Wie kommt man am besten von Abu Dabi nach Dubai?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann in Abu Dhabi von einem Busbahnhof aus mit Bus oder Taxi oder Sammeltaxi nach Abu Dhabi fahren. Von der Schnelligkeit der Beförderung her kannst du mit einem gepflegten Reisebus, ausgestattet mit guter Klimaanlage für ca € 7 nach Dubai fahren. Es gibt keine Stehplätze, sobald fast alles besetzt ist, geht die Fahrt los. Man fährt sauber, bequem und angenehm. Die Fahrtzeit beträgt ca. 1,5 Stunden. Taxen auch Sammeltaxen sind aus Erfahrung nicht schneller (wir sind die Strecke Abu Dhabi -Dubai 1 x im Taxi gefahren). Sammeltaxen können wir nicht überhaupt nicht empfehlen, es wird nach Sitzplatz pro Person bezahlt. Du fährst mit fremden Personen auf emgem Raum. Diese Taxen sind auch nicht sehr gepflegt. Die relativ neuen Busse sind da viel angenehmer.

Ich empfehle euch bereits ganz früh am Morgen nach dem Frühstück zum Busbahnhof zu fahren, denn es wird sicher ein langer Tag werden.

In Dubai sind die Taxen weniger preiswert als in Abu Dhabi. Ihr werdet in Dubai am Busbahnhof in der Nähe des Creek ankommen und ich empfehle euch mit einem der Abras für 1 dirham (je nach wechselkurs entsprechen 5 Dirham = 1 €) den Creek zu überqueren, die Fahrt ist sehr angenehm. Dort angekommen empfehle ich euch zur Erfrischung den "Saftladen", Direkt an der Anlegestation der Boote ist eine Art grösserer Kiosk/Imbiss mit herrlich erfrischenden frisch gepressten 100% reinen Fruchtsäften. Bei Dubailiebhabern, Insidern, sehr bekannt, auch wurde hiervon schon im FS darüber berichtet.

Von dort haltet ein Taxi an und fahrt zum Goldsouk (kostet 10 Dirham Festpreis für Kurzstrecke), muss man gesehen haben, ganz anders als in Abu Dhabi und mit sehr guten Preisen, handeln muss und sollte man. Auch wenn kein Interesse zum Kauf von Schmuck besteht! Man muss es mal gesehen haben!! Dann lauft zum nahen Gewürzmarkt, der Kauf von frischer Madagaskarvanille kann ich empfehlen.

Je nachdem was ihr sehen wollt, fahrt mit der Metro, es gibt eine Tageskarte für ca 3 € und ihr fahrt damit vor und zurück und hin und her. Meist ist die Haltestation in der Nähe einer Sehenswürdigkeit, einer Mall oder auf der Palme am Atlantis Hotel.

Ihr könnt natürlich auch mit dem Taxi fahren und haltet direkt dort wo ihr hin wollt z.B der Dubai Mall mit Riesenaquarium, Fontaine und Burj Kalifa. Die Eintrittskarten für Burj Kalifa bestellt über Internet oder das Hotel, ist preisgünstiger und man muss nicht warten. beste Zeit ist ca 16 Uhr, dann ist die Aussicht meist klarer.

Es ist gut möglich Dubai individuell zu erkunden. In der Emirate Mall ist ein Ski- und Rodelzentrum. Erwachsene und Kinder leihen sich Winter-Bekleidung (Daunenjacken), sie haben in der Kälte ihren Spass und draussen sind fast 40 Grad. Man kann das von außen gut einsehen und muss ein wenig schmunzeln

In der Dubai Mall kannst das Riesenaquarium von einer Absperrung aus ansehen oder preiswert von nahem und durch einen Tunnel gehend betrachten und über dir schwimmen grosse Haie, Mantas, Rochen, Barsche und viele kleine Seefische. Eine Etage höher kann man dann noch Pinguine und mehr sehen. Der rückwärtige Ausgang der Dubai Mall führt dann auf den Platz mit dem kleinen See und den Fontainen (Wasserspiele) und dem Burj Kalifa. Über einen Brückensteg geht es in eine Art Bazar und zu Restaurants, Cafés und interessanten Shops.

Noch erwähnen möchte ich, dass die Taxifahrer überwiegend Pakistani sind, relativ gut englisch sprechen. In den langen Jahren unserer Reisen dort hatten wir nie einen Fahrer der sich nicht auskannte.

Den Burj al Arab kann man (falls Interesse besteht) nur mit Reservierung zum Cafe oder zum Speisen bzw zum Brunch besuchen.

Es gibt natürlich noch viel mehr zu sehen, kauft euch einen neuen Reiseführer, habe selbst gerade den neuen DuMont für Abu Dhabi mit vielen neuen Tipps gekauft, den für Dubai werde ich nâchste Woche auch noch kaufen. MfG maniH

Hier findest du noch einige Tipps von mir und Anderen

http://www.reisefrage.net/frage/dubai---was-tun

0
@ManiH

Hi, da fällt mir noch ein, von einem Mietwagen würde ich absehen.

  1. weil mit dem Taxi fahren soooo günstig ist.

Es 2, in den Städten ein seht hohes Verkehrsaufkommen hat und ganz anders als zu Hause gefahren wird, auch die Straßenführung ist anders.

Dann zum 3. noch, weil es die Metro gibt, sehr sauber, sehr schnell und unabhängig vom hohen Verkehrsaufkommen und der Rush Hour.

Auf den Bus von Abu Dhabi nach Dubai hatte ich ja bereits bei einer anderen deiner Fragen hingewiesen.

Übrigens in Abu Dhabi und Dubai hat es derzeit nur 38/39 Grad, also fast wie bei uns am Wochenende ;o} ;o}

1
@ManiH

Vielen Dank für den Stern. Gruss maniH

0

Das hab ich jetzt ausnahmsweise mal gegoogelt, da man problemlos von Abu Dhabi klimatisiert nach Dubai kommt und natürlich auch umgekehrt:

Hier das Resultat: Ihr fährt mit einem Inter-Emirates Bus (Emirates Express).

Die Busse starten ab der Abu Dhabi Central Busstation nahe der Al Wahdah Mall, Ecke East Road & Haza’a bin Zayed Street. Das dauert zwei Stunden (mit dem Mietwagen seid Ihr auch nicht schneller) im klimatisierten und verlässlichen Überlandbus mit Anschnallgurten. Die Busse von Abu Dhabi nach Dubai fahren ab 6:30 Uhr etwa alle 30 Minuten und halten an der Ghubaiba Bus Station. Von dort kommt Ihr mit dem Taxi oder der neuen Metro weiter. Zum Beispiel zum Deira City Center, wo die Big Bus Sightseeingtouren starten. Eine Fahrt ist mit 20 Dirham spottbillig und man erspart sich die lästige Parkplatzsuche.

Ich hoffe, dass das sinnvoll sein könnte. Viel Spass in Abu Dhabi UND in Dubai :-)

Da haben sich unsere Antworten wohl direkt überschnitten :-)

1
@Roetli

:-) Ich glaube, das nennt man Telepathie :-)

1

Es gibt einen öffentlichen (modernen, klimatisierten) Bus von Abu Dhabi Central Bus Station nach Dubai Central (Ghubaiba Bus Station), fährt von frühmorgens den ganzen Tag im 30-Min.-Abstand, dauert etwa 2 Std. und kostet etwa 5€

Es gibt auch noch die Möglichkeit, mit einem Shuttlebus der beiden Airlines Etihad oder Emirates zu fahren. Das darf man auch, wenn man kein Ticket hat, kostet aber mehr (um die 20€). Dauert genau so lange, man muß sich aber vorher über die jeweilige Website der Airlines anmelden!

Bahn gibt es nicht und Taxi ist deutlich teurer.

Im Hochsommer können aber auch ein paar Stunden Sightseeing anstrengend werden! Dubai ist (noch?) nicht durchgehend klimatisiert :-) und die Sonne brennt übel vom Himmel! Also Kopfbedeckung, möglichst langärmelige/-hosige leichte Oberbekleidung und Sonnenbrille nicht vergessen!

sind mit einem Touristenbus gefahren, welcher direkt am Busbahnhof weggefahren ist ( in Abu Dhabi) war sehr klimatisiert, also nimm einen pulli mit! war auch sehr günstig, glaub so 3 oder 4 euro pro strecke

Hallo MonDieu, da kann man eigentlich nichts mehr Hinzufügen. Wie Roetli schon geschrieben hat, die Busse fahren den ganzen Tag.

Ich bin auch schon mit dem Inter-Emirates Bus gefahren. Es ist nicht teuer und super bequem. Dazu geht es auch super schnell.

Was möchtest Du wissen?