Freund überraschen mit Kurztrip, wohin?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es bei euch nicht rund lief und er abschalten soll, dann würde ich ein Wellnesswochenende einlegen. Am besten bei euch in der Nähe, damit die Anreise nicht so stresst. Das wird euch beiden gut tun. Falls ihr aber fahren wollt und euch die Anreise schon Vorfreude bereiten soll - dann - ja dann - fahrt ihr ins Rogner Bad Blumau - die Hundertwassertherme in der Steiermark. Nach dem Motto: "Alles was wir für uns selbst tun, tun wir auch für andere, und alles was wir für andere tun, tun wir auch für uns selbst." (Thich Nhat Hanh) http://blumau.com/thermen-wellness-hotel-steiermark-thermenhotel-wellnesshotel-oesterreich-wellnessurlaub.html

Wie sieht es denn mit den Interessen aus? Da wäre evt. Innsbruck oder Salzburg für einen Kurztrip ins Ausland gut gelegen und relativ günstig - Du schreibst ja nicht, ob die Uebernachtungspreise in den €250.-- inklusive gerechnet sind. Schön wäre auch irgendwo im Tirol und die Seele baumeln lassen.

Hallo, informier dich doch mal bei einem lokalen Anbieter für Busreisen. Die bieten oft Wochenendtrips in Städte an für wenig Geld. Schön wäre natürlich Paris, aber den Tipp mit Wien kann ich auch nur bestätigen.

Was möchtest Du wissen?