Wie sind die Briten und warum sind sie so und kann ich sie auf Anhieb erkennen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also: Erstens: Irländer schauen Dich ziemlich verdutzt an, wenn Du sie Irländer nennst, dachten sie bislang doch Iren zu sein. Ebenso verdutzt würde ein Engländer schauen, wenn Du ihn Engen nennst (wie es sich bei Schottländern verhält, darfst Du selbst herausfinden).

Zweitens: Wenn Du einen von denen falsch anredest (bsp. einen Iren als Engländer), setzts was aufs Auge. Färbt sich das Auge dann blau, war es in Wirklichkeit ein Schotte, bei Grünfärbung ein Ire, bleibt das Auge rot, ein Engländer.

Drittens: Stimme God save the Queen an. Der Engländer würde aufstehen und mitsingen, Schotten und Iren würden nicht mal ihr Kaugummi ausm Mund nehmen. Und selbstverständlich sitzen bleiben. Es sei denn, es ist ein protestantischer Ire. Aber das sind die Feinheiten für den Fortgeschrittenenkurs.

:-) gut erklärt :-)

4

sie schauen dich, AnhaltER1960, auch verdutzt an, wenn du sie IREN nennst... man nennt sie "irish".... Die Verfärbung des Auges ist wohl eher eine Erklärung, die dir ein trunkener Leprechaun mitgeteilt hat? ... Ein Schotte oder ein Irish hat eigentlich keine besondere Ambition, einen Kaugummi zu "chewen" . Verwechselst du da was mit den Urenkeln aus Wyoming??

6
@lesefreund

Wenn man aber eine Iren "Irish" nennt, dann sollte man den Schotten "Scottish" nennen.

3
@lesefreund

Man sagt. "I am Irish" oder "I am Scottish" oder man sagt: "I am from Ireland" oder I am from Scottland. Aber kein Schotte würde jemals sagen. "I am a Scotsman".:Meines Erachtens nach existiert diese Wort nur für eine Schottische Tageszeitung oder eine Bar/Hotel aber nicht für eine Person. LG

3
@harlequin

Ich ging von deinem Kommentar aus: "Wenn man aber eine(n) Iren "Irish" nennt.... Siehst du, das ist etwas anderes. Toll, dass ich so gut Deutsch lernte!

P.S.: Ich kenne keine Tageszeitung, die "I am a Scotsman" heisst. kleine Auswahl gefällig?

http://scottishnewspapers.com/

Scottland Rules!

6

In den Asterix-Heften sind alle Stereotype sehr nett zusammengefasst:-) Es gibt auch ein neues "..bei den Pikten", das sind die Schotten. Und natürlich das legendäre "..bei den Briten", die trinken dort immer heißes Wasser mit etwas Milch.

Stimmt, guter Tipp! Das hole ich mir gleich, danke! DH!

0

Nachdem hier nun eine Frage zu Vorurteile von Briten, gestellt und beantwortet wurde, müsste man da nicht auch gerechterweise die Vorurteile der Bürger anderer Länder erfragen???

z.B Vorurteile der Österreicher, der Franzosen, der Holländer, der Polen, der Russen, der Türken, der Italiener, der Spanier, der Griechen, der Ostländer; wie Rumänen, Bulgaren, Albaner usw. Es gäbe dazu schon das eine oder andere Vorurteil, welches man erwähnen könnte und viele sind überhaupt nicht lustig!!

Insgesamt wurde es ja ganz spassig abgehandelt, aber mit einer konkreten Reisefrage hat es m.E absolut nichts zu tun. Leider kann man auch einige unausgesprochene Vorurteile erkennen.

Ich meine ernsthafte Vorurteile, dass hier im Forum so manche User nicht deutscher Herkunft, schon übelste Beschimpfungen erhielten.

Was möchtest Du wissen?