Arbeitgeber gewechselt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gibt keine Verpflichtung, Esta-Antragsdaten nachträglich zu ändern (außer, wenn Sie Dein Name z.B. wegen Heirat ändern würde) - lies' mal in den Esta-Bedingungen nach, da steht das auch ausdrücklich.

Wie schon Nightwish80 schrieb: interessiert auch niemanden. Insofern: einfach alles lassen wie es ist, das macht keine Probleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es auch einfach lassen. Da prüft niemand was, auch wenn? Dein Arbeitgeber wird ja wohl keine privaten Daten (Datenschutz) von dir weiter geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du es nicht ändern kannst, lass es so.

interessiert auch keinen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?