Klar, haben wir es auch so gemacht.

Wir hatten für Not-Übernachtungen ein Krabbelzelt +1 Kocher + 1 Topf +Schlafsäcke dabei.

Nun, wenn man einen leichten Schlafsack -den man in "schmutzigen Pensionen" benutzen sollte, dabei hat, war es auch dort kein Problem. Irgend wie und irgendwo kommt man immer unter und man verhungert nicht.

Nur Mut!

MfG

...zur Antwort

Hallo!

1. Auf der Seiseralm (I-Südtirol) ist ein Ski-Kindergarten mit Skischule ab 3a.

2. Vom Hotel bis zum Kinderskischuleinstieg sind es 500m.

3. Man kann aber auch in Seis oder Kastelruth logieren und fährt dann mit der Gondelbahn zur Kinderskischule.

3. Besser ist für die Kleinen: Schneesichere Piste wie bei 1. weil bei schlechten/kalten Wetter ist er/sie schnell im Hotelzimmer zum aufwärmen und relaxen.

MfG

 

...zur Antwort

Hallo!

1. Lunchpakete rechtzeitig an der Rezeption am Vorabend bestellen.

2. "Lunchpakete" selbst vom Frühstück-Buffet mitnehmen ist ein NOGO.

3. Seine Trinkflasche kann man (kostenlos) auffüllen und mitnehmen.

4. Ein reichhaltiges L-Paket kostete auf der MS-Berlin im 03.17 5,60€.

MfG

...zur Antwort

Hallo!

Ich nutze: Semptec Urban Survival Technology Trolley aus Lkw-Plane im Handgepäck-Format, 55x40x20 cm, 44 l derzeit 49,90€ bei Pearl.de bei Reisen mit jedem Tag in einer anderen Unterkunft und habe stets vorsorglich einen Seidenschlafsack und Oneway Unterwäsche und Slip-Einlagen (für lange Flüge) dabei. Man bekommt alles, was man braucht locker unter. Alles andere hat man in einem wasserdichten, schmutzunempfindlichen und luftdurchlässigen Anorak mit 11 (abschließbaren) Taschen.

MfG

 

...zur Antwort

Hallo! Hier findest du Alles: Camping Pilù - LAGO D'IDRO. MfG

...zur Antwort

Hallo!

Überwiegend in freier Natur führt eine Wanderung Arbersee > Großer Arber > Kleiner Arber > Lohberg > zurück zum PKW am Arbersee, oder zurück mit BUs oder Taxi. Sehr gut essen und in der Sonne sitzen kann man zwischen 11°° und 15°° im Hotel-Restaurant Käpt'n Goltz (Altlohberghütte 5-6, 93470 Lohberg).

MfG

...zur Antwort

Ich hatte diesen Fall (Glückshotel, Hotel Roulette usw.) auch schon. Wie gehe ich an so einen Fall heran um mein Hotel zu erfahren?

  1. Telef. Anfrage, Email, Brief mit der Begründung: Ich müsste vorab an mein Hotel etwas senden, abklären weil behindert, weil alt, da gibt es 100derte plausible Gründe

  2. Da kommt zunächst die Antwort: Ihr Hotel können wir Ihnen nicht nennen, das vergibt unser Repräsentant vor Ort.

  3. Schließlich kommt die Mitteilung doch: Sie kommen in das ABC Hotel.

  4. Liegt dieses ABC-Hotel zu weit vom Airport weg, oder hat es eine schlechte Bewertung dann bitte ich um die Zuweisung in das CBA-Hotel.

  5. Im Grunde geht alles einvernehmlich zu regeln.

MfG

...zur Antwort

Hallo!

  1. Das kommt auf die Zusammenstellung der Gruppe an (Lehrer, Ärzte, Pauschaltouristen, Rentner, Sportler usw.) Suche dir eine Themenreise aus (Kunst, Theater, Ballet, Musical). Da findest du leicht Gleichgesinnte
  2. Dir hilft gern ein seriöses Reisebüro, ein Verein, Bekannte und Freunde bei der Auswahl
  3. Bei einer Reise mit 2 Übernachtungen ist das überhaupt kein Problem. Nur kleinen Koffer oder robuste Reisetasche mitnehmen
  4. Nehme nicht die4 billigste Reise. Das Hotel sollte > 3* haben. Nehme im Stockbus einen Platz unten und dort in der Mitte. Lade deinen Koffer/Reisetasche zuletzt ein.

MfG

...zur Antwort

Hallo!

Wir machen es so:

  1. Mit Theaterbesuch: 3 Übernachtungen

  2. Ohne Theaterbesuch: 2 Übernachtungen und zwar im....

  3. Hotel Elbflorenz, hier sehr guter Italiener;sehr gute Steaks gibt's im El Radizio am Postplatz.

MfG

...zur Antwort

Hallo!

Na klar gibt es noch freie Zimmer in der oberen Preiskategorie. Wenn ich mein Hotel nicht kenne dann:

  1. Dortigen Tourismusverband anrufen

  2. Hotels selektieren

  3. Hotelbewertungen in z:B. Holidaycheck lesen.

  4. Hotelzimmer telefonisch bestellen und per Email bestätigen.

  5. Zeitaufwand: Max. 30'

MfG

...zur Antwort

Hallo! Mit dem "alten" Traumschiff kann man ohne Stress mitfahren: Seit Mai 2012 fährt die "FTI Berlin", das ehemalige ZDF-Traumschiff "MS Berlin". Das Schiff wurde wieder umgetauft in MS Berlin. Gute Infos über dieses Traumschiff siehe: www.fti-cruises.com ...MS Berlin. MfG

...zur Antwort

Ich kaufe Kleidung für Treckingtouren bei Globetrotter, allerdings gibt es dort sehr gute und praktische Outdoor - Kleidung und sonstige Ausrüstung nicht in allen Größen. Gute Beratung gibt es auch bei Sport-Scheck in München.

MfG

...zur Antwort

Hallo! Der Ort Murter (ein Dorf) auf Murter ist einer unserer Segel-Stützpunkte: Einkaufsgelegenheiten gibt es dort genug. Besten und preiswerten Rotwein (leeren Kanister mitnehmen!) gibt es in den Stichstrassen abseits der einzigen Haupt-Straße die von der Marina aus in die "City" führt.

  1. Das beste Steak-Restaurant ist "Tic-Tac" : http://www.tictac-murter.com/#/home

  2. Wenn Platz im alten Hafen ist kann man dort anlegen. Am besten vor dem Fischlokal (es gibt immer frischen Fisch) und zeitweise ein ausgezeichnetes Lammgericht. Man muss halt das essen was die Mama gerade kocht.

  3. Selbstverständlich kann man auch in der Marina im Flachwasser oder an einem Steg anlegen. Von der Marina führt eine geteerte Straße bis in die Mini-City (ca. 650m)

  4. Hinter der Marina ist ein sehr kleiner Badestrand dort kann man auch anlegen.

  5. Bei Bora (dieser Stark-Wind kommt aus NO) bei kleinem Boot (bl= 2,50 5,00m) und < 15PS lieber an Land bleiben!! MfG

...zur Antwort

Wenn du in der Nähe bist: anschauen und " Wilhelm Tell rezitieren", wenn du erst 100km fahren musst, Besuch vergessen. Vorschlag: Gehe zum Essen hierher: http://www.tellshohlegasse.ch/. Das ist keine Werbung, ich war dort! MfG

...zur Antwort

Nach unserer Erfahrung nein!

So machen wir es für Tage am Gardasee (nicht Juli-August).

Wetterbericht für die Urlaubswoche erahnen. Im Internet Quartier suchen, Bewertungen lesen, per Internet beim Hotel anfragen, wenn ein Angebot vorliegt, telefonisch den Preis drücken, per Email das Hotel verbindlich bestellen, das Hotel anrufen und die Daten der Creditcard durchgeben.

Was ist der Vorteil: Preiswerte Unterkunft und es ist meist gutes Wetter zu erwarten/ zu erahnen.

...zur Antwort

Wir waren hier sehr zufrieden und trafen dort auf wenige Pauschaltouristen, Zum Meer ca.50m horizontal, aber über ca. 45 Stufen, einmalige Sicht, sehr ruhig, zum einkaufen ca. 15', oder mit der Citybahn, tolle Speiselokale, einfach so wie es vor 40a in Italien war: Portugal > Faro > Carvoeiro > Hotel Tivoli Carvoeiro. Das Hotel ist nicht mehr neu, aber hebt sich von von den 5*+- Hotels z.B. in der Türke oder VAE (für uns) positiv ab. Wir fanden es gemütlich, z.T. direkt lustig und erholsam.. MfG

...zur Antwort

Wir waren gerade in Schöneck. Tolles Programm für Kinder <10a. Die haben einen eigenen Speisesaal mit Betreuung. Berge, na ja, keine Alpen oder Dolomiten. Siehe hier:

http://www.ifa-ferienpark-vogtland.de/

Preiswert, ruhig, toller Innen- und Aussenpool, voll in der Natur. Jedoch kein 6*-Haus

...zur Antwort
  1. Das wird schwierig hier Magazine zu nennen. Was meinst du hier mit nachhaltig (z.B. umweltfreundlich)? Was meinst du mit faire Reisen? (Billig, teuer, preiswert, Eingeborene respektvoll, freundlich, schützend und ihre Kultur bewahrend behandeln)?

  2. Lese dich z.B. hier ein: http://www.touristik-aktuell.de/reiseberichte/

  3. Ein Reisemagazin muss vom Leser bezahlbar sein, es soll auch in Hochglanzqualität sein. Der Verlag muss mindestens kostendeckend wirtschaften. Somit müssen im Reisemagazin (bezahlte) Werbeanzeigen sein. Infolgedessen werden die Touristik-Konzerne /teure Werbeanzeigen zur Mitfinanzierung eines Reisemagazins wenn die redaktionellen Beiträge für die zahlenden Touristik-Konzerne durchgängig positiv sind. Hier schliesst sich der Kreis. MfG

...zur Antwort

Beachte zunächst: Leider können Bewertungen selbst in seriösen Bewertungsportalen zu positiv abgegeben worden sein.

Eine in deiner Frage enthaltene Statistik würde ich bei: Z.B. deutschertourismusverband.de/service/recht/reiseveranstalter-vermittler anfordern.

Oder wende dich an: Z.B. http://www.europa-akademie-muenchen.de/tourismus-event-management.html

...zur Antwort

Das ist keine Werbung! Ich bin dort hinundwieder dort Gast!!

Beste Qualität, bester Service, sehr gutes Essen z.B. hier Burg Wernberg > http://www.burg-wernberg.de/hotel-burg/gourmet.html. Thomas Kellermann: Siehe: Auszeichnungen:

1998 "Bocuse d'Or" Kochwettbwerb: Deutscher Meister 1999 "Bocuse d'Or" Kochwettbewerb: 7. Platz Weltmeisterschaft 2000 15 Punkte im Guide Gault Millau 2002 Gewählt zum "Berliner Meisterkoch" 2004 16 Punkte im Guide Gault Millau 2005 17 Punkte im Guide Gault Millau 2006 "Berliner Meisterkoch des Jahres" 2006 Ein Michelin-Stern 2010 "Koch des Jahres" Gusto Bayern seit 2011 Zwei Michelin-Sterne

...zur Antwort

Seit Jahren (fast einmalig) und eis- und schneesicher: http://www.valgardena-groeden.com/de/wintersport/schnee-und-eisskulpturenwettbewerb.html. MfG

...zur Antwort

Sehr gute Frage! Klar; wir haben noch Traumziele und planen raumreisen. Allerdings werden diese "Ideen" mit zunehmenden Alter aus gesundheitlichen, aktuellen politischen und ökologischen Gründen doch erheblich relativiert und auf das "Machbare" reduziert.

Wir sind lange Zeit round the world zu zweit .. bis zu sechst gesegelt und fanden das damals toll, heute finden wir es rückblickend manchmal langweilig. Man traut sich halt in unsicheren Ländern und wegen des Wetters nicht weit von der SY.

Jetzt reisen wir noch viel und konzentrieren wir uns auf Kultur, Kunst, Baukunst, Theater. Nicht mehr auf AI-Hotel-5*-Luxus am Sandstrand, das ist für uns ein alter Hut. Nicht mehr Pauschalreisen mit Führungen.

Es mag sein, ich habe mich zu sehr geöffnet, aber so ist es halt bei uns. MfG

...zur Antwort

Die netten Jungs <30a arbeiten im Westen. Ansonsten wird man hier fündig: http://www.jungesusedom.de/index.php?id=104. MfG

...zur Antwort

Wir waren ab/bis Rechlin mit Kuhnle unterwegs und sehr zufrieden: kuhnle-tours.de/reviere/deutschland-mecklenburg-brandenburg-und-berlin/grossseen.html. Wir hatten Kormoran 9,40, waren 2 Erwachsene+ 1Teenie. Sh. hier: kuhnle-tours.de/bootstypen/primus-kormoran/kormoran-940.html. Das Boot schaut greisslich aus ist aber sehr praktisch, leicht zu fahren und sehr geräumig. MfG

...zur Antwort

Ein Taxi mit einem Fahrer dessen Sprache ich verstehe chartern. Mit diesem in ein von ihm vorgeschlagenes einfaches landestypisches Restaurant zum essen gehen. Den Fahrer zum Essen einladen. Vor der Fahrt Tagespreis aushandeln. So einfach ist das!!

...zur Antwort

Wir waren hier bei Mercier:

Stadtzentrum von Epernay, Avenue de Champagne Nr. 70. Vom 12. 11. - 15. 12. finden dienstags und mittwochs keine Kellerbesichtigungen statt und vom 16. 12. - 13. 2. 2014 sind Betriebsferein.

Regelmäßige Besichtigungen zwischen 9.30 - 11.00 und 14.00 - 16.00 Eintritt:

Kellerbesichtigung "Eugène Mercier" mit Kostprobe von 1 Champagner 11,50 Euro

Kellerbesichtigung "Miss Mercier" mit Kostproben von 2 verschiedenen Champagnern 16,50 Euro

Kellerbesichtigung "Bulles d'Or" mit Kostproben von 3 verschiedenen Champagnern 19,50 Euro

5,50 Euro für Kinder von 10 bis 17 Jahren und kostenlos für Kinder unter 10 Jahren (ohne Kostprobe)

Im Champagnerhaus "Mercier" wird die Geschichte des 1838 gegründeten Hauses in einer kleinen Führung und Ausstellung nacherzählt. Die Besichtigung beginnt mit einem kleinen Film über den Gründer Eugène Mercier. Highlight ist das berühmte riesige Fass "Foudre" (Bild oben links), das Eugène Mercier auf der Weltausstellung von 1889 in Paris vorgestellt hatte. Es fasst den Inhalt von insgesamt 213.000 Flaschen Champagner. Im Panorama-Lift fahren Sie 30 Meter hinab in die weitläufigen Keller- und Stollenanlage. Mit einem kleinen Zug geht es durch den ca. 18 Kilometer großen Champagnerkeller. Eine Audioführung ermöglicht es jedem Besucher, den verschiedenen Erklärungen und Geschichten in der eigenen Muttersprache zu folgen. Im Anschluss können Besucher den hervorragenden Champagner des Hauses verkosten, "Mercier" ist bekannt für seinen sehr frischen, fruchtigen und intensiven Charakter. MfG

...zur Antwort

Nehmt ein Hausboot ab Rechlin oder Waren. MfG

...zur Antwort

Bei viel Zeit: 40ft-Stahlyacht, viel Zeit und die eigenen Füße, sowie hintereinander mehrere Frauen mitnehmen

Wenn man wenig Zeit hat: Flieger, Bahn, Frachtschiff, Camper nehmen.

Wenn man keine Zeit, aber viel Geld hat: Flieger,Taxi. MfG

...zur Antwort

Eindeutig im Künstlerviertel, z.B. Montmartre: http://paris.sehenswuerdigkeiten-online.de/sights/montmartre.html. MfG

...zur Antwort

Leichte Wanderungen: Idrosee (Brentaeingang), Tenno + Tennosee (nördlich von Riva), usw. MfG

...zur Antwort

Nein, westlich Corvara (echtes Südtirol) einschl. Bozen nur Deutsch sprechen!! Corvara + SO davon freundlich lächelnd italienisch sprechen, ist jedoch kein Muss. Im "echten" Südtirol radebrechend italienisch sprechen ist NO GO! MfG

...zur Antwort

Hier ist es super und ruhig: http://www.caravanparksexten.it/de/?gclid=CP7wz_bs9bkCFcxF3godbhsAGA. MfG

...zur Antwort

Besorgt euch zunächst vom heimur-Verlag "Rund um Island", das war kostenlos. Mehr brauchten wir auch auf Sand- und Schotterpisten nicht. Für Fahrten abseits der Straßen aktuelle "Wanderpläne-Tourenpläne" und GPS-Navi mitnehmen. Die Nebenstraßen ändern sich wetterbedingt wöchentlich. Die Verwendung von in D vor Jahren aufgelegten Reiseführern kann man vergessen. MfG

...zur Antwort

Kostenlos parken: Beim Hafen "Alte Liebe"; P am Bestwestern-Donners-Hotel Seedeich2/Deichstr. + Kapitän Alexander Str. "Alte Liebe" siehe hier: http://cux-hafen.info/alte_liebe.html. MfG

...zur Antwort

Z.B. hier spazieren: noevog.at/de/default.asp?tt=NOEVOG_R18#. Aber im Winter bläst der Wind an den Donau-Wanderwegen kräftig!

Übernachtet und sehr gut landestypisch gegessen haben wir hier: kirchenwirt.weissenkirchen.at/hotel. MfG

...zur Antwort

Hier: Ein besonders energetischer und unterstützender Platz für Feuerläufe, Meditations- und Selbstfindungsseminare. erika.hirth@aon.at. Haufenhof Feldhüter in A-Eibiswald: http://www.traum-ferienwohnungen.de/8084.htm. Dort ist es wirklich gut!! MfG

...zur Antwort

Meinst du diese Therme? http://www.blumau.com/de/schlafen/angebote/winterzauber.html. Ja, im Hotel schön ruhig, an den Feiertagen tagsüber sehr voll. MfG

...zur Antwort

Hier z.B.: http://www.blumau.com/. Mfg

...zur Antwort

Siehe hier: maedlerpassage.de. Wir waren vor wenigen Tagen bei 30° C dort und fanden die Passage angenehm kühl. Schoppen und gut essen, kleine Geschäfte, sehr gute Juweliere. Gut Essen, kühl sitzen hoch über Leipzig im: panorama-leipzig/de/home. Preiswertes asiatisches Essen und Steaks gibt es in der Nikolaistr. MfG

...zur Antwort

Wir sind in den letzten Jahren 3* mit PegasusAirline ohne Probleme geflogen. Der Service war besser als bei unseren Flügen mit der SunExpress. Es sind halt beide Bilillig-Airlines. Pegasus Airlines bietet auf ihren Flugzeugen nur eine Beförderungsklasse. Eine Bordgastronomie, das sogenannte Flying Cafe, ist gegen Gebühr für alle Reisenden verfügbar und enthält sowohl kalte als auch warme Mahlzeiten. Die Flugzeuge vom Typ Boeing 737-800 verfügen über Deckenmonitore. MfG

...zur Antwort

Auf diese sonderbare Frage habe ich wieder was gelernt: Siehe hier:

http://newsv1.orf.at/080423-24295/

War das gemeint????

MfG

...zur Antwort

Ja, sind wir, mit einem Peugeot 407 2,7l automatic und mit einem Peugeot GTI-Maserati, ohne Rücksicht auf zulässsige vmax. Zwischenübernachtet haben wir auf dem Camp in Sarteano, bzw. auf dem Camp in Orvieto. MfG

...zur Antwort

Wir waren z.B. hier zufrieden: http://www.spar-mit.com/barcelona/. Suche ein Hotel an der Ramblas aus: barcelona.de/de/barcelona-hotel-altstadt.html?gclid=CPrItYDrl7gCFcNQ3godrS4AAw. MfG

...zur Antwort

Sofort die neue "Ausweisnummer???" an Ryanair melden (umbuchen)! Das kostet dort einiges. Da ist der scheinbare Billigflugvorteil schnell aufgebraucht. Hat der Kollege denn keine Kopie von seinem "Ausweis" gemacht? Findet der Flug innerhalb der "Schengen-Staaten" statt, dann kann möglicherweise vor kurz dem Abflug bei der Bundespolizei/ Zoll am Abflugort bei Vorlage der Kopie ein Ersatz-Personalausweis oder Bescheinigung ausgestellt werden. Aber bei den kleinen Abflugorten bleibt doch ein Problem. In MUC und bei LH-Flug z.B. hat das geklappt.

Auch habe ich erlebt: Beim Quickcheck in MUC hat man, wenn der Flug mit der Kreditcard bezahlt wurde, dann ein Problem, wenn die alte Kreditcard gesperrt und eingezogen wurde. Dann nimmt der Checkin-Automat -logisch- die neue Kreditcard zur Identifikation nicht an. Am konnte ich bei LH das Problem dennoch lösen. Aber irgendwie funktioniert alles doch! MfG

...zur Antwort

Idee ist perfekt, Kultur, Kunst, sehr gut essen: Ich mache es immer so: Flug per Linie z.B. (http://www.lufthansa.com/de/de/Homepage?OriginCode=MUC&DestinationCode=BCN&WT.srch=1&WT.mc_id=SEA). Wichtig: Hotel im Zentrum buchen!! MfG.

...zur Antwort
  1. Bei Internet-Flugbuchungen direkt bei der Linien-Airline hinterlegt man seine Handy-Nr. und E-Mailadresse, dann wird man über die Flugänderung informiert. Dennoch sollte man 24°° vor dem geplanten Abflug die Airline kontaktieren.

  2. Bei Pauschalreisen (Flug+Hotel) informiert in der Regel der örtliche Reiseleiter des Reiseveranstalter die Charter-Airline. Hängt die Rückflugliste (Bus-Transfertermin) mit meinen Daten am schwarzen Brett im Hotel aus, dann brauche ich die meine Airline nicht informieren und der der örtliche Reiseleiter informiert mich bei Flugzeitänderungen.

  3. Bei Buchung über Multiplattformen (Flugvermittler?) funktioniert Zff. 1. meistens nicht.

  4. Ich habe es aber schon so erlebt: BigXtra-Pauschalreise am Wochende. Flugverschiebung um 16°°. Übernachtung am Start-Airport wurde vom Veranstalter bezahlt. Bei der dann (verspäteten) Ankunft im Ziel-Hotel war das bestellte Zimmer anderweitig belegt. Was habe ich daraus gelernt? Sobald die Flugverschiebung bekannt ist informiere ich sofort das Ziel-Hotel über die verspätete Ankunft. MfG

...zur Antwort

Liegt dein Zielort am nördlichen Gardasee: Ziel-Airport Bozen oder Innsbruck in Erwägung ziehen. Liegt dein Zielort am südlichen Gardasee, dann würde ich als Ziel-Airport auch Verona wählen. Fluggesellschaften? Linien-Airlines sind alle gut. Wenn die Zeit knapp ist, dann Mietwagen ab Airport nehmen. Wenn die Reise kurz und geschäftlich sein sollte: Taxi nehmen. Wenn sehr wenig Zeit verfügbar ist: Ab den vorgenannten Airports allemal Helicopter chartern. Das ist die zeitlich beste Variante.MfG

...zur Antwort

Stelle dir doch deine Reise z.B. nach dem Buch Osterie D'Italia (GeoSaison ISBN 3-426-27062-5), edition Spangenberg bei Droemer zusammen. Inhalt: 1600 kulinarische Adressen. MfG

...zur Antwort

Siehe hier: grottedinettuno.it/ + sardinien.com/rundreisen/sassarese/alghero/alghero_neptungrotte.cfm.

Zitat: Grotta di Nettuno - Tropfsteinhöhlen in Alghero Schon immer haben Höhlen den Menschen fasziniert, auf vielfältige Weise magisch angezogen. Worauf aber beruht dieser besondere Zauber, der nicht nur Höhlenforscher, sondern jährlich auch Tausende von Besuchern und Urlaubern in die vielen Schauhöhlen auf der ganzen Welt zieht? Bestimmt spielt die faszinierende Welt aus Tropfsteinen, bizzaren Ablagerungen und fantastischen Farben dabei eine große Rolle. Wer sich auf Sardinien an der Korallenküste aufhält, gelangt am "Capo Caccia" zu der berühmten „Grotta di Nettuno“.

Fusskranke unbedingt mit dem Boot hinfahren!! MfG

...zur Antwort

Z.B. Hier: bled.si/de/+Triglav-Gebiet. Radlfahren, wandern, sehr guten Wein trinken, kuren: slovenia.info/?ctgregije=31&lng=3. Kultur und Studentenstadt Maribor: htmaribor-pohorje.si/-ber-maribor-.aspx. MfG

...zur Antwort

Bei Landstreckenflügen -sobald der Flieger bekannt ist- online sofort den gewünschten Platz buchen. Kostenpflichtig ist die Sitzplatzreservierung nicht bei Buchung über ADAC-LBB-Creditcard. MfG

...zur Antwort

Am bequemsten und stressfrei mit dem Taxi in 15-30 min (je nach stopandgo), vorher Preis aushandeln. Fussmarsch 15-25 min (ca. 100m Höhenunterschied) ab Taxistand bis zum gesicherten Kraterrand. Lass auf der sehr kurvenreichen Serpentinenstrasse mehrmals anhalten und schaue dir die (üppiche, vielfältige, je nach Höhenabschnitt unterschiedliche) Vegetation an. Du wirst staunen!! Guten Foto mitnehmen. MfG

...zur Antwort

In den Monaten Juni-September gibt es schönes stabiles, warmes Wetter und ruhige See aus eigener Erfahrung hier:

Ion-Sea, Airport Preveza, Vercharterer: Scorpios, Nidri-GR "skorpioscharter.com"****. SY bis 44ft, max. 8 Personen. Man spricht deutsch!

oder: Kornaten-Kroatien ab Murter oder Zadar. Hier ist es etwas windiger. Aber auch hier reichen geringe Navigationskenntnisse aus. "ayc.de" Airport: Zadar. Man spricht deutsch.

Beide Vercharterer stellen zum einlebenund anlernen gegen Entgeld einen deutsch- oder englisch sprechenden Skipper. MfG

...zur Antwort

Für die allgemeine Crewkasse sind, je nach Schiff, 6-10 EUR/d*Person üblich. Bei besonders freundlichen, schnellen Service gebe ich gern an eine Person 15 EUR bereitsam Anfang der Reise, am Ende nochmals 15-20 EUR. Das reicht natürlich nicht auf der Queen Mary 2, da wird man ohnehin nach der Kleidung (Armani), Uhr, viel Schmuck ist nogo, eingeschätzt. MfG

...zur Antwort

Geeignet für deine Mutter ist sicher Ischia ausserhalb Juni-September (zu teuer zu warm). Anreise mit dem Bus, Flieger und dann kurze Fährüberfahrt. Siehe hier: http://www.ok-ferry.de/de/faehren-insel-ischia.aspx?from=ADWORDS&gclid=CLzw0YvSjbYCFQVc3godngUAuA. MfG

...zur Antwort

In und südlich Ulcinj gibt es herrlichen flachen Sandstrand. Dieser reicht bis zur albanischen Grenze. Direkt vor dieser Grenze ist die FKK-Insel ADA-Bojana, die leicht über eine Brücke erreichbar ist.

...zur Antwort

Hier ist es sauber und ruhig:

FKK Camping Istra Naturist Funtana. MfG

...zur Antwort

Sehr empfehlenswert ist:

http://www.clubmed.de/cm/urlaub-kamarina-italien-sport-und-aktivitaten_p-5-l-DE-v-KAMC-d-000005-pe-13E-r-4-a-000439-ac-ap.html.

Hier habe ich das HobieCatsegeln richtig gelernt!!

...zur Antwort

Die Altstadt von Zadar ist wunderschön. Wasserorgel und Museen besichtigen. Man kann an der Strandpromenade am Abend gut essen. Von der Marina Zadar-Borik kommt man per strassengebundener "Bimmelbahn", Bus in die Altstadt. Von dieser Marina aus kann man auch gerudert werden. Mit der SY in den alten Stadthafen motoren ist zu stressig!!

...zur Antwort
  1. Das ist doch ganz einfach! Innerhalb von 6 Wochen (z.B. LBB-ADAC-Card) minus 1 Tag nach deiner Kontobelastung online reklamieren und Belastung begründet widerrufen.

Zu deiner "Unschuld": Selbst wenn du noch die allerletzte Tankquittung hast (hoffentlich mit aufgedruckten km-Stand beim tanking) ist dein Problem nur über deine hoffentlich gute Creditcard zu deinen Vorstellungen lösbar. Es sei denn du hast ein Rückgabeprotokoll über den PKW mit expliziter Angabe: Voller Tank.

Nehmen wir an: Der nachberechnete Betrag liegt bei 45 €. Mach es nach 1. Die werden dich sicher nicht verklagen.

...zur Antwort

Unser Favorit: Raststation Weer Gestaltet von Friedensreich Hundertwasser. Sehr gut Hähnchen+Hühnersuppen!

Route: A12 Bundesland: T Erreichbarkeit in Richtung: Zams Kilometer: 54.8 Kilometrierungsbeginn: Staatsgrenze Kiefersfelden Tankstelle: ja Rasthaus: ja

...zur Antwort

Obwohl meine Antwort zum Termin nicht passt, der Öffnungstermin stimmt jedoch! Im Frühjahr ab Mai ist die beste Zeit!!

Für Ruhesuchende ist ein Besuch dieses A. Heller- Gartens eine für uns jedesmal ein positive Erlebnis, ja wenn man Zeit hat, dort nachdenkt, beobachtet und wieder nachdenkt usw. Man erholt sich wirklich dort an einem heißen Tag. Die Besichtigung und mögliche "Meditation" ist eine wirkliche Erholung, weil nur wenige Touristen dort hin finden. Plant diesen Besuch für 2013 ein, ihr werdet es nicht bereuen!

...zur Antwort

Miles&More: Ja für Geschäftsreisende, wenn diese die gechäftlich erworbenen Miles bei deren Nutzung für Privatreisen ordentlich versteuern, sonst gibts Ärger mit dem FA.

Miles&More für Privatreisende: Ich bin davon abgekommen, es ist zu umständlich stets mehrere Cards gewinnbringend zu halten. Deren Nutzung schränkt preisgünstige Paulschalreisen sehr ein. Es lohnt sich dann auch wirtschaftlich kaum. Eine Ausnahme: Hat man eine FEWO auf Mallorca und fliegt 2*/mon hin- und zurück, dann lohnt es sich (vielleicht) bei AirBerlin-Flügen.

Aus dieser Erfahrung mache ich es so: Eine sehr gute Creditcard mit allen Reise-Auslands-Versicherungen übernimmt z.B. Die Kosten für die Sitzplatz-Reservierung, zahlt als "Webmails" einen Bonus in €, gibt einen Rabatt auf die Kosten der B-oder D-Tank-Rechnungen, verzinst min. das Creditkarten-Guthaben. Das ist keine Werbung!! Wer bietet sowas? Z.B. der ADAC, wirklich!

Aber: Manche, gottseidank wenige, noch konservative Reiseveranstalter nehmen nur EC-Card oder Barzahlungen an. Bei denen buche ich halt nicht.

...zur Antwort

Ja, z.B.bei Compass, Wolfskin, Sport-Scheck, Sport-Schuster und in allen Outdoor-Spezial-Läden. Wozu Ölzeug; das ist nur onbord erforderlich. Was braucht man anland bei Regen: Wasserdichten Anorak mit Kapuze, ev. hochgezogene wasserdichte Hosen, Gummistiefel, Fleecejacke mit langem Arm; das wars.Ev. noch Kinderhandschuhe. Die gelben "Schlechtwetterhüte" fliegen bei Sturm weg, da gibt es (s.o) bessere Lösungen.

...zur Antwort

Auch eine Möglichkeit: Hängt euch doch an eine Reise der deutschen Politiker an. Wann/ wie: Infos gibt es über die Bundestagsverwaltung, oder über die Goetheinstitute, oder über das AA, oder über die deutsch-israelische Gesellschaft. Zu sicher (1) und (2) individuell: (1) Wenig Risiko, (2) mehr Risiko. Das gilt nicht nur für einen Besuch in Israel.

...zur Antwort

Fahrt hin, reiseaktiven und weltoffenen Leuten gefällt sicher dort, Spießern eher nicht. Maribor ist eine Kultur- und Kunststadt mit vielen Studenten und schöner Altstadt. Wir waren im Hotel Piramida unmittelbar an der Altstadt. P-vorhanden, gute Küche, ruhig. Was Seehund geschrieben hat stimmt.

...zur Antwort

Wir sind Anfang Juli.2012 mit einem sehr komfortablen 2-stöckigen SETRA-Bus die Strecke München-Venedig und zurück (ohne Zwischenübernachtung) gefahren. Keine Probleme! Will man unten sitzen, dann ist für die Platzreservierung (5,00 EUR/Sitz und Fahrt) anzulegen. Wenn man rechtzeitig den Platz ordert dann kommt man an einen Tisch an dem man gut essen, lesen und kartenspielen kann. Oben hat man zum relaxen erheblich mehr Platz als in der Flieger-Touristklasse. Getränke und genießbare heißeWürstl und Getränke gab es zum bezahlbaren Preis. Nachts schläft/schlummert man während der Fahrt. Tagsüber sieht man, wenn man oben sitzt die Gegend besser. Es war nicht langweilig!

Auf deiner Strecke dürfte eine Zwischenübernachtung bei Verona drin sein. Nehme einen leichten Seiden-Schlafsack für die Zwischenübernachtung mit.

MfG

...zur Antwort

Wenn du ADAC-Mitglied bist frage doch dort per Mail an oder beim DCC. Oder bei der Zulassungsstelle für den Ort bei dem du das Reisemobil zulassen willst. Du musst dabei deine Frage präzisieren: Es gibt mehrere Zulassungsvarianten z..B. Gewicht, zulässige Geschwindigkeit, überholen auf der AB, feste Einbauten usw.

...zur Antwort

Klar geht das, ein Taxi ist aber die teuerste und meist nicht die schnellste Variante. Fahre mit dem Bus vom Airport bis zu Schnellbahn und mit dieser bis zu einem in der Nähe deines Quartiers/ Hotel liegenden Bahnhof, von dort mit der Metro weiter zum Hotel. Solltest du gestresst und dein Koffer zu schwer sein, dann nehme eine Taxi ab Ziel-Bahnhof bis zum Hotel. Frage doch bei deinem Hotel per Mail an. Dort erklärt man dir die optimale Lösung gern!!.

...zur Antwort

Geht ohne Bootsführerschein nach 2h-Einweisung z.B. bei: kuhnle-tours.de/ + bootsurlaub.de/. In beiden Fällen ist die max. Fahrgeschwindigkeit auf 10 kmh begrenzt. Auf jeden Fall Hausboot mit Bugstrahlruder chartern. Seekarten werden gestellt. Navi mitnehmen. MfG

...zur Antwort

Z.B. hier: http://www.toscana-mare-residence.it/DE/default.asp?gclid=CMG3iOW34bACFUFO3wodP0ulzg. 1 km vom Meer entfernt, durch Pinienhaine zum Meer?

...zur Antwort

Hierüber habe ich seit meinen Reisen auch schon nachgedacht. Wenn man als schreibender Reisender ehrlich ist müsste man jedes "Buch" jährlich aktualisieren. Ich habe auf einer Nilreise einen Reiseschriftsteller beobachtet der täglich 10h auf dem Sonnendeck Daten eingegeben hat Ich habe diese Idee aufgegeben, auf andere Weise verdiene ich leichter und mehr.

MfG

...zur Antwort

G. Arber: Viele Menschen, Gondelbahn, Lifte G. Rachel: Wenige Touristen, keine Gondel- oder Seilbahn, urig Ich ziehe G. Rachel vor: Mehr intakte Natur Allerdings: G. Arber-Vorteil: Rauf per Pedes runter per Gondelbahn, wenn man Zeit hat zurück über den k. Arber und beim http://www.kapitaen-goltz.de/ gut esenn und relaxen

...zur Antwort

Insel Lefkada in der Ionsea: Hier ist es grün, sogar Tannenwalder gibt es. Nicht von Touristen überlaufen, klares Wasser, urige Lokale, keine großen Hotel, Lefkada oder auch Lefkas ist ein Urlaubsziel, da die Insel für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Junge Besucher können die Nächte durchfeiern, Windsurfer (Starkwind nur im Westen und Norden) den Wind und die Wellen genießen, Abenteuerlustige die Insel durchstreifen (Radl, Moped, Roller), wandern und Sonnenanbeter ganz einfach am Sand/Kies-Strand entspannen. Die Bewohner der Insel sind für ihre Gastfreundschaft bekannt. Die grüne, bergige Insel ist vom Festland über eine Brücke zu erreichen. Die Insel ist 290 km² groß un hat ca. 24000 Einwohner. Nächster Airport ist Preveza.

MfG

...zur Antwort

Für Surf-Anfänger bis mittelprächtige Surfer ist bezahlbar: http://www.mein-kroatien.info/Datei:Pelje.-kanal_nachts_%28Large%29.jpg.

Grund: Bei Hochdruckwetter (an allen Sonnentagen) täglich Wind bis 6 Bft, 10°°-12°° von nord nach süd, 14°°-18:30 von nord nach süd. Zwischenden Inseln Peljesac und Korcula müssen diese (wenig hohe Wellen auslösenden) thermischen Winde durch.

Hier wurden /werden Messfahrten von Windsurf- und Katameran- Herstellern zu deren Weiterentwicklung gemacht. Der Grund ist die beherrschbare und stabile Welle.

MfG

...zur Antwort

Wir machen es so):

  1. Sightseeing Tour mit dem Bus und Kopfhörer: http://www.getyourguide.com/de/touren/deutschland-berlin/2-tage-berlin-mit-dem-hop-on-hop-off-sightseeing-tour-pass/?id=3267

  2. Interessante Gebäude/ Museen usw. während der Fahrt per Navi abspeichern

  3. Dann mit Segway in aller Ruhe nach Navi mit Paper-Reiseführer abfahren.

  4. An den Fussgängerampeln gut aufpassen

MfG

...zur Antwort

Wir haben diese Fahrt 2011 mitgemacht und waren begeistert. Es ware ein Betriebsausflug mit 50 Leuten. Rechtzeitig buchen, dann kann man handeln. Das Problem ist nur bei fixiertem Termin das Wetter.

Hier kann gebucht werden: http://www.flossfun.de/?gclid=CMv964zIk7ACFUrP3wodbicJnw

MfG

...zur Antwort

Hallo!

Wir waren in 10/2011 ab Anlegestelle M35 Tulcea mit kleinen, auch privaten Motorbooten im Donaudelta zufriedenstellend und preiswert unterwegs. In den Nebenarmenund an deren Ufern trifft man auf viele Wasservögel, Wasserpflanzen, (halbwilde) Schweine, Hühner, Enten usw. An den unbefrstigten Ufern warten viele Angler auf einen guten Fang. Pauschaltouristen verirren sich dorthin nicht. Einfaches, billiges Navi mit Ersatzbatterien mitnehmen!!

MfG

...zur Antwort

Wir übernachten bei einer Opernaufführung in der Arena-Verona hier: http://www.gardasee.de/unterkuenfte/grandhotelterme.html. Die Fahrt mit dem Bus (bestellen im Hotel) zur Arena und zurück ist perfekt organisiert. Empfehlung: Fahrt und Karten (oder Internet) rechtzeitig über das Hotel bestellen. Die besten Plätze mit exellenter Akustik und bester Sicht auf die Bühne sind im Parkett (>300€). Bitte nicht Reihe 1 wählen, dort ist es laut und nass! Besser Mitte Reihe 5-9 nehmen. Rechts vor der Bühne/ Orchestergraben ist dann der Stand mit dem Sekt mit eingrafierten Gläsern die man mitnehmen kann. Weiterer Vorteil dieser Lösung: Man kommt schnell, auch spät, ohne Stau zu seinem gepolsterten nummerierten Sitzplatz.

...zur Antwort

Wenn ihr sportlich seid und keinen max. Komfort braucht, dann ist naturnahes "Inselhüpfen in Kroatien" für euch genau richtig. In die kleinen Buchten kommt man mit einem Kreuzfahrer ohnehin nicht rein!! Wenn ihr noch jung seid, dann ist eine klassische Kreuzfahrt erst ab 50a zu empfehlen.

...zur Antwort

Bei der Auffahrt auf die mautpflichtige Autobahn müssen Sie zuerst einen ” Mautschein” am Kassenhäuschen ziehen. Meistens kommt der Schein bei der Vorbeifahrt von alleine aus dem Automaten und Sie müssen Ihn nur noch raus ziehen. Sollte das nicht funktionieren, drücken Sie auf den roten Button und der Schein wird ausgedruckt. Bezahlt wird immer erst wenn Sie von der Autobahn abfahren, oder die mautpflichtige Strecke endet.

Sie können in der Landeswährung Kuna bezahlen oder in Euro und bekommen denn aber meistens das Restgeld in Kuna wieder. Auch ist die Bezahlung mittels Kreditkarte/ Visa Elektro..usw. möglich. Der genau zu entrichtende Betrag wir Ihnen an der Zahlstelle an einem Display in Kuna und Euro angezeigt.

Auf den nachfolgenden Tafeln können Sie die Preise für die Benutzung sowie die Einteilung der Fahrzeugklassen sehen. Die Preise sind in KUNA angegeben! (1.-€ = ca. 7.3 kn)

Kostenbeispiel für PKW : Von der Slowenischen Grenze bis nach Zagreb kostet es 42.- kn / von Zagreb bis nach Split (Abfahrt Dugopolje) 157.- kn / Gesamt: 199.- kn / Entspricht ca. 26,70.-€

...zur Antwort

Hallo+ja!

Der Velebit bildet eine Klimabarriere zwischen dem Mittelmeerklima und dem Gebirgsklima im Landesinneren. Google, da findest du viele Infos. Wir waren dort vom Meer (Adria) aus einige Tage um uns in den Bergen und Wäldern abzukühlen und den Touristenmassen zu entfliehen.. Wenn es ein Wanderurlaub werden sollte, dann ist für uns das Triglavgebiet (SLO) die 1. Wahl.

MfG

...zur Antwort

Hallo!

Meine positiven Erfahrungen sh.: http://www.bayerischer-wald.de/Wanderurlaub. Insbesonders östlich Regensburg bis nordöstlich Passau; hier sind Ausflüge nach Österreich zu empfehlen. Im Bereich Lam-Bodenmais bis 3-Sessel-Gebiet kann im Sumava (ZC) gewandert werden. Dort gibt es auch preiswerte Gaststätten mit landestypischem Essen.

MfG

...zur Antwort