Mit dem Auto von Berlin nach Moskau, welche Route ist empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die kürzeste Verbindung von Berlin nach Moskau wäre über Minsk/Weißrussland. Aber via Weißrussland hat man als Auto-Tourist eventuell Visaprobleme, falls man nicht nur Transit durchreist. Eine interessante Route wäre durch das Kaliningrader Gebiet-Baltikum-Moskau. Dafür braucht man ein zweifaches russisches Visum. Die grobe Route könnte sein: Berlin-Polen-Kaliningrad-Kaunas/Litauen-Riga/Lettland. Von Riga geht eine gerade Autobahn bis Moskau. An dieser Strecken könnte man Velikie Luki mit Abstecher nach Twer einplanen. Viele andere Routen sind natürlich auch denkbar.

Möglich wäre auch, Weißrussland zu meiden und dabei gleich von Polen nach Litauen sowie weiter nach Lettland zu fahren und dann in Russland die Autobahn nach Moskau zu nehmen. Dann spartst Du Dir die russische Exklave Kaliningrad/Königsberg und damit zwei Grenzen mit den jeweiligen Kontrollen. Die Route: Berlin-Posen-Warschau- Bialystok-Kaunas-Daugavpils-Moskau.

Das wären etwa 5000km hin und zurück - wo willst Du da eigentlich während einer Woche noch "interessante Zwischnstopps, Besichtigungen und Übernachtungen" einlegen???

Selbst mit vollständiger Verbindung via Autobahnen wäre das ziemlich schwierig - du mußt aber auch die Straßenzustände dort zugrunde legen!

Was möchtest Du wissen?