Frage zu Buchungen bei Zimmer mit Meerblick

6 Antworten

Die Frage ist, ob der Veranstalter einen direkten, nicht seitlichen und natürlich auch unverbauten Blick zugesichert hat. Ist dies der Fall, hat man auch Anspruch darauf. Ggf. sogar auf Rückerstattung des Reisepreises in bescheidener Höhe (unter 10%), falls vor Ort die Reklamation ohne Erfolg blieb. Meerblick allein hilft i. d. Regel aber nicht weiter. Da genügt sogar ein minimaler Blick zum Meer.

Schick vorab eine Mail an das Hotel. Mache ich immer so. Schreib, wie sehr Du Dich auf Deinen Urlaub freust und auch auf das Dir empfohlene Hotel und daß Du Dich besonders darauf freust, morgens nach dem Aufstehen das Meer zu sehen und deshalb hättest Du ja auch extra ein Zimmer mit Meerblick gebucht und daß Du hoffst, auch ein besonders schönes zu bekommen. Das wirkt meistens.

Am besten auch vor der Buchung die genaue Lage und Ausrichtung des Hotels mittels Google Maps checken - ob da direkter Meerblick wie du ihn erwartest überhaupt möglich ist!

Was möchtest Du wissen?