Wie viel Zeit sollte für den Besuch im Schloss Versailles eingeplant werden?

3 Antworten

Mit Geäude und Park? Mindestens ein Tag, wenn man alle Eindrücke mitnehmen möchte. Es ist so unfassbar groß dort. Was toll ist, wenn man nach einer Führung nochmal alleine loszieht um die Eindrücke wirken zu lassen.

Ich würde Dir empfehlen, mindestens einen Tag einzuplanen. Dann hast Du aber lediglich einen groben Eindruck. Alleine im Park könntest Du einen ganzen Tag verbringen, aber nur mit einer dort ausleihbaren Golfkarre. Karten für das Schloß solltest Du Dir am besten vorher besorgen oder im Centrum von Versailles an einer Verkaufsstelle. Die Schlangen vor dem Schloß sind endlos lang. Die Zeit kannst Du sinnvoller verbringen. Wenn Du nur einen Tag Zeit hast, würde ich Dir raten, entscheide Dich für den Park oder das Schloß.

normalerweise reicht dort ein halber Tag. Im Sommer kann man gut mit Parkbesichtigung : Hameau (BAuernhof der Königin) und Triatlon, Ruderboote und Fahrradverleih (lange Strecken) einen Tag einplanen. Achtung die Anfahrt von Paris (RER c) mit Laufen beträgt auch 1,5 Std! Ich würde es davon abhängig machen, wie lange man sich in Paris aufhält und es mit anderen Sehenswürdigkeiten dort abwägen. Ein Tag ist immer besser, wenn man sich das erlauben kann.

Was möchtest Du wissen?