Wie viele Tage sollte man für einen Stopover in Shanghai und Peking einrechnen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die chinesischen Grossstädte leiden unter der Bau-Wut der Behörden. Und zuvor war die Kulturrevolution, die die chinesische Seele schwerstens beschädigt hat.
Wenn du kannst, ist Hongkong für einen Zwischenhalt weit geeigneter.
Du findest Fotos auf meiner Picasaweb-Seite (sh. hier in meinem Profil).
Das gilt für Shanghai. Peking kenne ich nicht.

Habe ein kurzes Video von Shanghai gemacht: www.youtube.com/watch?v=1BR18asGjs4 Du findest noch mehr über Shanghai, auch Hongkong, wenn du nach "Tropentier10" googelst (oder hier auf dem Profil).

0

In Peking wie auch in Shanghai gibt es sehr viel interessantes zu sehen. Ich würde sagen, daß du mit einem Aufenthalt von drei bis fünf Tagen in jeder Stadt (je nachdem wieviel Urlaub du hast) das wichtigste auf jeden Fall gesehen hast.

Auch in drei Tagen wirst Du den Angeboten an Sehenswürdigkeiten nicht gerecht. Du hast aber einen kleinen Eindruck davon, wie wenig wir über China im allgemeinen wissen. Meine Empfehlung, drei Tage.

Peking - (Flugreise, China, Peking) Shanghai - (Flugreise, China, Peking)

Was möchtest Du wissen?