Wohin an meinem 18. Geburtstag?

4 Antworten

Schließe mich JaNaichbins an. Ibiza wäre nicht schlecht zum Feiern.

Vielleicht eine eigene Finca mieten mit deinen Freundinnen. Abend weggehen und tagsüber am eigenen Pool chillen.

Es gibt genug Restaurants und zum Einkaufen gibt es in Ibiza Stadt auch genug und am Hippie Markt gibt es auch viel zu kaufen. Und die Insel ist sehr schön, die könnt ihr auch erkundigen.

Eine Kanaren Kreuzfahrt mit einem AIDA Schiff ist sicher auch etwas für dich.Dort kann man die Sonne geniessen und so richtig entspannen.Auch an Bord gibt es ein gutes Angbot und kann sich auch einiges ansehen.

Ich habe mich auch selbst gerade hier umgesehen und auch andere gute Angebote gefunden.https://www.kreuzfahrten-reisebuero.de/schiffsportrait/aida/luna.htm

Guten Morgen! Also mein Tipp auf den ersten Blick wären jetzt die Berge gewesen. wir waren nämlich neulich in nem osttirol hotel ( https://www.jesacherhof.at ) und das war toll :)....aber gut, STrand hat das halt nicht zu bieten :O :D:...wieso soll es nicht Barcelona sein? Die stadt ist echt klasse! Wie wäre es denn sonst mit einer Insel? Also vielleicht Sardinien oder Elba oder korsika, oder, oder, oder....da gibt es meist auch richtig schne Städte und das Meer ist immer in unmittelbarer Nähe ;)

Städtereise mit Bruder im Mai: Wohin?

Hallo Community

Ich möchte meinem Bruder zum 18. Geburtstag im September gerne eine Städtereise von 3-4 Tagen schenken. Ich habe gerade mit meiner Ausbildung begonnen (werde bald 16) und verdiene 750 CHF (ca. 610 Euros). Nach meinen Abzügen (ich muss Zuhause Geld abgeben) bleibt mir noch 500 CHF (ca. 405 Euros).

Wie unschwer zu erkennen ist, habe ich nicht allzu viel Geld für die Reise. Sein Geburtstag ist im September, ich möchte es ihm als kombiniertes Geschenk (Weihnachten und Geburtstag) schenken. Ich hatte mir gedacht, wir könnten die Reise anfangs Mai starten.

Nun zu meiner eigentlichen Frage: Ich habe keine Ahnung, wohin es gehen soll. Klar ist Europa, da ich mir eine weit entferntere Reise (z.B. New York) nicht leisten kann. Zudem wären die Staaten für nur 3-4 Tage zu weit weg.

Ich lebe in der Schweiz und hatte mir gedacht, eine Schweizer Stadt wäre schön. Wobei ich mir eine Flug (oder Zug)reise auch sehr gut vorstellen könnte.

Einige Ideen von mir waren London, Paris, Bern, Neuchâtel, Florenz (würde er sich meiner Meinung nach wünschen, wobei von uns keiner mehr italienisch kann :-//) oder Wien. Ich denke, jede Stadt hat ihren eigenen Charme und tolle Sehenswürdigkeiten, aber ich komme nie auf einen grünen Zweig, was meine Entscheidung anbelangt.

Hättet ihr eine Idee für mich? Bei GB ist z.B. ein Problem, dass es dort doch im Mai sehr viel regnet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?