Antalya hat zum Hafen hin und oberhalb davon noch eine schönen Altstadt mit osmanischem Ursprung. 

Dann Beypazan malerische osmanische Kleinstadt die an der Seidenstraße lag dort gibt es auf dem Hügel eine Vielzahl von osmanischen Häusern und Straßen. Schöne Altstadt.

Auch Safranbolu hat eine sehenswerte osmanische Altstadt die praktisch neu ganz erhalten blieb und auf der Liste des Unesco Welterbe steht.

Dann aus meiner Kenntnis haben auch Bursa, Edirne, Myra Stadt des hl. Nikolaus, Kaleici und Selbstverständlich Istanbul osmanische Anteile bzw Altstädte.

...zur Antwort

....die Altstadt, vielleicht magst du einfach bummeln und dich treiben lassen?  Hier kannst du aber auch gezielt heraus suchen was zu eueren Interessen passt.

http://www.marcopolo.de/reisefuehrer-tipps/pressburg-bratislava/sehenswert/index-360593.html

Falls ihr das von Wien aus plant, dann kannst du dir auch noch den Link im Kommentar mal anschauen, ob die Bustour dort oder die Citytour in Bratislava vielleicht für euch infrage kommt.

...zur Antwort

Da muss ich leider Peter Pantha Zustimmen, in der Hochsaison findet auf Mallorca der Kampf um Liegen und Schirme statt.

Je nach Lebensalter ist der Rat von PP "das Liegen nur auf einem Handtuch" nicht mehr erstrebenswert, das tuen wir uns nicht mehr an. 

Hat dein angestrebtes Hotel, denn nicht ausreichend kostenfreie Liegen und Sonnenschirme? Dann buche lieber woanders, das muss man heutzutage wirklich nicht mehr haben, denke ich mal.

...zur Antwort

Verflixt wo ist meine Antwort hin, beim Abspeichern war sie plötzlich weg ??       Also auf ein Neues!

Eigentlich war bisher die Türkei z.B Antalya oder nahe bei, eine günstige Wahl für einen Langzeitaufenthalt, aber ob man das derzeit noch empfehlen kann?

Da wären dann zum Überwintern ganz allgemein die Balearen oder die Kanaren zu empfehlen, hier gefällt mir z.B Teneriffa gut.

Aber ich denke da auch an das spanische Festland und hier an das sonnenverwöhnte ANDLUSIEN, z.B an die Costa del Amaria, an Málaga oder evtl auch Marabella.

Auch SIZILIEN wäre eine Empfehlung zum Überwintern, hier könnte man viel sehen und erleben, schon weil die sonstigen Touristenströme entfallen. Auch hier hat man im Winter recht viel Sonnenstunden und-Tage.

Dann was mir noch gefallen würde, wäre ein Langzeit-Aufenthalt auf MALTA, ebenfalls sonnenverwöhnt und recht interessant. 

Egal wofür das Paar sich entscheidet, ob eine Ferienwohnung oder ein Hotelaufenthalt gebucht wird, denkt daran, dass es unbedingt eine "Heizungsmöglichkeit" geben sollte, das kann durchaus wichtig sein. 

Kalte oder sogar feuchtkalte Unterkünfte sind ein Graus.

Denkt auch an eine Reiserücktritts- bzw eine Reiseabbruch-Versicherung, bzw stockt eine vorhandene Versicherung evtl auf 100% auf. Auch rate ich  evtl. über eine Auslands-Krankenversicherung mit Rücktransport nachzudenken.. 


...zur Antwort

Obwohl wir ausgesprochene Fans der Emirate (Dubai/Abu Dhabi usw) sind würde ich dir auch Anraten dich bei einer 6tägigen Reise für eines der beiden Ziele Südafrika oder Dubai zu entscheiden. 

Denn für beide Ziele ist es nicht genug Zeit. Die Emirate haben einiges an Superlativen zu bieten, was auch interessant ist und man eine gute Woche und mehr zum Anschauen und besichtigen dafür aufbringen kann. Zum Beispiel auch eine Busfahrt mit öffentlichem Bus nach Abu Dhabi. Man kann eine der größten Moscheen der Welt, den Emirate Palast uvm eben traumhaft schöne orientalische Kunst besichtigen. 

Die Hotels und Strände dort sind gerade für Strand- und Meerurlauber sehr schön und gepflegt. Für deinen Mann ist mit den vielen "günstigen Taxen", kostenfreien, Hotelshuttels und der Metro auch das Laufen dann sicher entspannter.

Wie ich deinen Kommentaren entnehme, bevorzugst du Südafrika und solltest dann auch dort einen längeren Aufenthalt einplanen zumal ich im Januar/Februar das Baden im Meer in den Emiraten nicht empfehle, zu kühl spätestens am Abend benötigst du eine Jacke. 35Grad Tagestemperatur in den Emiraten in den genannten Monaten sind eher selten. 

...zur Antwort

Diese Frage wurde bereits schon einma gestellt und die Antworten hierzu findest du in unserem Schatzkästchen der Suchfunktion oben rechts.

Schau mal hier

https://www.reisefrage.net/frage/kaffee-als-mitbringsel---welche-hoechstgrenze-gilt

Dann habe ich noch eine weitere Seite im Internet gefunden, die ganz interessant für USA Reisende ist, da sie mehrere gute Tipps zur Einreise gibt, auch zu deiner Frage wieviel Kaffee du einführen darfst. Es gibt offensichtlich keine Begrenzung

Link folgt im Kommentar

...zur Antwort

Ganz Allgemein muss man zu Rynair sagen, sie fliegen günstig und es gibt keinerlei Komfort, das ist bekannt, also pack dir Proviant ein ;-)

Es gibt auch keinerlei Sitzkomfort!! Alles ist auf Wirtschaftlichkeit ausgerichtet. 

Du brauchst eine Sitzgurtverlängerung, dann wird es mit dem Sitzkomfort kritisch. Auch der Sitzabstand ist bei ja solchen Maschinen recht beengt. Aber ok, es ist ein relativ kurzer Flug.

Du solltest zu deiner, wie ich finde, sehr wichtigen Frage Rynair direkt anfragen und um schriftliche Rückantwort bitten, wie du dein Problem lösen kannst, nicht das es evtl. zu Beförderungsschwierigkeiten kommt. 

Ganz wichtig Erfrage auch den Aufpreis, damit du keine Überraschung erlebst. Rynair hat ganz enge Auslegungen zur Beförderung  auch von Gepäck usw.

...zur Antwort

Alsoooo, die Emirate hier; Dubai gehören zu den sicheren Länder, die Kriminalitätsrate beträgt unter 1%, das kannst du auch in Reiseführern (welchen ich empfehle) nachlesen und auch hier:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/VereinigteArabischeEmirateSicherheit.html

Da wir seit sehr langen Jahren immer wieder vor Ort als Gast (Tourist) sind, kann ich nur betonen, dass wir uns in der VAE sehr sicher und Willkommen fühlen.

Du kannst dich dort, allein als Frau angemessen gekleidet, kein Top, nicht tief ausgeschnitten, kein Mini, keine Shorts auch bei Dunkelheit ohne Sorge bewegen, besser als bei uns zu Hause!!  Man sollte halt auch keine Begehrlichkeiten wecken! Es ist das Land wo sich meine Frau seit Jahren sehr sicher fühlt und auch gerne mal allein unterwegs ist. 

Ganz wichtig wäre abzuklären, wie Roetli schon schreibt, wie, wo und unter welchen sozialen Umständen dein Freund (und du dann mit ihm) wohnt. Hat er eine eigene Wohnung oder nur 1 Zimmer, wohnt er möglicherweise in einer WG mit männlichen Freunden (denke an die Vorkommnisse in Indien) wohnst du mit/bei seiner Familie?? 

Wäre es nicht vielleicht besser du buchst in einem Hotel und bist unabhängig? (ist nur meine persönliche Meinung)

Ein Gesetz gegen außerehelichen Sex gibt es und es wird auch angewandt! Diese bittere Erfahrung haben manche (auch Ausländer) schon machen müssen.

Ich würde dazu sagen, wo kein Kläger, dann auch kein Richter! Oder, Vorsicht nicht erwischen lassen!! Es kann zu einem Riesenproblem für die Betroffenen werden!! Allein schon das Küssen in der Öffentlichkeit, sollte man lassen. 

Wir reisen aber immer wieder mal gerne dorthin und sehen die Regeln dort, als Gast nicht als Einschränkung an und würden uns das auch von Gästen in unserem Land wünschen.

...zur Antwort

Hallo Amice, da fällt mir sofort als interessantes Ziel Kopenhagen ein. Es ist eine sehr schöne und quirlige Stadt, auch für junge Leute und für einen Mädels Trip sehr gut geeignet. Es wird euch gefallen, da bin ich sicher.Ihr müsstet auch keine Fähre nutzen und es wäre das näheste Ziel. Obwohl die Öresundbrücke nach Schweden auch ein Erlebnis ist.

Aber zurück nach Kopenhagen; eine Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten, nicht nur die Seejungfrau, welche eher schlicht ist. Aber sie, der Königspalast mit Wachablösung und das Tivoli muss man gesehen haben, sonst kennt man Kopenhagen nicht, wird behauptet. Obwohl beim Tivoli (Vergnügungspark) gehen die Meinungen sehr auseinander, aber seht es euch an wenn ihr mögt, dann erst kann man urteilen. Es gibt natürlich noch viel mehr zu besichtigen, aber das muss ich dir ja nicht sagen/schreiben.

Aber sicherheitshalber ein Link dazu; 

 auch eine Flussfahrt mit Führung ist schön und angenehm, gerade nach Pfingsten, da sollte es doch schon warm und sonnig sein.

Ja, in der City kann man auch gut schoppen, auch das ist denke ich bekannt, vielleicht trefft ihr ja Mary ;-) 

Zum Essen gehen kann ich leider keine konkreten Restaurants empfehlen. Aber ein. "" Smörrebröd ""  müsst ihr unbedingt mal probieren, für mich eins der besten Snacks, einfach super lecker und eine kleine Köstlichkeit. Allein schon für's Auge, es gibt eine Vielzahl unterschiedlich hergerichteter Smörrebröd, sodass man nicht weis, was man wählen soll. Leider nicht preiswert, aber jeden Bissen wert.

Vielleicht habe ich jetzt deine Neugier auf diese interessante Stadt geweckt? Würde mich freuen. Gruß maniH

...zur Antwort

Ja auch wir fahren gerne in diese Gegend und machen dorthin Ausfluege, allerdings ist unser bevorzugter Standort nicht direkt im Bayrischen Wald sondern wir sind in Bad Griesbach im sogen. Drei-Bäder-Eck. Es hat eine tolle Thermal-Badelandschaft, ist ideal auch für Golfliebhaber. 

Man hat schöne Unterkünfte, egal ob Hotel, Pensionen oder Ferienwohnungen. Ein Gutes Preis-Leistungsverhältnis und nicht zu vergessen auch die gute bayrische und ebenso auch feine Küche. Für Jeden wie er es mag! 

Von dort aus unternehmen wir Ausflüge in die von dir genannten Städte und Orte, auch nach Österreich, was hier sehr nahe bei liegt. 

Ich empfehle dir einen Aufenthalt im oder auch nahe beim Bayrichen Wald sehr gerne. Es lohnt sich!! 

...zur Antwort

Alsoooooo, weil es mich so sehr interessiert, Masuren ganz Allgemein, habe ich mich sehr bemüht und wenn du, wie ich denke selbst schon versucht hast etwas im Internet diesbezüglich zu finden, weißt du, es ist nicht einfach!

Jetzt habe ich aber, denke ich das Richtige gefunden!?

Guckst du hier und lass es dir übersetzen! Die Seite ist polnisch. Du kannst aber rechts oben die gewünschte Sprache eingeben

http://www.wigry.pro

So und nun viel Spaß, auf der Seite siehst du Preise und kannst auch Kontakt aufnehmen.

...zur Antwort

Natürlich lohnt sich das! Spanien und besonderst Andalusien ist immer eine Reise wert, also gleichmal zuschlagen.

Schaut mal ins Internet und Kauf einen kleinen Reiseführer für die Handtasche, dann einigt euch was ihr sehen möchtet. Eure Mädelsgruppe wird Spass haben, das kommt ganz von selbst.

Hier mal was als Anreiz;

http://www.malaga-andalusien.de/malaga-sehenswuerdigkeiten-kultur.html

Wünsche schöne Tage

...zur Antwort

Eine der auch über die Grenzen hinaus bekannte Spielbank ist das elegante Casino in Baden Baden. Leider liegt hier das Zutrittsalter bei 21 Jahren

Schau es dir mal hier an

http://www.schwarzwald-reiseinfo.de/Casino_Baden-Baden.php

Aber auch die Spielbank in Wiesbaden, ebenfalls in Europa seit altersher ein bekanntes Casino mit Stil, Eleganz und es gehört ebenfalls zu den schönsten Casinos in Deutschland.

Hänge dir den Link mit einer Videoschow im Kommentar an.

Leider hast du eueren Standort nicht mitgeteilt, dann hätte man über nahe gelegene Spielbanken in euerer Umgebung noch präziser Auskunft geben können.

Vielleicht magst du dies noch mitteilen.

In Rheinland-Pfalz liegt die älteste und sehenswerte Spielbank Deutschlands in Bad Ems, ebenfalls sehenswert ist das Casino in Bad Neuenahr im Stil der Belle Epoche in einem Jugendstilgebäude.

Das gib einfach mal zur weiteren Auswahl und Information bei Google ein.

zu den schönsten Casinos in Deutschland findest du einen Link im Kommentar.

...zur Antwort

Wir waren vor längerer Zeit 2mal bei unserem Mexico Aufenthalt in Mexico City. Gewohnt haben wir im Sheraton Maria Isabel und waren sehr zufrieden mit der Unterbringung, auch mit dem Standort des Hotels.

Besichtigungen haben wir am Tag z.T individuell unter Nutzung der vom Hotel empfohlenen Taxen bzw mit (teilweise sogar deutschsprachig) geführten Bus-Touren zu Tempeln u.v.m unternommen.

Am Abend bzw. bei Dunkelheit waren wir so wie uns angeraten wurde, nicht mehr unterwegs, das war aber nicht negativ, denn wir waren dann auch rechtschaffend müde. Nach einem Besuch an der Hotelbar gingen wir schlafen um am Morgen wieder früh zu neuen Ausflügen aufbrechen zu können.

...zur Antwort

Ja der Pinciohügel ist eine Anhöhe, von der du wirklich alles siehst man fällt sich zum Jahresanfang untereinander in den Arm und wünscht sich ein gutes Neues Jahr nun 2014.

Hier kannst du mal schauen; http://youtu.be/X89VP5Y05o8

Noch ein Tipp: die Piazza Navona !!!

M.E in Rom, einer der schönsten Plätze, da ist immer viel los. Bis zum 6. Januar da bringt die Hexe Befana den Kindern ihre Geschenke, , gibts auch noch einen Weihnachtsmarkt.

Es ist ein wirklich ein schöner Platz um Sylvester zu feiern und das neue Jahr zu begrüßen.

...zur Antwort

Da kommt es auch darauf an, wie du verreist. Ob mit dem Auto oder mit dem Flugzeug. Im Auto kann man schon mal mehr mitnehmen und die Rückbank Belegen.

Ein mittlerer Koffer für Frauen und (ein Kleidersack für was Elegantes) für eine Kurzreise sollte reichen. Dann noch eine Reisetasche für Schuhe, Badeartikel und Kleinkram.

Bei Herren eine große Reisetasche, (Kleidersack für Anzug und Hemden) und evtl. Rucksack .

...zur Antwort

Udine ist eine lebhafte fröhliche Stadt. Am späten Nachmittag treffen sich die Bewohner oft in einer der typischen Weinstuben der Stadt auf ein Glas guten, friulanischen Wein und ein Gespräch.

Empfehlen kann ich auch das sehenswerte Art-Deco Cafè "Cantarena" (Piazza della Libertà) trinke dort einen Espresso oder auch Cappochino.

Was man in Udine sehen sollte, zähle ich mal nachstehen auf;; die zentrale "Piazza della Libertà" (siehe oben), mit der "Loggia del Lionello" (1448-1456), gegenüber: der Laubengang "Porticato San Giovanni" mit barocken Statuen und dem venezianischen Uhrturm, der Castello auf dem Hügel oberhalb der Stadt, die ehemalige Residenz der venezianischen Statthalter, zu der man von der "Piazza della Libertà" durch ein von Andrea Palladio geschaffenes Tor aufsteigt, die Erzbischöfliche Residenz (Palazzo Arcivescovile) mit den Fresken von Giovanni Battista Tiepolo, der Dom von Udine, die im Zentrum gelegenen Plätze "Piazza Matteotti" und "Piazza XX Settembre" mit ihren schönen historischen Häusern.

...zur Antwort

Wir hatten zu dieser Zeit schon mal sehr angenehme 8-10 super schöne milde Tage in der Türkei. Bekannte von uns hatten danach 8 Tage nur Regenwetter

heutzutage kann man das Wetter sehr wenig voraussagen oder richtig einschätzen, leider.

Allerdings muss man erwähnen, dass dann manches, also Geschäfte und Restaurants nicht geöffnet sind.

Ich würde denken, dass ihr am Larastrand von Antalya (Stadtnähe) vielleicht besser untergebracht seid, weil es da mehr Möglichkeiten für Unternehmungen gibt. Ihr könntet mit einem Mietwagen oder mit einem Fernbus einiges ansehen und besichtigen.

...zur Antwort

Wir reisen seit Jahren u.a mit sogen. Flug-Koffern von Samsonite und Delsay aber auch mit NoName Koffer von Discountern und haben mit beiden Arten gute Erfahrungen. Meine Frau findet sogar, dass das Innenleben der NoName-Koffer oft besser ausgestattet ist.

Wir werden uns in nächster Zeit einen der neuen leichten Koffer aus Carbonat zulegen. Da ist das Gewicht des Koffers mit Rollen erheblich geringer, sie sollen aber trotzdem auch sehr widerstandfähig sein.

@Heima hat schon einmal bei einer anderen Kofferfrage "Galeria Kaufhof" als gut ausgestattetes Kaufhaus und mit kompetenter Beratung durch die Verkäufer/innen genannt und ich kann das nur bestätigen. Das Warenangebot an Koffern ist groß, mit bekannten Namen, aber auch ich Sage mal Hausmarke mit Garantie und die Beratung war sehr gut.

...zur Antwort

Wie wäre es da mit Amanda oder ein amerikanischer Frühling von Arno Sumanski

oder auch letzte Grüsse von Walter Kempowski

...zur Antwort