kann man hunde mit nach grönland nehmen und was muß ich beachten

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, die Grönländer pflegen ein anderes Verhältnis zu ihren Hunden. Die Schlittenhunde sind reine Nutztiere und werden nicht als putzige Haustiere, wie bei uns, gehalten. Wenn die Kraft nachlässt, werden sie im Alter von ca. 7 Jahren "entsorgt". Außerdem gibt es den sog. "Hundeschlittenäquator", nur nördlich von Sisimiut werden Hunde gehalten, südlich davon nicht. Jeder sollte sich seinen eigenen Reim darauf machen. Ich glaube nicht, dass ich meinen Hund nach Grönland mitnehmen würde. Gruß HeMa

Ja, nein, vielleicht. Kommt sehr drauf an, welche Rasse und ob Du alle Papiere hast oder bekommst.

Schau mal da, ist ne gute Seite für alle, die mit Hunden unterwegs sind: www.travel4dogs.de/einreise-daenemark.html

Was möchtest Du wissen?