Kann ich mit Besuch aus russland nach Spanien in den Urlaub reisen?

3 Antworten

Ihr müßt Euch auf jeden Fall erkundigen, wie die Visavorschriften von Spanien für russische Staatsbürger aussehen! Nur weil wir EU-Bürger innerhalb der Schengen-Grenzen ohne Formalitäten reisen können, heißt das noch lange nicht, daß das aus russische Staatsbürger dürfen! Also flugs bei der nächsten spanischen Botschaft/Konsulat vorsprechen!

Eine direkte Einreise nach Spanien kann problematisch sein. Aber wenn sie erstmal mit gültigem Visum in Deutschland sind, ist es tatsächlich kein Problem, innerhalb des Schengen-Raums zu reisen.

Wenn man als Tourist oder nach Deutschland reisen will, bekommt man im Deutschen Konsulat ein Schengenvisum (auf dem Visum steht dann: gültig für Schengener Staaten). Das gilt auch für Besuchs- und Geschäftsreisen - siehe Infos der Deutschen Botschaft in Moskau: http://www.moskau.diplo.de/contentblob/2964358/Daten/953684/visumschema.pdf

Mit diesem Schengenvisum kann man problemlos durch alle Schengener Staaten reisen, auch nach Spanien. Am besten sollte man zuerst nach Deutschland einreisen, dann nach Spanien fliegen - nicht umgekehrt, denn die Konsulate in Russland mögen nicht, wenn man das Visum für die Einreise in ein anderes Land benutzt. Und sie mögen auch nicht, wenn die Aufenthaltsdauer in einem anderen Land länger ist als in Deutschland. Das kann zu Problemen bei der Beantragung des nächsten Visums im Deutschen Konsulat führen.

Was möchtest Du wissen?