Wie viel Zeit sollte man für die Besichtigung des Schlosses Neuschwanstein einrechnen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, es sieht ein wenig größer aus als es ist. Auch, weil man nicht so viele Räume anschauen darf – und das auch nur im Rahmen einer Führung. Die dauert, wie tauss schon sagte, um die 30 Minuten. Wichtig: Vorher das Ticket bestellen, sonst sind die Wartezeiten ziemlich lästig. Vor allem im Sommer und an Wochenenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reicht massig. So groß ist das Schlösschen bezüglich der m2- Zahl seiner zu besichtigenden Nutzfläche nicht. Halbe Std. reicht. Es wirkt nur durch die Lage so "wuchtig". Viele Spass und gutes Wetter beim Radeln.

http://www.schwangau.de/schloss-neuschwanstein-474.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pellegrino
25.07.2012, 20:24

Oha, das habe ich mir zeitlich ganz anders vorgestellt. Danke für deine Auskunft!

0

Hallo,

als Kombination mit Neuschwanstein empfiehlt sich der Besuch von Hohenschwangau:

http://www.hohenschwangau.de/

Dieses Schloss fanden wir persönlich interessanter als Neuschwanstein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?