Lass lieber, nur Probleme:(

Ich habe selber 2 Jahre in Thailand gelebt und obwohl ich das Land liebe würde ich dir davon abraten in deinem Alter dorthin zu fliegen, jedenfalls nicht alleine. Warum muss es denn so weit sein? Sammele doch erst einmal Reiseerfahrungen in Europa ehe du so weit weg fliegst. Warum nicht nach Spanien oder irgend ein anderes Land in der Nähe? Europa hat auch wunderschöne Ecken und im Notfall ist deine Familie leichter zu erreichen. Thailand ist meiner Meinung nach für jemand in deinem Alter (wenn du ganz alleine reist) viel zu gefährlich. LG

...zur Antwort

Du musst unbedingt mal im Frühjahr nach Spanien fahren um dir die Mandelblüten anzuschauen. Leider müsstest du dann jetzt kommen weil sie schon begonnen hat. Die Mandelblüte ist normalerweise Ende Februar bis Mitte März. Es ist wunderschön wenn du ins bergige Hinterland von z.B. Benidorm fährst und dann in die mit rosafarbenen und weißen Blüten bedeckten Täler schaust. Eine Fahrt in die Berge lohnt sich zwar zu jeder Jahreszeit aber am schönsten ist es eben wenn die Mandeln blühen. LG

...zur Antwort

Bin zwar schon aus dem Alter für solche Party heraus aber mein Sohn empfiehlt den Goldstrand in Bulgarien weil es dort eine riesige Partymeile gibt mit unzähligen Bars und Discotheken. Die meisten Urlauber dort sind Studenten, also in eurem Alter. Es werden dort viele Partys organisiert, wie Schaumpartys oder eine Party auf einem Boot im offenen Meer und es gibt Discos für jeden Musikgeschmack. Viele Hotels nahe der Partymeile sind speziell auf Party-Touristen eingestellt. Außerdem ist Bulgarien sehr günstig. Du kannst dorthin fliegen aber es gibt auch georganisierte Busfahrten zur Goldküste. Wenn du nicht nach Mallorca willst wäre noch Ibiza zu empfehlen. Vor allem in und um Ibiza Stadt gibt es unzählige Gelegenheiten um ausgiebig Partys zu feiern. Viel Spaß im Urlaub, wo immer es auch hin geht. LG

...zur Antwort

Ich würde meine Tochter dorthin fahren lassen, wohin sie will. Natürlich macht man sich als Mutter Sorgen und hat auch Ängste, aber ich denke das es wenig hilft wenn deine Tochter außerhalb von Playa de Palma verbleibt. Dieser Teil Mallorcas ist nun einmal für seine Parties bekannt und ich würde es besser finden wenn meine Tochter auch dort in einem Hotel unterkommt. Ansonsten besteht die Gefahr das sie sich ein Auto mietet oder noch schlimmer mit Unbekannten mitfährt. Hab ein bisschen Vertrauen und erlaube deiner Tochter sich alleine ihr Quartier auszusuchen. Es soll ja eine Belohnung sein und sie muss ja auch irgendwann mal auf eigenen Füssen stehen. LG

...zur Antwort

Da gibt es die "Amstelkerk" auf dem Amsteveld und "De nieuwe Kerk" neben dem königlichen Palast auf dem Dam und die Noorderkerk im Zentrum von Amsterdam und um nicht zu vergessen die älteste Kirche von Amsterdam, die "oude kerk" ebenfalls im Zentrum Des weiteren kenne ich noch die "Westerkerk" die neben dem Anne Frank Haus liegt. (der Maler Rembrandt liegt dort begraben) Dann gibt es noch eine sehr schöne Kirche gegenüber vom Hauptbahnhof, aber leider habe ich den Namen dieser Kirche vergessen. Es gibt sehr viel Kirchen in Amsterdam. Ich kenne lange nicht alle und meiner Meinung nach reicht das allemal für eine ganztägige Kirchentour. LG

...zur Antwort

Das Jojobaöl kannst du im Handgepäck mitnehmen aber denke daran das du nur eine bestimmte Menge an Flüssigkeit im Handgepäck mitführen darfst. Das sind normalerweise 100 ml und nicht mehr. Lese dir dazu doch mal die Bestimmungen deiner Fluggesellschaft genau durch. Ansonsten würde ich es in den Koffer tun. Mach ein oder zwei Plastiktüten drum, klebe das ganze mit Klebeband zu und lege es zwischen die Kleidung. Dann geht die Flasche auch nicht kaputt. Versteh nicht ganz warum auf deiner Flasche steht "nicht geeignet" aber du kannst es ganz bestimmt im Koffer mitnehmen. Ist ja nur ÖL LG

...zur Antwort

Natürlich kann man in Ischgl auch ohne Skifahrerin seinen Spaß haben. Vor allem im Winter wird einem in Ischgl viel geboten. Es gibt viele Bade und Wellnessangebote oder schlendere durch Zentrum mit den vielen Einkaufsmöglichkeiten.(ist aber nicht ganz billig) Es gibt auch viele Kulturelle Angebote. Die "Top Of The Mountain Konzerte" oder Schneeskulpturen-Wettbewerbe: Liegt ganz daran wann ihr fahrt. Fahre mit der Seilbahn oder den Gondeln nach oben und schau mit einer Tasse Kaffee, den anderen beim Skifahren zu oder genieße ganz einfach die herrliche Aussicht und die Sonne. Du wirst dich schon nicht langweilen. LG

...zur Antwort

Die Niederländer legen sehr viel wert auf Höflichkeit wie Guten Tag, Danke und Bitte. Alles Dinge die eigentlich selbstverständlich sind, aber leider oft vergessen werden. Sehe das in Holland und auch in Spanien regelmäßig. Wenn du auf den Markt gehst oder in ein Cafe führe ein kleines Gespräch und wenn es nur über das Wetter ist. Die Holländer mögen das sehr. Sei einfach nur offen und freundlich und habe ein lächeln auf den Lippen. Gewächshaus Tomaten schmecken übrigen heutzutage ausgezeichnet und nicht mehr wie früher und auch darüber kann man ohne weiteres mit Holländern reden. Was gar nicht geht ist ein Deutschland-Shirt tragen wie Schwabenpower schreibt. Das bezieht sich aber nicht nur auf die Deutschen sondern auch auf die Engländer oder anderen Ausländer. Außerdem sollte man als Deutscher nicht über den zweiten Weltkrieg reden weil das bei vielen immer noch ein wunder Punkt ist. Ansonsten kann ich nur sagen das die Holländer toleranter sind wie manch andere Europäer. Viel Spaß in Amsterdam.

...zur Antwort

War selber noch nicht in Mexiko City. Bekannte von uns wollten letztes Jahr eine Woche in Mexiko City verbringen haben aber nie einen Tag in MC verbracht. Der Grund? Sie waren vom Flughafen aus mit dem Taxi auf der Fahrt zum Hotel und haben Tote mit einem Strick um den Hals von einer Brücke, welche über die Strasse führte, hängen sehen. Das hat sie so geschockt das sie das Taxi zurück zum Flugplatz fahren ließen. Sie haben dann das Land fluchtartig verlassen.Ich denke das würde jeden schockieren und das ist einer der Gründe warum ich noch nie dort war. Mexiko City wäre mir persönlich zu gefährlich. LG

...zur Antwort

Samson schreibt, der Winter hat noch nicht angefangen, aber vielleicht gibt es ja diese Jahr keinen echten Winter und es bleibt weiterhin mild. Dann werden die Tulpen schon früh blühen. Ich würde Ende März bis Mitte April planen. Wünsche deiner Mutter viel Spaß in Holland

...zur Antwort

Es gibt unheimliche viele schöne Ecken in Spanien und das in allen Himmelrichtungen. Um dir etwas empfehlen zu können wäre es schön zu wissen ob du ans Meer willst oder lieber ins Inland. Welche Art Natur spricht dich am meisten an? Die Stadt Granada, im Süden von Spanien, mit dem wunderschönen Alhambra ist z.B. wunderschön. Die Sierra Nevada (ein Gebirgszug) ganz in der Nähe mit dem Ort Guadix. In Guadix wohnen die meisten Menschen unter der Erde (sehr komfortabel) in Höhlenwohnungen. Wenn man außerhalb des Ortes ist sieht man fast nur Schornsteine aus der Erde ragen. Es ist ein Erlebnis in einer dieser Wohnungen zu übernachten (es gibt auch Ferienwohnungen) Aber auch der Norden Spanien hat sehr viel zu bieten. Zum Beispiel der Nationalpark Picos de Europa mit seinen Schluchten, Gletscherseen, Tälern und Wäldern ist wunderschön. Oder die Insel Formentera. Eine meiner Lieblingsinseln mit wunderschönen Stränden und Felsenküsten (ideal zum schnorcheln) Formentera hat kleine reizvolle und gemütliche Dörfer und ist im Gegensatz zu Ibiza nicht so überfüllt. Wie gesagt, was magst denn du am liebsten? Liebe Grüße

...zur Antwort

Ich liebe den Frühling in Südfrankreich obwohl ich den Herbst, vor allem zur Zeit der Traubenernte, auch sehr zu schätzen weiß. Die bunten Farben der Weinblätter sind wirklich beeindruckend.. Die Lavendelfelder, wie "aitutaki" schreibt sind wirklich faszinierend, aber der Lavendel blüht leider nicht im Frühling. Die Blütezeit ist Juni und Juli. LG

...zur Antwort

Ich halte mich dieses mal kurz, da meine Antwort sonst die ganze Seite in Beschlag nehmen würde. Sie sind unzuverlässig, lassen eine stehen wenn sie überbucht sind, setzen Paare in verschiedene Reihen obwohl anders gebucht usw. usw.usw. Da ich viel fliege möchte ich noch anmerken das ich die Reisebestimmungen, die Gepäckregeln usw. sehr wohl bei jeder Fluglinie gut durchlese und das ich für einen billigen Preis keinen Luxus erwarte. Aber ich erwarte mit Respekt behandelt zu werden und vor allem erwarte ich auch in dem von mir gebuchten Flieger zu sitzen. Zweimal allerdings wurden wir und noch circa 10 Andere auf dem Flughafen stehen gelassen. Und "NEIN" wir waren nicht zu spät am Check-In: Wurde für uns sehr teuer. Zu meinen Erfahrungen mit Ryan Air kann ich "NICHTS" positives sagen. Ich fliege schon seit einigen Jahren nicht mehr mit dieser Fluggesellschaft und werde das auch nie wieder tun. LG

...zur Antwort

Ich habe einmal, vor 9 Jahren, einen Cluburlaub gemacht und ich fand das "schrecklich". Keine Sekunde konnte man mal ruhig auf einer Liege am Pool liegen (Streit um Liegen und Handtücher gab es aber NIE) oder in Ruhe eine Tasse Kaffee trinken ohne das ein Animateur vorbei kam und uns voll quatschte. Der Pool war fast immer voll mit Leuten die unter Anleitung der Animateure Wasserball spielten oder Wassergymnastik betrieben und immer erklang von irgendwoher laute Musik. vom Samba-Tanz Kursus oder der Karaoke Bar. Wenn dich solche Sachen interessieren kann es vielleicht ganz lustig sein um mitzumachen, aber mein Ding war das nicht. Vielleicht hatte ich aber auch nur den falschen Ort gewählt, da Freunde von mir ganz andere Erfahrungen gemacht haben. Ich habe diesen Urlaub in jedem Fall nicht genossen. LG

...zur Antwort

Sehe gerade die Antwort von aitutaki und habe mal schnell ausgerechnet das ihr Apartment dann rund 1500 € im Monat kosten würde. Das ist vielllllll zu teuer. Auch auf Gran Canaria geht das billiger. Durchschnittlich musst du im Winter mit einen Monatspreis von ungefähr 700.´- 800 Euro rechnen wenn du das Apartment für 2 bis 3 Monate mietest und mehr als ein Schlafzimmer haben möchtest. Mit Pool ist abzuraten da du diesen im Winter auf Gran Canaria nicht benutzen würdest, es sei denn er ist beheizt. Auch wenn das Wetter dort sehr mild ist, zum schwimmen ist es viel zu kalt. Je länger du etwas mietest um so günstiger sind die Mietpreise. Vor allem rate ich dir an um nicht bei fewo-direkt oder einer anderen Ferienwohnung-Vermittlung zu mieten weil diese mehr auf die Kurzurlauber eingestellt sind und daher viel zu teuer. Suche nach Langzeitmiete und privat und du kannst eine Menge Geld sparen. Ich spreche aus Erfahrung da ich in Spanien wohne und die Preise kenne. LG

...zur Antwort

Wir achten immer darauf das die Koffer im Kofferraum sind und das nichts wertvolles auf der Rückbank liegt. Das Auto steht beim Besuch eines Restaurants immer in unserem Blickfeld und wir besichtigen nur etwas auf dem Wege wenn die Parkplatz besetzt ist oder wenn man wirklich gar nichts von unserem Gepäck sieht. Die Wertsachen wie Papiere, Bargeld und Kamera oder Laptop habe ich immer in einer kleinen Reisetasche bei mir. Die lasse ich NIEMALS im Auto. In bestimmten Ländern habe ich die Wertsachen immer unter dem Vordersitzen. Also außer Sichtweite. Geld immer im Brustbeutel und Schmuck nehme ich erst gar nicht mit. . LG

...zur Antwort

Ich schließe mich der Meinung von "Gast" an. Der König der Löwen ist etwas für Groß und Klein und dieses Musical begeistert wirklich jeden. Vor allem in der Nachmittagsvorstellung findet man viele Eltern mit ihren Kindern. Abends sieht man mehr Teenager und Erwachsene.Vor allen die Kostüme und afrikanischen Tiere sind wirklich einmalig. Die wunderbare Musik von Elton John dazu, macht dieses Musical zu einem einmaligen Erlebnis. Von allen Musicals die ich kenne,und das sind viele, finde ich den König der Löwen für deine Nichte am besten geeignet. LG

...zur Antwort

Die Boote sind beheizt und fahren das ganze Jahr. Angst vor Kälte brauchst du also nicht zu haben. Am schönsten ist es wenn man abends fährt, wenn alle Brücken beleuchtet sind. Desweiteren schließe ich mich voll und ganz der Antwort von IsolaBella an. Die meisten Kanäle werden im Winter eisfrei gehalten. Viel Spaß in Amsterdam

...zur Antwort

Mit dem Wetter ist das so eine Sache. 12 Regentage ist der Durchschnitt und das bedeutet nicht das es nur mal zwischendurch regnet. Du kannst Pech haben und es regnet eine Woche ununterbrochen, aber es kann auch sein das die ganze Zeit die Sonne scheint. Der Februar ist eben kein verlässlicher Monat. Niemand wird dir sagen können wie das Wetter im Februar in Lissabon sein wird. Vielleicht hast du Glück und vielleicht auch nicht. LG

...zur Antwort

Deutsch ist eine der drei Amtssprachen in Luxemburg und darum sprechen fast alle Leute Deutsch. Außer einigen alten Leuten die nur Luxemburgisch sprachen habe ich noch niemand getroffen der kein Deutsch konnte. LG

...zur Antwort