Wie können Jugendliche einfach und sicher individuell reisen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde an eurer Stelle mit dem Fernreisebus entweder nach Spanien oder nach Holland. fahren. Beides sichere Länder, aber in Spanien ist die Garantie für schönes Wetter natürlich viel, viel größer. Es gibt in Spanien viele günstige Pensionen oder ihr macht einen Campingurlaub. Das wäre in jedem Fall viel günstiger. Ihr könntet mit dem Fernreisebus bis nach Barcelona fahren und erstmal dort eine Woche verbringen und dann mit spanischen Bussen oder dem Zug an der Küste entlang fahren und vielleicht jede Woche die Umgebung wechseln. Am Ende des Urlaub zurück nach Barcelona und mit dem Bus wieder nach Hause. Es gibt viele schöne und auch günstige Orte entlang der Küste solange ihr die Touristenhochburgen wie Llloret del Mar oder Benidorm meidet. LG

Am besten geht das mit dem Zug, da kann man auch mehrere Stationen auf Hin- und Rückreise einplanen, wenn es unterwegs was gibt, was man sehen will. Nordsee und Ostsee in Deutschland und den Niederlanden sind sehr sichere Regionen. Aber auch nach Italien oder Frankreich kommt man super mit dem Zug. Ich bin mit der Bahn nach Genua gefahren, die Reisezeit ist nicht allzu lang und die Stadt ist sehr schön und auch nicht so voller Touristen wie andere Städte in Italien.

Interrai, Interrail und Interrail. Geiles Erlebnis, totale Freiheit und erträglicher Preis.

bye Rolf

Einfach mal eine Fahrkarte kaufen und losfahren. Da gibt es auch einen trick, mit dem man in deutschland ganz gut geld sparen kann,wenn man im ausland die reise starten lässt (einfach mal googlen, kan z.b. letzten sommer im spiegel ein bericht). Oder wenn ihr ein fahrrad habt- zelt einpacken und losradeln. Auch die fernbusse sind eine sehr gute und günstige möglichkeit.

Was möchtest Du wissen?