Adresse in Spanien, was ist zu beachten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schreibe den Namen des Landes unter die Adresse. Ich mache das immer in Großbuchstaben, dann wird es mit Sicherheit nicht übersehen.

wenn die CD ca.100g wiegt, musst du es wahrscheinlich als Großbrief ( Europa 3,45 €) versenden. Ich würde bei der Post fragen. Eventuell ist es günstiger als Büchersendung, da muss der Brief aber meines Wissens zu öffnen und wieder verschließbar sein.

2

Ich würde dir Raten ein kleines Päckchen daraus zu machen, damit die CD gut gesichert ist und nicht zerbrochen werden kann. Ich hatte von Zuhause (deutschland) mal eine CD in einem der luftgolsterten Umschläge versandt, die leider zerbrochen an kam.

Die Anschrift ist wie von Revolera beschrieben auf dem Umschlag zu vermerken. Ich Hoffe es kommt alles gut an und der Empfänger hat daran seine Freude

Die E schreibst Du vor die Postleitzahl oder den Ort und am Ende der Adresse Spanien auch gleich noch mal. Eine CD würde ich auf jeden Fall per einschreiben schicken. Meine eigenen Erfahrungen mit Kleinpaketchen oder "handfesten Kuverts" nach Spanien sind nicht die besten. Mit Einschreiben bist Du auf der sicheren Seite und kannst Deine Sendung im Internet nachverfolgen.

Was möchtest Du wissen?