Ist das Disneyland Paris auch ohne Kinder einen Besuch wert?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, auch für Leute ohne Kinder lohnt sich ein Besuch des Disneylands.

Ich war schon häufiger dort (die letzten Jahre nicht mehr, aber dafür zwischen meinem 16. und 26. Lebensjahr ca. 7 x) und fand es jedes Mal toll. Man muss aber generell etwas für Disney & Co. übrig haben.

Übernachten kann man sowohl in einem der zahlreichen Hotels des Disneylands oder aber auch in "freien" Hotels außerhalb des Parks (dann aber die tägliche Hinreise in Kauf nehmen).

"Billig" sind keine dieser Hotels, aber wenn Disneyland und für ein paar Tage, dann würde ich das in Kauf nehmen. Denn nur, wenn man "voll und ganz" in dem Park ist (also auch mit Schlafen etc.), kann man richtig eintauchen in diese Märchenwelt.

Auf jeden Fall ist das Disneyland auch für Erwachsene alleine einen Besuch wert. Die Attraktionen sind keinesfalls nur rein auf Kinder ausgelegt, sondern man hat auch als Erwachsener einen riesen Spaß. In den Hotels ist man sehr gut untergebracht, wenn auch nicht gerade billig. Am besten gelegen ist das Disneylandhotel, direkt am Parkeingang. Hier kann man auch sehr gut essen und am Abend den Tag gemütlich ausklingen lassen.

Klar, macht das auch ohne Kinder Spaß, wenn man solche Freizeitparks und Attraktionen mag. Das ist halt was für Kinder und Junggebliebene.

Was möchtest Du wissen?