Wie viel Zeit sollte man für einen Besuch in der "Wilhelma" in Stuttgart einplanen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das hängt doch vom Interesse ab. Die Wilhelma hat mehrere Highlights, wo man viel Zeit lassen kann. Z. B. das neue Menschenaffenhaus mit Affenbabys. Manche Kinder können sich davon kaum lösen. Andere sind ewig lange bei den Eisbären. Oder im Aquarium, bei den Elefanten etc. Interessant ist auch das Nachttierhaus. Kurz: 1 Tag bekommt man locker rum. Wenn man sich auf vorher abgesprochene Schwerpunkte konzentriert, ginge auch kürzer.

Einen ganzen Tag. Den kann man locker in der Wilhelma verbringen. V.a. mit Kindern.

LG Anna

Was möchtest Du wissen?