Kostenlose Übernachtung im Hotel bei Besuch möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In einem großen Hotel fällt es vielleicht nicht auf, dass deine Freundin zu Besuch kommt. Sobald die Rezeption aber merkt, dass ihr das Zimmer zu zweit nutzt, werden sie den Doppelzimmeraufschlag berechnen. Das ist meiner Meinung nach auch legitim. Am besten wirklich die Rezeption informieren.

Ich kenne das auch nur so, dass man pro Person zahlt-auch für "nur" Besuch, denn Arbeit machts trotzdem. Oft gibt es aber die Möglichkeit eines Beistellbettes und das ist dann günstiger.

0

Rein rechtlich darf sie es nicht. Denn sie benutzt ja das 2. Bett, das auch vom Zimmerpersonal gemacht werden muß. Sie benutzt ebenso das Bad, daß gereinigt werden muß und verbraucht zusätzlich Wasser. Deshalb wird auch bei einem Doppelzimmer immer ein anderer Preis genommen. Du könntest aber an der Rezeption höflich fragen. Vielleicht drücken sie ja ein Auge zu oder berechnen nur einen kleinen Unkostenbeitrag.

Ok, danke für die Antworten. In den USA ist es glaub ich nicht so. Da zahlt man einfach fürs Zimmer. Naja, dann werd ich wohl doch sicherheitshalber nachfragen. Nochmals vielen lieben Dank!

Liebes monstertier,

wenn du dich für hilfreiche Antworten extra bedanken möchtest, so achte bitte darauf, dass du das in Zukunft über das Kommentarfeld zu der betreffenden Antwort tust. So kann der Bezug auch später nicht mehr verloren gehen, da die Antworten durch die Bewertungen ja ständig in Bewegung sind.

Vielen Dank im Voraus und viele Grüße

Eva vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?