Brauche ich ein Visum für AbuDabi,bei einem Zwischenstopp

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo webatigo,

wenn Du das Flughafengebäude in Abu Dhabi bei einem Zwischenstopp nicht verläßt: nein. Wenn Du den Airport verlassen willst: Ja. Aber das verrät Dir alles viel, viel schneller die Seite des Auswärtigen Amtes - als wir Dir das hier in einem Reiseforum beantworten können. S. hier: http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/VereinigteArabischeEmirateSicherheit.html?nn=337862#doc337438bodyText3

"Deutsche Staatsangehörige erhalten bei Einreise in die VAE ein kostenloses Visum für 30 Tage; dieses Visum kann einmalig um weitere 30 Tage verlängert werden. Die Verlängerung muss beim Immigration Office beantragt werden und ist gebührenpflichtig..." Schönen Urlaub in Thailand!:-)

Danke für die Antwort.Ich bin das erste mal in Thailand.Gibt es eine Faustregel in Sachen Geld ?,muss ich thb besorgen ,vieviel ist ratsam ?

0
@webatigo

Einheimische, hier also Thailändische Währung, tauscht man immer erst im Gastland auf der Bank oder in Wechselstuben oder zieht Geld vom Automat mit Karte.

0

Da kann ich fast nichts ergänzen, außer dass es sich dabei um ein "Visa on arrival" handelt. Sprich, es ist nur ein Stempel in deinen Pass, sobald du den Flughafen verlässt. Das geht dort ziemlich schnell. Du brauchst also vor der Reise kein Visum beantragen.

eine frage dazu. ist es bei solchen visa auch so, dass die ausreise geld kostet ?

bin im letzten jahr in die VAE per auto eingereist( über die grenzen)

die visa haben ichts gekostet, allerdings gabs immer eine ausreisegebühr....wäre das in seinem fall auch so ?

Was möchtest Du wissen?