3 monatige Rundreise (Zentral- und Südamerika, Karibik)

hallo zusammen

ich plane nächstes jahr (vor dem beginn meines masterstudiums) endlich eine lang ersehnte reise zu unternehmen. es war schon immer mein traum etwas länger zu verreisen und nun scheint sich der moment ideal dafür. die reise soll ca. 3 monate dauern, von mitte mai bis mitte august (studium beginnt anfangs september). die ausgewählte route sieht folgendermassen aus: start in mexiko (flug von zürich aus), danach kuba, dom.rep., puerto rico, venezuela, kolumbien (cartagena de indias) und zum schluss brasilien (rio ist mein persönliches highlight)

zur aufenthaltsdauer (richtwerte):

  • mexico: von mexico city nach cancun: 2 wochen
  • kuba: 2 wochen
  • dom.rep.: 2 wochen
  • puerto rico: 2 wochen
  • venezuela: 1 woche
  • kolumbien: 1 woche
  • brasilien: 2 wochen

dabei soll nicht das ganze land erkundigt werden sondern nur punktuelle ortschaften wie cartagena, rio, havanna, etc. surfen und entspannen an den stränden steht im mittelpunkt sowie einige ausflüge in das landesinnere.

zum budget: habe so an 1000 CHF pro monat gedacht exkl. flug. ist ein total von max. 6000 CHF für diese dauer realistisch?

übernachten werde ich in hostels.

ist das alles überhaupt realistisch?

in diesem zusammenhang stellt sich die frage nach der besten reisemöglichkeit innerhalb der karibik...biiligflug, fähre, bus, etc. kann mir da jemand weiterhelfen?

noch etwas im voraus, mir ist bewusst dass im sommer in der karibik regenzeit ist kann jedoch die 30 minütigen regenschauer problemlos akzeptieren und in kauf nehmen und wenn die hurricansaison beginnt bin ich auch schon längst durch.

ich weiss ich stecke noch voll in der planung und es wirkt zu beginn noch sehr wacklig. bin dennoch gespannt auf die tipps, vielen dank bereits im voraus :)

danke

Südamerika, Mexiko, Rundreise, Karibik, Weltreise
2 Antworten
Hi, wer kann, dringend benötigte Blutdruck.-Medikamente nach Guatemala mitnehmen?

Hallo Zusammen,

der Vater meiner Lebensgefährtin lebt in Guatemala und benötigt dringend Blutdruck-Medikamente. Die Tabletten, die er in Guatemala bekommen könnte helfen ihm nicht. Als er im Sommer letzten Jahres bei uns für ein halbes Jahr zu Besuch war, hat er Tabletten verschrieben bekommen die ihm sehr gut helfen. Er hat einiges mitgenommen doch nun gehen die nun leider aus. Wir haben nun neue besorgt und wissen nicht, wie wir ihn diese zukommen lassen können. Daher suchen wir jemanden der in dieses Land oder auch nach Mexiko reist und uns helfen kann, indem er/sie die dringenden Medikamente mitnehmen kann. Es gibt leider scheinbar keine Direktflügen von Deutschland nach Guatemala. Sondern über USA und/oder Spanien oder Mexiko. Der Flug über USA ist mit einigen Problemen behaftet, wenn man Medikamente dabei hat, denn die Amerikaner stellen sich da ein bisschen an. Besser wäre der Flug mit Zwischenstopp/Zwischenlandung in Spanien. Wir würden dem privaten "Kurier" entsprechende Einfuhrerklärungen in Englisch und auch in Spanisch mitgeben und werden auch versuchen die Packung beiläge der Blutdrucktabletten in diese beiden Sprachen übersetzen zu lassen , damit es keine Probleme gibt. Das Gewicht der Tabletten liegt bei etwa 500 gr. Der Vater meiner Lebensgefährtin ist 69 Jahre alt und braucht diese Tabletten wirklich dringend. Vielleicht ist ja jemand unter Euch/Ihnen, der/die uns helfen kann. Wir würden uns sehr freuen wenn sich jemand melden würde der bereit ist die Sendung mitzunehmen oder uns eventuell Tipps geben kann, wo wir uns hinwenden können. UPS und FEDEX wären die letzte Möglichkeit weil sie unerschwinglich sind. Es würde reichen das Päckchen nach Guatemala mitzunehmen und dort mit der Post aufzugeben, auch Mexikoreisende könnten uns helfen. Wenn sie das Päckchen mit nach Mexiko nehmen und dort per Post nach Guatemala weiter schicken würden.

Wir freuen uns auch eine Antwort. Viele Grüße Jea & Holger

Mexiko, Medikamente, Guatemala, Hilfsprojekt
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Mexiko

Wie viel Alkohol darf man aus Mexico mitbringen?

3 Antworten

Ist Oktober für eine Reise nach Mexiko (Cancun) geeignet ?

2 Antworten

Welche Viertel Mexiko Stadts sind Gos und No-Gos?

2 Antworten

Visum oder Reisepass für Einreise nach Deutschland von Mexiko?

3 Antworten

Cancun - wirklich Partystadt oder eher flop?

3 Antworten

Wie groß ist die Gefahr sich in Mexiko eine Magen-Darm-Erkrankung einzufangen?

6 Antworten

Mexiko Stadt - Gefahr

6 Antworten

Mit dem Mietwagen von Mexiko nach Belize, Guatemala und Honduras?

3 Antworten

Kann man in Cancun oder Tulum auch surfen lernen?

3 Antworten

Mexiko - Neue und gute Antworten