ESTA bei Zwischenstopp in Mexiko / USA

2 Antworten

In der Tat braucht man kein ESTA, wenn man die USA nur überfliegt. In der Frage steht aber, dass es auf der Rückreise einen Zwischenstopp in den USA gibt und dafür braucht man sehr wohl eine ESTA Genehmigung. Siehe FAQ des US Goverments:

I am a citizen of a VWP country and am traveling to the United States by air to transit the U.S.?

Yes. You must apply for ESTA even if you are only transiting the U.S. In the address field of the application, write "In Transit."

D. h. - dort wo man normalerweise die erste Adresse in den USA einträgt, da schreibt man TRANSIT hinein.

Die ESTA Genehmigung gilt dan**n genau so für 2 Jahre für beliebig viele Einreisen (solange man die 180 Tages-Grenze pro Jahr nicht überschreitet).

Nochmal: Der fragensteller weiss auch, bereits dass für die zwischenlandung in den USA ESTA benötigt wird. Die gestellte frage ist damit doch nur, ob a) für den überflug ohne zwischenstopp auch (nein) und ob wenn a) "ja" wäre, ob man dann zwei separate ESTA anträge bräuchte (nein). Ganz schlicht.

1

Für das Durchfliegen des amerikanischen Luftraums braucht man erfreulicherweise noch mein ESTA. Das ist nur nötig, wenn man tatsächlich in die USA einreist, was bei einem Überflug nicht er Fall ist.

Aber letztlich spielt das auch keine große Rolle, denn ESTA ist ohnehin für unbegrenzt viele Reisen innerhalb von zwei Jahren ab Antragstellung gültig, muss also nicht für jede Einreise in die USA neu gemacht werden. Man kann, muss aber nicht, bei zukünftigen Reisen die erste Adresse in den USA aktualisieren, aber das ist kein neuer Antrag; das bestehende ESTA bleibt für immer zwei Jahre gültig.

Für die Rückreise mit Zwischenstopp in den USA wie es in der Frage steht, braucht man sehr wohl ESTA!

0
@Sorbas48

Sorry dann habe ich mich vielleicht missverständlich ausgedrückt; selbstverständlich brauch man für den Transit ESTA: Aber das war dem Fragesteller ja schon von vorneherein klar, deshalb bin ich darauf nicht weiter eingegangen, weil das ja auch nicht die Frage war ...

Ich neige dazu, die Fragen so zu beantworten, wie sie gestellt werden und da ging es nur um den Überflug.

2

Einreise USA - Ausreise Kanada - VWP/ESTA

Hallo zusammen,

ich bin Student und werde ab September mein Auslandssemester für 5 Monate in Kanada verbringen. Da Ende August bevor das Auslandssemester beginnt meine Tante, welche in New York lebt, besuchen will, habe ich nun einen Hinflug nach New York. Meine Tante fährt mich dann mit dem Auto nach Kanda, wo ich bis Januar 2012 studieren werde. De Rückflug nach Deutschland ist im Januar 2012 aus Toronto (Kanada).

Nun stellt sich für mich die Frage ob ich im Rahmen des VWP/ESTA in die USA einreisen kann, da ich keinen Rückflug aus den USA innert 90 Tagen vorweisen kann. Allerdings würde ich ja die USA nach einer Woche mit dem Auto über die kanadische Grenze verlassen!

Kann dies zu Problemen bei der Einreise in die USA führen? Ich habe gelesen, dass wenn ich die USA mit dem Auto nach Kanada verlasse, meine Ausreise an der Grenze von den Beamten dokumentieren lassen kann? ... Stimmt das? Wenn ja wäre eine Einreise im Rahmen des VWP kein Problem oder?

Vielen Dank schonmal für die Hilfe! Grüsse Ben

...zur Frage

Welche Airlines bieten kostenlose Hotelübernachtungen auf einer Zwischenlandung an?

Ich habe gehört, dass Malaysian Airlines die Unterkunft und Verpflegung in Kuala Lumpur bei einem längeren und flugplanbedingten Zwischenstopp übernimmt. Übernehmen diese Kosten auch andere Fluggesellschaften? Wo kann man eine Übersicht im Internet dazu finden? Wer kennt sich aus?

...zur Frage

Überprüft die Airline ESTA auf dem Hinflug, wenn die Zwischenlandung in den USA erst auf dem Rückflug ist?

Im Herbst fliege ich nach Peru. Auf meinem Rückflug habe ich einen Zwischenstop in den USA und müsste ESTA beantragen. Ich werde den Rückflug aber verfallen lassen. Überprüft die Airline bereits auf dem Hinflug, ob ich ESTA beantragt habe? Ist es erforderlich ESTA zu beantragen, obwohl ich den Rückflug mit Zwischenstopp in den USA nicht antreten werde?

...zur Frage

ESTA ausreichend für Flug von der Karibik mit Zwischenlandung USA

Schönen guten Abend an alle!

Ich werde mit deutschem Pass über New York und Puerto Rico (beides US-Territorium) nach Costa Rica reisen. Soweit ich die seitenlangen Informationen zum Transit in den USA verstanden habe, ist ein ESTA/Visa Waiver dafür ausreichend. Wäre da nicht die Tatsache, dass mein Hin-und Rückflug nicht von Deutschland aus ist, sondern von Dominica (Karibik), da ich mich hier für ein Praktikum aufhalte. Auf der Internetseite der diplomatischen Vertetung der USA finde ich dazu folgendes:

Sie sind im Besitz eines Rückflug- oder eines weiterführenden Tickets (weiterführende Tickets dürfen nicht in Kanada, Mexiko oder der Karibik enden).

Genauere Informationen kann ich leider nicht finden. Ist es also notwendig, ein Visum für die USA zu beantragen?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

...zur Frage

Flug von anderem Flughafen günstiger. Zustieg möglich?

Hallo, meine Freundin möchte gerne von Brüssel nach Yaounde in Kamerun fliegen. Nun habe ich gesehen, daß es selbst mit derselben Airline mehrere hundert Euro günstiger wäre von ganz woanders z.B. Hamburg erst nach Brüssel und von dort weiter nach Yaounde zu fliegen.

Woran liegt so etwas (es scheint mir oft so zu sein) und gibt es einen Trick auch mit dem günstigen Ticket den Flug erst bei dem Zwischenstopp (also in Brüssel) zu beginnen und dort auch wieder zu beenden?

Vielen Dank!

Felix

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?