Wie viele Tage sollte man für eine Reise nach Posen einrechnen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke, dass 3 Tage locker ausreichen! Poznan ist eine tolle Stadt, Du wirst sie mögen! Aber die Sehenswürdigkeiten beschränken sich locker auf einen Ausflug von drei Tagen!

Benötigts Du Tipp, Hotel, Bars, Restaurants und Co?

Ja gerne, nur her damit ;-) Danke!

0
@FraDiavolo

Welches Budget hast Du denn für das Hotel eingeplant (3, 4, 5 Sterne?) Ich kann das Sheraton (nahe Hauptbahnhof) empfehlen (5Sterne) oder das IBB Adresia & NH Hotel (4Sterne) (beide fußläufig 5-10min entfernt vom Hauptbahnhof) - Hotels sind u.a. über Tripadvisor buchbar (http://bit.ly/V89gl3).

Du findest am Marktplatz viele, gute Restaurants. Hier kommt es auf Deinen Geschmack an. AMerikanische Küche aber auch Italienische findest Du. Ich denke, hier gibt es fast ausschließlich vernünftige Restaurants.

Sollte Dich das Nachtleben interessieren, findest Du ebenfalsl rund um den Marktplatz viele Clubs. Welche Musikrichtung soll es denn sein?

Sehenswürdigkeiten sind in 1-2 Tagen "abgeklappert". Nur quantitativ viel, aber qualitativ teilweise wunder schön. Ich empfehle: Rathaus, Marktplatz, Altstadt, Pfarrkirche, die Insel Ostrów Tumski und der Militärfriedhof.

VIEL SPASS!

0

Hi,

für die Altstadt reichen vielleicht drei Tage, aber wenn Du wirklich die Gegend besichtigen müchtest z.B. den Schloss in Rogalin, Kornik sind fünf Tage die Bessere Wahl.

Am besten wenn Du mindestens einen Teil davon mit einem Stadtführer besichtigst. Ich habe mich für http://edutrip.pl/de/ entschieden. 

Das sehe ich genauso. Posen ist eine schöne Stadt, aber fünf Tage sind eindeutig zu viel. Die meisten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der Altstadt und im Zentrum. Ich denke, dass drei Tage vollkommen ausreichend sind. Die Domkirche und das Rathaus solltest du dir unbedingt anschauen.

Was möchtest Du wissen?