Wie viel Zeit sollte man für das Miniatur Wunderland in Hamburg einplanen?

5 Antworten

Würde auch sagen, dass man dort bestimmt sehr viele Stunden verbringen kann. Und sich bestimmt auch mehr als ein Besuch lohnt. Also, so viel Zeit wie möglich ;)

Hallo,

Ich denke mal das kommt auch darauf wie stark man sich für modeleisenbahnen interessiert. Ich z.b. wollte es einfach mal sehen. Ich schätze es waren 2-3 stunden.

Ich war da den halben Tag drin - ich musste fast gewaltsam hinaus befördert werden.....

Da kannst die Zeit sowas von vergessen- und eigentlich bin ich nur unter Protest hinein.....

So kann Frau sich irren.

Deshalb mein Ratschlag: Nicht planen - sondern treiben lassen -

Ich war schon mehrfach dort und bin jedes Mal wieder aufs neue begeistert! Da man aber bei einem Besuch gar keine Gelegenheit hat, alle die tausendfachen Feinheiten zu entdecken, bringt es auch nichts, wenn man 24h bleiben würde!

Ich denke, ein halber Tag ist für den ersten Eindruck ausreichend, viel länger kann man wahrscheinlich garnichts aufnehmen - inzwischen bin ich manchmal Stunden an nur einer Ecke (z.B. die Schweiz, der Flughafen, die Innenstadt etc.), um alle die kleinen und besonderen Details zu finden :-)!

Planen würde ich da auch nicht . Außerdem kommt es ja auch darauf an wie voll es gerade an deinem Besuchstag ist. 3 bis 5 Stunden sind schnell erreicht.

Was möchtest Du wissen?