Was ist schöner für ein Wochenende - Prag oder Dresden?

10 Antworten

ich war letztes Jahr im Dezember in Dresden und das war atemberaubend. Ich war vin der Stadt beeindruckt. In so fern kann ich dir nur zu Dresden raten. Es gibt dort tolle Plätze Cafes und die Geschichte der Stadt ist an jeder Ecke greifbar. Nicht zuletzt dadurch, dass alles wahnsinng aufwendig und schön saniert wurde. Absolute Empfehlung!VG

Dresden. Dort gibt es echt viel zu erkunden, geschichtlich wie auch kukturell. Ich bin der Meinung, dass Deutschland auch so viele schöne Städte zu bieten hat und das Dresden dazu gehört. Die Geschichte der Stadt ist sehr interessant und ich finde es sehr, sehr wichtig, dass man sich auch mit deuteschen Städte beschäftigt. Keine Frage, Prag ist schön, aber m.E. ist Dresden schöner.

Wenn es mal etwas Anderes sein soll, würde ich auf jeden Fall Prag empfehlen. Es gibt dort gutes und günstiges Bier und die Altstadt mit all den historischen Brücken und Gebäuden ist wirklich schön!

Tochter(17)möchte mit Freund(18)und dessen Eltern im Sommer mit dem Auto in die Türkei reisen

Unsere Tochter hat schon länger einen sehr netten Freund, dessen Eltern aus der Türkei stammen und hier vollkommen "westlichen"Lebensstil pflegen(selbst die Oma ich ohne Kopftuch..Zitat meiner Tochter).Ihr Freund wurde in Deutschland geboren.Kennengelernt haben wir seine Eltern bis jetzt noch nicht,das wollen wir bald ändern. Nun möchten die Beiden mit den Eltern zusammen in die Türkei in Urlaub. Die Reisestrecke kenne ich nicht. Mir ist klar,daß sie eine Vollmacht (engl) und für die Reise besser einen Reisepass und Kopien unserer Pässe braucht. Die Organisation ist für mich kein Problem. Mein Mann und ich hatten uns Anfang der 90er nicht getraut unverheiratet in der Türkei Urlaub zu machen.Danach ergab sich nicht mehr die Gelegenheit. Stellt sich die Frage;ob sich unsere Tochter irgendwelcher unangenehmen Situationen aussetzt oder ist die Türkei so modern,daß ein unverheiratetes deutsches Mädchen mit Freund NICHT schief angesehen,oder gar beschimpft wird? Vielleicht lacht jetzt jemand,wenn er dies liest .Wir sind absolut nicht ausländerfeindlich,aber man macht sich seine Gedanken. Die Reise geht in die Nähe von Antalya.

...zur Frage

Westen USA oder Thailand ?

Hallo, mein Freund und ich planen zur Zeit unseren Urlaub für das nächste Jahr. Wir schwanken zwischen einer Mietwagen-Rundreise durch den Westen der USA (Kalifornien usw..) oder einer Rucksack-Tour durch Thailand. Es sind zwar zwei ziemlich unterschiedliche Reiseziele, aber beide würden uns sehr reizen und interessieren und von beiden Zielen haben wir schon viel positives gehört. Da wir nicht jedes Jahr eine weitere und längere Reise unternehmen können, müssen wir uns das gut überlegen und umso schwerer fällt uns die Entscheidung. Vielleicht hat jemand von euch schon Urlaub in beiden Ländern gemacht und kann uns seine Erfahrungen und Tipps mitteilen. Natürlich liegt es letztendlich immer im Auge des Betrachters, was schöner oder mehr zu empfehlen ist, jeder sieht das anders, das ist uns bewusst. Dennoch wäre es schön und evtl. hilfreich, vorab ein paar Erfahrungen und Eindrücke oder Meinungen über die beiden Reiseziele zu erhalten. Vielen Dank schonmal im voraus.

...zur Frage

Zwei Wochen Rundreise Frankreich - Tipps?

Hallo,

eine Freundin und ich (beide 20) möchten diesen Sommer zwei Wochen durch Frankreich reisen - leider geht das nur im August (mache mir etwas Sorgen wegen Hitze, Überfüllung und Preisen...ist es wirklich so schlimm zu der Zeit?).

Wir kennen uns beide nicht aus in Frankreich, abgesehen von Paris, deswegen freuen wir uns über jegliche Tipps.

Wir hatten jetzt überlegt, die erste Woche durch die Normandie und Bretagne zu fahren, uns kleinere Orte anzuschauen, vielleicht auch Mont-Saint-Michel, und die Landschaft zu genießen.

Und dann als zweite Etappe runter in den Süden zu fahren, um noch ein bisschen Strandurlaub zu machen. Ideal wäre dabei ein schöner (billiger?) Ort, von dem aus vielleicht die ein oder andere Stadt an der Cote d'Azur (oder auch weiter westlich) erreichbar ist, sodass wir vielleicht noch ein, zwei Städte oder die Schlucht von Verdon besichtigen könnten.

Da wir, wie es aussieht, mit 20 noch kein Auto mieten können, wären wir auf Züge angewiesen.

Was haltet ihr von dem Plan? Ist der Weg vom Norden ganz in den Süden gut machbar, oder würdet ihr uns eher davon abraten? Sollten wir uns eher auf ein Gebiet festlegen? Da schrecken wir vor der Cote d'Azur etwas zurück, weil sie so teuer und überfüllt sein soll zu der Zeit. Andererseits gibt es dort die meisten Orte zu sehen, und ein paar Tage Strand wäre auch toll..

Städte- und Verbesserungstipps sind sehr willkommen!

Vielen Dank schon mal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?