Solange es ja nicht flüssig ist, hast du eigentlich nichts zu befürchten. Aber wenn du wirklich sicher gehen willst, kannst du es ja in einen Beutel mit dem restlichen Zeug zusammen packen.

...zur Antwort

Es gibt in Frankreich relativ viele WLAN-Hotspots, da kannst du ja nach Hause mit deiner deutschen Simkarte günstig per Skype, Whatsapp oder Google Hangouts telefonieren :)

...zur Antwort

Was möchtest du denn da sehen? Da gibt es ja sehr viel zu sehen - ich weiß ja nicht wirklich wo deine Interessen liegen :)

...zur Antwort

Ich würde es auch einfach lassen. Da prüft niemand was, auch wenn? Dein Arbeitgeber wird ja wohl keine privaten Daten (Datenschutz) von dir weiter geben.

...zur Antwort

Warum gab es Probleme? Also was hat den Beamten vor Ort bzw. am Abreise-Flughafen nicht gepasst? Was wurde denn da so diskutiert? Bei mir gab es noch nie Probleme. Einfach Ausweis und ESTA vorzeigen und alles ist gut.

...zur Antwort