Mitbringsel für Holländer aus Deutschland?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Cynthia,

das ist gar nicht so einfach. Natürlich gingen Schwarzbrot und richtige Wurst, sowie ein Kasten von einem Bier, das nicht nach eingeschlafenen Füßen schmeckt.. :-)

Jetzt aber im Ernst, vielleicht gibt es ja ein auf niederländisch geschriebenes Buch, dass sich mit deiner Heimatregion beschäftigt, also in Sachen Sehenswürdigkeiten etc.. Ich denke, sowas kommt immer gut an und animiert die Beschenkten vielleicht zu einem Gegenbesuch.

LG

Seehund hat recht; unbedingt Schwarzbrot!:-) Da gibt es nämlich keine Deutsche Bäckerei; zumindest da wo wir jahrelang immer hin gefahren sind: Ouderker a/d Ijssel.

0
@moglisreisen

Hi mogli,

das ist genauso, wie bei uns mit dem "alten Holländer". Schade- wo doch beides so gut zusammen passt.

LG

0

Ich glaube, dass Holländer nichts vermissen. Aber was Sie dort nicht so viel haben wie wir hier ist Wurst. Bring deinen Freunden eine leckere Cervelatwurst oder sonst eine Dauerwurst mit. Fleischwurst kommt bestimmt auch gut an. Marzipan aus Lübeck oder Aachener Printen fallen mir jetzt auch noch ein;)

Hallo, alles zusammengenommen gibt das einen hübschen Fresskorb, ich würde aber schon eine Note Deiner Heimat mit hineinbringen, also zum Bespiel Schinken und frischen Kren zum Schwarzbrot wenn du aus dem Süden kommst, nen guten Roten, ne Tafel Alpenmilch dazu oder eben übersetzt auf lokales aus Deine Gegend....

Was möchtest Du wissen?