Prag ueber Pfingsten?

Hallo liebe Community,

die Schwiegereltern meiner besten Freundin feiern dieses Jahr ihre Goldene Hochzeit. Ihre Idee war es, ihnen einen Staedtetripp nach Prag schenken. Beide wollten da schon immer einmal hin. Da sie recht ruestig sind, sollte der Tripp auf eigene Faust gemacht werden. Eine Busreise oder aehnliches kommt nicht in Frage, da beide doch recht individuell sind und sich schlecht einem strammen Programm anschliessen koennen und wollen. Meine Freundin hat schon einige Ideen gesammelt was man machen koennte, also zum Beispiel die Prager Burg oder das alte Rathaus etc. War jemand von euch schon einmal in Prag und hat ein paar* tolle Tipps?* Beide sind um die 70, aber wie gesagt gut zu Fuss und auch sonst noch sehr fit. Was noch wichtig waere, waere eine ruhige Unterkunft. Darf ruhig im Zentrum liegen sofern die Nachtruhe hier eingehalten wird... Ausserhalb waere auch kein Thema, wenn sich eine Bus- oder Bahnstation in der Naehe befindet.
Hat vielleicht jemand von euch so eine Reise schon einmal geplant und verschenkt oder selbst gemacht? Wenn ja, wuerde ich meiner Freundin gerne mit euren Antworten helfen, da ich selbst bisher kein passendes Hotel oder Ferienwohnug gefunden habe. Preisliches Limit sind hier 60€ pro Nacht und der Trip soll 4 Tage gehen. 5 Uebernachtungen sind also machbar. Anreise sollte nach Moeglichkeit mit der Bahn sein (hier gibt es ja auch dieses Ticket 60+ oder so aehnlich).

Danke fuer eure Hilfe Jelena

Prag
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Prag