Lissabon Tipps gesucht

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Alte und moderne Architektur liegen in Lissabon sehr nah beinander, also einfach mal die Zeit, rumzulaufen oder eben die oft genannte Straßenbahn nehmen. Lissabon hat eine Reihe toller Museen, die sich lohnen, falls ihr Interesse habt. Zum Abtanzen solltet ihr das angesagte Lux-Fragil ausprobieren. http://www.luxfragil.com

Würde euch auf jeden Fall eine Fahrt mit der Straßenbahn Nr. 28 empfehlen, das ist die beste Möglichkeit, einen ersten Eindruck von der Stadt zu bekommen. Eine gute Übersicht bietet der Faro de Moncloa. Ich würde auf jeden Fall in ein Fado-Lokal gehen, aber nicht unbedingt mitten im Touri-Gebiet...einfach darauf achten, dass mehr Einheimische als Urlauber drin sitzen ;) Einer der besten Clubs ist das Incognito, das etwas versteckt liegt, aber dafür kann man da das echte Lissabonner Partyfeeling erleben, es liegt in der Rue Poais de Bento.

Mit der Tram 28 fahren! Mit dem gusseisernen Lift auch in kleines Fado-Lokal gehen. Dorthin wo keine Touristen hingeschleppt werden.

MfG

1

Wunderbare Stadt!! Ich erspare uns allen jetzt die "Must have" aufzuzählen - das könnt ihr wirklich leicht ergoogeln.

Aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaber was ihr nicht auslassen dürft: Eine Fahrt mit der Straßenbahn-Linie 28.

Lissabon1 - (Sehenswürdigkeiten, Portugal, Kurztrip) Heinrich der Seefahrer - (Sehenswürdigkeiten, Portugal, Kurztrip) Die Brücke - (Sehenswürdigkeiten, Portugal, Kurztrip)

oder eben durch das lesen eines Reiseführers erfahren lässt.

Ich verstehe echt nicht, was so schwer daran ist, sich selbst auf einen Urlaub vorzubereiten.

Sich das ganze vor kauen zu lassen bringt doch gar nix.

1

Was möchtest Du wissen?