Wenn wir ein gebuchtes Einzelzimmer nun spontan zu zweit nutzen, verdoppelt sich dann der Preis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, es war schon ein paarmal nur ein Einzelzimmer frei und wir brauchten eines zu zweit. Es hat nur ein Hotel in Norddeutschland das zugelassen (und einen Aufpreis genommen). Die anderen haben es abgelehnt, ein EZ an zwei Personen zu vergeben. Damit müsstest Du auch rechnen und einen Plan B für diesen Fall haben.

Die sichere antwort wirst du nur beim hotel direkt erfahren können. In hotels, wo es gar keine dediziert kleinen "einzelzimmer" gibt sondern bei einzelzimmerbuchung nur deren standardzimmer vergeben wird in einzelbelegung, wird es nur den aufschlag zur doppelbelegung geben wenn zu zweit eingecheckt wird. In vielen ländern gibt es auch nur den zimerpreis, der gleich ist, ob man es nun einfach oder doppelt belegt. Bei kleinen einzelzimmern allerdings, mit schmalem einzelbett, wirst du bestimmt keine zwei personen mit reinbekommen, auch nicht gegen aufpreis, es sei denn der laden ist sehr rustikal geführt. Wie gesagt, eine kleine rückfrage beim hotel kann das definitv klären.

Ich würde empfehlen, den Sachverhalt im VORFELD mit dem Hotel anzuklären. Lillllye hat recht, einige Hotels vergeben ungern Einzelzimmer an 2 Personen - aber das hängt auch immer von der Art (Ausstattung und Größe) des Zimmers ab. Wenn es sich um ein richtiges kleines Einzelzimmer handelt, kann die Ablehnung des Hotels sicherheitsrelevante Gründe haben. Nicht zu vergessen ist auch, dass zwei Personen mehr Wasser verbrauchen und ggf. für die 2. Person auch noch aufgebettet werden muss (zusätzliche Bettwäsche und Handtücher). Sprich vorher mit dem Hotel um auf Nummer sicher zu gehen - jedes Hotel, wird Dir bei Verfügbarkeit ein anderes Zimmer als Altenative anbieten.

Was möchtest Du wissen?