Die polnische Ostseeküste ist sehr schön und Bulgarien kann ich dir ebenfalls empfehlen. Gute Campingplätze an der Ostsee findest du z.B. hier http://ostsee.info/reise-tourismus/camping/ In Bulgarien gibt es tolle Campingplätze am Schwarzen Meer.

...zur Antwort

Mir ist sowas mal in Venezuela passiert, da haben die meinen zweiten Vornamen als Nachnamen angegeben. Dort war das kein Problem, aber sind auch nicht solche Bürokratiefanatiker wie hier in Deutschland. An deiner Stelle würde ich mal beim Flughafen anrufen und fragen.

...zur Antwort

Ich persönlich finde Oxford schöner, die Menschen dort sind sehr aufgeschlossen und es gibt eine unvergleichliche Atmosphäre.

...zur Antwort

Ich war im letzten Jahr während der Regenzeit in der Karibik und ich muss dir sagen, da regnet es so gut wie gar nicht, es ist morgens schon so heiß, dass du im T-Shirt rausgehen kannst und die Strände sind wunderschön. Der Urlaub war super, ich war übrigens in Venezuela, in Mochima, Puerto La Cruz und Cunama. Mochima hat die schönsten Strände, aber die Inseln sollen auch ganz toll sein, bis dahin bin ich leider nicht gekommen.

...zur Antwort

Kommt drauf an, ob sie den kürzesten Weg durch Deutschland wählt oder auch über Frankreich und Belgien fahren würde. Nancy, Rimes oder Brüssel eignen sich gut für Zwischenstopps, da lohnen sich auch zwei Tage Aufenthalt. Frankfurt am Main liegt günstig, wenn sie den kürzesten Weg nimmt. Auch Bad Nauheim bietet sich an, eine schöne Kurstadt mit vielen Parks.

...zur Antwort

Es gibt auf den Weihnachtsmärkten in Essen, Düsseldorf und in Hagen ein Riesenrad. Das in Essen ist sehr schön beleuchtet und ist an sich auch schon ein tolles Motiv.

...zur Antwort

Mandelas Heimatdorf ist Mvezo in Südafrika. Da es ein echt kleines Kaff ist, würde ich sagen, am besten kommst du mit einem Jeep dorthin. Oder warte, bis die Touriindustrie Fahrten zu Mandelas letzter Ruhestätte anbietet, da werden bestimmt noch Busfahrten o.ä. für seine Anhänger organisiert.

...zur Antwort

Animateure und betrunkene, grölende Hotelgäste.

...zur Antwort

Das beste ist das Schloss in Weilburg, unbedingt auch eine Führung mitmachen, der Marktplatz und die Kirche sind auch sehenswert und auf jeden Fall solltest du auf den Markt gehen, wenn er gerade stattfindet. Dann gibt es noch einen Schiffstunnel und wenn du Lust hst, kannst du Kanu auf der Lahn fahren.

...zur Antwort

Zigaretten kosten 3,80, also etwas günstiger, aber die Qualität ist schlechter. Echte Schnäppchen kann man noch in Tschechien machen, aber das ist vielleicht etwas weit von der Ostsee. Polnische Delikatessen sind da schon eher ein Grund nach Polen zu fahren.

...zur Antwort

Die Berliner sind nicht unfreundlicher als die meisten anderen Menschen, aber sie haben einen Dialekt, der etwas rau ist. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Menschen in südlichen Ländern freundlicher sind als die aus dem kalten Norden. Dass aber gerade Amis meinen, Berliner wären unhöflich, kann ich nicht nachvollziehen, die gehören ja schließlich selbst nicht zu den wegen ihrer Freundlichkeit bekannten Nationalitäten.

...zur Antwort

Von Rio de Janeiro nach Porto Seguro kommst du auf jeden Fall, eine gute Busgesellschaft ist z.B. diese: http://www.buscaonibus.com.br/ Wie du von dort zum Strand kommst, weiß ich nicht, aber wenn es nicht so weit ist, kannst du dir sicher auch ein Taxi leisten.

...zur Antwort

Im Roten Meer gibt es viele Wracks, einige wurden in den Weltkriegen versenkt und haben interessante Schätze auf dem Meeresboden hinterlassen. Besonders eindrucksvoll ist die Thistlegorm, ich habe sie allerdings nur von außen gesehen, da es gefährlich sein soll hineinzutauchen und ich noch nicht so viel Erfahrung habe, das war erst mein vierter Tauchgang und ich hatte auch so schon etwas Angst, aber ich war mit Freunden unterwegs, die alle Experten sind. Ein paar Informationen findest du dazu auch im Internet, entweder einfach googlen oder die Seite hier ist ganz ok http://www.sharm-el-sheikh.de/freizeitaktivitaeten/tauchen/thistlegorm-wrack/

...zur Antwort