VON MANNHEIM NACH BARCELONA MIT DEM AUTO, SUCHE TIPPS FÜ ZWISCHENSTOPPS UND ÜBERNACHTUNGEN

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt ja auch darauf an, von wo ihr losfahrt, weil die Tageetappe dann an anderen Stellen endet. Ich würde über Paris fahren und zumindest dort einen Cafe trinken. Übernachten würde ich in Arles oder Avignon, mit genug Zeit für einen Spaziergang durch die Stadt. Dann vielleicht kurz vor der spanischen Grenze am Meer, schwimmen gehen!

Von Mannheim nach Barcelona über Paris wäre aber ein Riesenumweg ... Und dass nur, um einen Kaffee zu trinken?

0

Bissl viel Aufwand für einen Kaffee bei Le MacDrive, findest Du nicht ? Denn ein bis unters Dach bepacktes Urlaubsauto mitten in Paris abzustellen, viel Spass. Vom Umweg mal ganz zu schweigen....

0

Sehr amüsant, die gleiche Frage in grad mal 2 Monaten.

Die guten Antworten interessieren wohl nicht (hast ja schon ausführlich und gut geantwortet), auch ein bisschen Selbstrecherche ist wohl zuviel verlangt. Die Fragesteller hier hätten wohl gerne den kompletten Reisebüro-Service, dann aber mal schnell ab ins Reisebüro.

Wunder Wunder Wunder...

0
@Endless

Ich glaube, die Fragesteller - gerade, die neu dabei sind - haben Probleme, die Suchfunktion zu finden. Diese sollte wirklich etwas auffälliger dargestellt werden.

Was mich auch immer etwas irritiert, ist die Tatsache, dass eigentlich sowieso kaum ein Resonanz erfolgt und auf Gegenfragen meist nicht geantwortet wird.

0
@RomyO

@Romy: Das liegt daran, dass man die Gegenfragen oft nicht sieht; es sei denn man hat das etxtra bei Seiner Antwort "angekreuzt" und bekommt dann eine Mail. Ich "überlese" auch sehr oft Gegenfragen, da ich meistens das Kreuzchen vergesse. Schönen Abend!

0
@moglisreisen

Hallo molglisreisen,

ja, das kann sein - ich vergesse auch manchmal das Kreuzchen anzuklicken.

Liebe Grüße

0

Was möchtest Du wissen?