Autoreise: Sehenswürdigkeiten zwischen Mannheim und Paris?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo !

Besuche doch Reims , die herrliche Stadt der Königskrönungen und des Champagners .

Dort gibt es auserdem drei Bauwerke, die als Weltkulturerbe unter dem Schutz der UNESCO stehen .

Schon der Notre Dame wegen lohnt sich ein Stop ......

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Reims, Metz und Nancy sind Städte, die es sich anzusehen lohnt. Besonders Reims mit seiner berühmten Kathedrale, in der die Französischen Könige gekrönt wurden und Nancy mit seiner wunderschönen Place Stanislias lohnen auf jeden Fall einen Halt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Straßburg, die elsässische Weinstraße und Colmar wäre da sicher eine schöne Einstimmung auf Frankteich. Es gibt viel zu sehen auch Weihnachtsmärkte und gutes Essen.

Je nach Route wuerde ich auch Metz empfehlen.

wenn du oben rechts im Kästchen die Städte eingibst findest du noch mehr Informationen, da dies erst letztens hier Thema war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RomyO
05.12.2012, 14:08

Hallo,

um nach Straßburg und Colmar zu kommen, müsste man einen ziemlichen Haken schlagen. Von daher liegt Metz günstiger.

Für Geschichtsinteressierte bietet sich unterwegs auch Verdun an.

0
Kommentar von ManiH
05.12.2012, 14:11

Sehe gerade Strassbourg und Colmar sind doch etwas weit ab von deiner Strecke Richtung Paris, schade. Aber vielleicht mal einen Ausflug von Mannheim aus Wert, falls du es noch nicht kennst?

0

Was möchtest Du wissen?