Lohnt sich Manchester für einen Kurztrip?

3 Antworten

Suchst du gezielt nach einer Stadt mit dem Buchstaben M? ;)

Dann empfehle ich dir München - herrlich bayrisch - im Sommer "der Himmel der Bayern" schöne Parks, wunderbare Kirchen, phantastische Museen.........

Preislich gesehen ganz in der Nähe von Mailand gelegen - wenn es also günstig sein soll, rate ich zu Manchester ;) falls du einen günstigen Flug bekommst.

Natürlich lohnt sich das ;) Manchester ist eine tolle Stadt.

Es kommt auf deine Interessen an, wie viel Zeit du in der Stadt brauchen wirst um alles zu sehen, was dich interessiert.

Du wirst ja wohl einen Grund haben, warum es Manchester sein soll :)

Was möchtest du denn da sehen? Da gibt es ja sehr viel zu sehen - ich weiß ja nicht wirklich wo deine Interessen liegen :)

"Theo, wir fahrn nach Lodz" - lohnt sich das, was gibt es da zu sehen?

Mein Freund hat sich das in den Kopf gesetzt - er will nach Lodz - er behauptet, Lodz ist das "Manchester Polens" - kann das jemand bestätigen? Was soll das heissen? Ich fahre nur mit ihm da hin, wenn es sich auch lohnt. Weiss jemand, was es in Lodz zu sehen gibt? Lohnt sich ein Urlaub dort überhaupt?

...zur Frage

Lohnt sich Cardiff für ein verlängertes Wochenende?

Wir überlegen gerade, welche Stadt wir im September gut besuchen könnten. Wir haben von Donnerstag bis Montag Zeit und kamen eben auf Cardiff in Wales. Hat diese Stadt schon jemand besucht und kann uns sagen, ob sich ein Wochenendtrip dorthin lohnen würde?

...zur Frage

Lieber 2 Wochen Kalifornien oder die Westküste runter?

Hallo Ihr Lieben,

ich war schon ein paar Mal in den USA/Kanada, allerdings immer eher Rocky Mountain Gegend oder Neuengland. Ich würde wirklich gerne mal nach Kalifornien, reise aber alleine diesmal (2 Wochen im Juli). Meine Frage richtet sich an alle, die schonmal in San Francisco waren: würdet Ihr mir eher empfehlen, dort 10 tage zu verbringen und den Rest in Los Angeles (da besuche ich dann einen Freund)? Also meint ihr, dass das von der Zeit her ok ist, oder ist es ein bisschen viel Zeit nur für diese Gegend? Meine Alternative wäre es nämlich, nach Seattle zu fliegen, dort 3 Tage zu bleiben, dann Portland...dann von da aus richtung Süden (entweder mit Amtrak oder mit Flieger) und dann 4 Tage San Francisco und 4 Tage Los Angeles.

Bei der ersten Variante habe ich etwas Sorge, dass ich dann vll etwas zu viel Zeit dort hätte und es sich vll nicht lohnt. Bei der zweiten Variante befürchte ich das Gegenteil (für jede der Städte "nur" 3 bis 4 tage...wenn man auch Nationalparks besuchen will etc).

Vll kann mir ja hier der/die ein oder andere was dazu empfehlen :)

LG diana

...zur Frage

Ein verlängertes Wochenende in Lissabon?

Lissabon soll ja eine der schönsten Hauptstädte Europas sein. Stimmt das? Und lohnt es sich für ein verlängerte Wochenende nach Lissabon zu fliegen?

...zur Frage

Lohnt sich Manchester für ein verlängertes Wochenende?

War von euch schon jemand in Manchester und kann uns sagen, ob sich ein Städtetrip für 3 Übernachtungen lohnen würde? Ich habe gerade sehr günstige Flüge im Internet entdeckt. Was meint ihr, ist Manchester einen Kurztrip wert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?