Wie Lange muss ich die USA verlassen um ein neues Esta zu bekommen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist faszinierend, was hier alles geschrieben wird. Nichts davon ist 100% richtig. Einzig sonyainlondon hat den Nagel auf dem Kopf getroffen.

Ich kläre mal auf: erstmal ist die Frage, hast du ein Visum oder bist du im Rahmen des Visa Waiver Programms (VWP) eingereist? Ich gehe davon aus, du hast kein Visum. Denn bei einem Visum wird keine ESTA Genehmigung benötigt.

Reist du mit ESTA und VWP ein, so darfst du dich maximal (!) 90 Tage im Land aufhalten. Beachte, dass der Beamte der Einreisebehörde auch nur eine kürzere Zeit genehmigen kann (und auch darf!).

Spätestens nach Ablauf der genehmigten Zeit musst du das Land verlassen. Und zwar mit einer Fluglinie, die den gehefteten Abschnitt aus deinem Pass entfernt (also kein inneramerikanischer Flug). Oder über die kanadische oder mexikanische Grenze. Dort gibst du ebenfalls den Abschnitt ab, um deine Ausreise zu dokumentieren (Kanada und Mexiko zählen als Ausreise!!!). Du musst nicht in dein Heimatland (bzw. Ausstellungsland des Passes) zurück, wie cruisetricks schreibt.

Direkt nach der Ausreise kannst du einen Tag später wieder einreisen. Deine ESTA Genehmigung ist für zwei Jahre gültig. Es sei denn, du bekommst einen neuen Pass bzw. er läuft ab. Neuer Pass = ESTA neu beantragen! Innerhalb der zweijährigen Gültigkeit von ESTA kannst du beliebig oft in die USA einreisen.

Es kann sein, dass dir bei einer so kurzen erneuten Einreise ein paar mehr Fragen gestellt werden. Allerdings reisst dir keiner den Kopf ab. Ich habe das schon mehrmals selber erlebt. Grad jetzt wieder im Mai bin ich erneut eingereist, nachdem ich im April erst ausgereist bin. Zumal du auch ein Geschäftsmann sein kannst, denn VWP = Einreise zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken. Nur eben arbeiten darfst du nicht. Firmen schicken Ihre Mitarbeiter auch öfter in die USA ohne Visum, da das VWP ausreicht und günstiger ist.

So, nun hoffe ich, du bist gut aufgeklärt. Reise einfach drei Tage nach Kanada und komme dann zurück. Wichtig: bei Ausreise mit dem Auto, den Abschnitt abgeben an einen kanadischen Grenzbeamten!!! Bei Einreise im Rahmen des VWP (Papier-) Genehmigung neu ausfüllen (nicht ESTA).

2

Hallo Schmucki! Ich habe vor Anfang nächstes Jahr meine Freundin in der USA für 14 tage zu besuchen,da es mein erster Flug in die staten ist,würde es mich Interessieren was für fragen man bei Esta beantworten muss und ob das alles in Deutsch ist? und was man z.b beachten sollte? Ich würde mich über eine Antwort freuen.Lg

0

seit dem 11.September 2001 muß man die USA verlassen und 3 Monate aus dem Land bleiben. Das habe ich selbst erfahren, als ich meine Greencard habe ablaufen lassen und als Tourist in die USA mußte Vorher konnte man auf die Bahamas, Mexiko oder Kanada fahren und am nächsten Tag wieder einreisen, jetzt nicht mehr.

Hallo an alle ich danke sehr fuer die antworten! Ich danke vorallem schmucki. Es stimt ich habe kein visum ich habe ein ESTA und diese gruene Karte in meinem Ausweiss. Ich hoffe die Informationen stimmen da ich es mit Kanada versuchen werde da es wirklich wichtig ist das ich hier bleibe und es ist dann auch nicht mehr lang bis mein Vater den antrag fuer mich stellen kann dann muss ich nichtmehr ein und aus reisen dann kann ich endlich bleiben. Wenn ihr noch mehr zu dem thema zu sagen habt ich lese gern noch mehr zu dem thema aber auch so danke ich euch nochmal von ganzem herzen ihr habt mir sehr geholfen.

Alles Liebe Mysterie.

32

Ich wünsche alles Gute mit dir und deinem Vater! Es klappt mit Kanada, keine Sorge. Ich habe das schon mehrmals so gemacht. Die Einreisebestimmungen des VWP besagen dies auch.

0

mehrmalige einreise in die usa!

liebes forum!

die beiden töchter meiner bekannten haben in die usa geheiratet! an verschiedenen orten! bei letzten besuch hat sie eine ESTA genehmigung bekommen , die noch ca 1,5 jahre gültig ist! kann sie mit der esta genehmigung beliebig oft in die usa einreisen.natürlich nicht mehr als 90 tage pro trip. musss oder kann man die zielorte in der ESTA ändern? gelten die zwei jahre esta gültigkeit zum zeitpunkt der ein oder ausreise der usa? fallen jetzt esta gebühren an wenn man ein aktuell gültiges ESTA hat? so meine lieben, ich freu mich schon auf eure aufschlussreiche antworten! liebe grüße paul

...zur Frage

mit ESTA in die USA - danach Südamerika - danach Hawaii - Gültigkit?!?!

Hallo liebe Reisefreunde,

jetzt muss ich mich, nachdem meine Recherchen nix erbrachten, mich hoffnungsvoll an euch wenden.

und zwar folgender sachverhalt:

Ich werde vom 1.06. bis 29.06. in den USA sein, ESTA habe ich schon danach reise ich nach Ecuador und Peru - 30.06. bis eigentlich unbestimmt gern jedoch fliege ich nach ende Ecuador/Peru erst wieder nach LA um von dort aus nach Hawaii zu fliegen, bevor es weiter nach Australien geht. bei meiner akutellen zeitplanung sind ankuftstag USA und weiterglugtag Hawaii nach Australien genau 88 Tage, also in den 90 tagen drin, rein einfach gedacht.

Zählt das ESTA denn einmalig 90 Tage? oder immer 90Tage ab reinreise, 2Jahre lang?

Könnte ich also noch länger in Südamerika bleibem, was ich gern möchte, und kann dann trotzdem nach Hawaii weiter? Hawaii gehört ja zu den USA, gell?

ich würde mich sehr über hilfe freuen. DANKE!

...zur Frage

90 Tage USA und dann Kanada?

Halli Hallo.

ich habe schon recherchiert nur leider nichts gefunden. Wir möchten gerne in die USA für 90 Tage (esta) einreisen und dann weiter nach Kanada für die 180 Tage und dann von Kanada wieder zurück nach Europa. Wisst ihr, ob das geht? Von den USA fliegen wir wahrscheinlich nach Kanada.

LG,

Michael

...zur Frage

USA Reise - zuerst Transit nach Mexiko danach USA 90 Tage

Hallo!

Ich hätte eine Fragen zu einer Einreise in die USA mit dem Visa Waiver Program.

Ich würde gerne für 3 Monate nach Mexiko gehen und danach 3 Monate in den USA verbringen.

Da die meisten Flüge und billige über die USA gehen (fliege aus der Schweiz), möchte ich natürlich so einen Flug.

Meine Frage jetzt, beginnen meine 90 Tage USA Aufenthalt schon damit auch wenn ich nur zwischenlande?

Also müsste ich eigentlich nach meinen 3 Monaten Mexiko schon wieder die USA verlassen, wenn ich kein Visum beantragen möchte?

Falls ja, wenn ich jetzt aber einen Flug ohne USA Zwischenlandung fliege, dann fangen meine 90 Tage erst dann an, wenn ich von Mexiko nach USA fliege?

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen, Mfg

...zur Frage

2. USA Einreise mit Esta innerhalb 90+ Tage

Hallo, ich habe gesucht und gesucht und nichts gefunden. Ich bin am 11/09 eingeflogen und am 03.11. aus der USA raus. Der Stempel sagt, die 90 Tage sind am 09.12. zu Ende. Ich habe aber nur 54 Tage genutzt. Nur leider ist das ja nicht im Pass vermerkt (aber ich hoffe doch elektronisch???) Jetzt wollte ich gerne am 07.12. für 4 Wochenwieder einfliegen , um über Weihnachten Urlaub zu machen. Gibt es da Probleme, kann ich erneut 90 Tage bleiben bzw. den Rest nutzen? Theoretisch habe ich ja laut Pass nur noch 2 Tage übrig?! Oder ist is besser, erst am 10.12. einzufliegen? Dankeee!

...zur Frage

Einreise in die USA auf dem landweg nach Ablauf von ESTA

Gutan Tag

Ich werde sobald wie möglich in Norden von Mexiko reisen und dort voraussichtlich bis zu 180 Tage verbringen. Um dorthin zu gelangen würde ich gerne über San Diego fliegen, da mir das am günstigsten erscheint. Während meines Aufenthaltes in Mexiko würde ich des weiteren gerne für touristische Zwecke hin und wieder mal in die USA reisen (auf dem Landweg).

a) Ist das ohne Visum überhaupt möglich? b) Kann ich während 90 Tagen beliebig oft in die USA ein- und ausreisen? c) War für Chancen bzw. Möglichkeiten habe ich nach den 90 Tagen für die Einreise in die USA? d) Würden sie mich auf jeden Fall für meinen Rückflug ins Land lassen?

Herzlichen Dank für eure Hilfe!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?